Los geht´s...!

Verfasst am: 30.03.2024, 08:24
Jemilili
Jemilili
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 418 Beiträge

Guten Morgen,
gefühlt 24 stunden später kann ich wieder schreiben...Danke für Deine Erklärung. ich werde mal überlegen. Dein Angebot ist einfach nur so süß....tausend Dank dafür.
Ich fühle mich zwar (wir haben ja morgens) noch nicht motivierter....morgens ist es aber auch immer am schlimmsten.
Ich war dann gestern noch in roermond- das war ne schöne Ablenkung. Aktuell nervt mich meine etwas gelangweilte/ leere Stimmung. Ich schiebs auf den Rauchstop. Aber meine Vorfreude auf Dienstag und die Tagesklinik kommt langsam. Also hat es zusätzlich vielleicht mit zuviel Zeit zu tun?
Alles möglich. Ich habs ja am liebsten klar, warum es mir nicht gut geht.
Ich denke dann ich könnte es abschaffen oder es besser akzeptieren. Wahrscheinluch quatsch. Aktuell freue ich mich sehr, hier wieder schreiben zu können. Und ich lese in den Tagebüchern der "alten Hasen".
Sehr aufschlussreich!

Verfasst am: 29.03.2024, 10:35
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 78 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

Zitiert von: Jemilili
Hey, Fio, ich verstehe das mit dem blauen Schaf nicht


ich habe mir überlegt, dass es mir helfen könnte, wenn ich, sobald ein rauch-impuls kommt, einen grund zum lächeln und den impuls vergessen hätte. dafür habe ich grade 140 EUR investiert und mir beim blauschäfer (http://www.der-blauschaefer.de/, wird sicher bald gelöscht ...) ein blaues schaf gekauft, das zu mir auf den balkon kommt und dann guck ich es an und freue mich, statt zu rauchen

ich habe weiter überlegt, ob es für dich was gäbe, was für mich das blaue schaf ist, damit die stimmung eben nicht bleibt, wie sie ist

Verfasst am: 29.03.2024, 10:13
Jemilili
Jemilili
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 418 Beiträge

Hey, Fio, ich verstehe das mit dem blauen Schaf nicht. Und oh, nicht falsch verstehen, dass ist keine Bitte an Euch. Das ist ein festhalten meiner Stimmung. Und die ist, wie sie ist.
LG

Verfasst am: 29.03.2024, 10:01
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 78 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

wie peggy geschrieben hat, liebe jem: "oftmals ist man so hilflos und muss das irgendwie aushalten". am ende bist du die einzige, die dafür sorgen kann, dass es 21, 22, 23 und viele viele tage mehr werden, wir können nur helfen. irgendwie. ich hab dir ja schon mal angeboten, dir was zu schicken, was dir evtl. ein lächeln aufs gesicht zaubert, das mit den frisch frisierten haaren drumrum ein blaues schaf vielleicht? (gibts in original- und in mid-size-größe und als minis) -> fällt mir ein, was ich vorhin in meinem raum für die freie oma zu sucht-aus-schaltern geschrieben habe -> ich werde mir ein blaues schaf kaufen, ein kleines, zum überall hin mitnehmen. sollte ein fieser gedanke/impuls/affekt kommen, seh ich es an und lächle ... was ist DEIN blaues schaf, liebe jem?

Verfasst am: 29.03.2024, 09:42
Jemilili
Jemilili
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 418 Beiträge

Hello Zusammen,
kurzes Update: Meine Motivation ist zur Zeit am Boden.
Der Einzige Grund warum ich nicht rauche ist, dass ich keine Lust habe, aufzugeben.
Aber dieses ewige Kämpfen jetzt 20 Tage lang, kommt mir echt wie ein Maraton vor und ich habe NULL Motivation.

Verfasst am: 28.03.2024, 19:12
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 27.03.2024, 18:11
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 78 Tagen
Beiträge: 548 Beiträge

danke für den stinkefinger und die blümchen, liebe jem: ersteren kannst du wieder einsammeln, steht dir ja besser als in meinem zimmer bloss rumliegen und blümchen hab ich auch mitgebracht:



Zitiert von: Jemilili
Danke. Ja, ich kämpfe. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen nicht mehr zu kämpfen im Leben. Ich wollte und will endlich Leichtigkeit in meinem Leben


verstehe ich gut, es gibt aber immer nur das ganze päckchen, und du würdest leicht ja gar nicht erkennen, wenns nicht auch schwer gäbe. fällt mir das gelassenheitsgebet ein, hatte vor kurzem glaube ich schon mal jemand irgendwo erwähnt?

"Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

aber wem erzähle ich das?

Zitiert von: Jemilili
Gerade widmet ich mich dem Gedanken : wenn ich zunehme, höre ich das Aufhören sofort wieder auf. Was hilft? Mir zu beweisen, dass zunehmen was mit zu viel essen und zu wenig Bewegung zu tun hat.
Zigaretten isst man schließlich nicht.




hab einen wunderschönen abend, liebe frisch frisierte jem!

Verfasst am: 27.03.2024, 12:42
Jemilili
Jemilili
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 418 Beiträge

Liebe Roonie, liebe Alle.
Danke. Ja, ich kämpfe. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen nicht mehr zu kämpfen im Leben. Ich wollte und will endlich Leichtigkeit in meinem Leben .
Nur ne schwere Krankheit ist auch keine Leichtigkeit.
Gerade widmet ich mich dem Gedanken : wenn ich zunehme, höre ich das Aufhören sofort wieder auf. Was hilft?
Mir zu beweisen, dass zunehmen was mit zu viel essen und zu wenig Bewegung zu tun hat.
Zigaretten isst man schließlich nicht.

Verfasst am: 27.03.2024, 11:34
Rooni75
Rooni75
Dabei seit: 04. 03. 2019
Rauchfrei seit: 104 Tagen
Beiträge: 740 Beiträge

Zitiert von: Jemilili
Hey Roonie, danke für deinen Besuch im März Zug. Es ist immer besonders schön, wenn Erfahrene uns Neulinge unterstützen.
Herzlichen Glückwunsch zu 50 + 1.
Lg
Jem


Ja jetzt bin ich ja quasi auch noch ein Neuling…

Aber diesmal ist schon anders, man weiss wie es sein wird NMR zu sein.

Darum kann ich euch sagen, alles was euch jetzt beschäftigt wird immer besser. Darum bleibt dran, es lohnt sich!!! Was allerdings bleibt ist die Gefahr Rückfällig zu werden, wie man bei mir gesehen hat.

Lg Rooni

Verfasst am: 27.03.2024, 09:51
Jemilili
Jemilili
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 70 Tagen
Beiträge: 418 Beiträge

Tag: 18:
Guten Morgen, Sarah. Vielen Dank. Heute Morgen ist es immernoch ungewohnt. Aber die Stäbe ist trotzdem gut. Nur der Teufel ist hartnäckig.
Dass dran denken nervt. Morgens ist echt hart.
Bis auf wenige Ausnahmen, wo ich es vergesse.
Lg
Jem