KlausRausB ist seit 8 Wochen Nichtraucher...

Verfasst am: 28.01.2023, 11:41
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 9 Tagen
Beiträge: 86 Beiträge

Zitiert von: KlausRausB
Zitiert von: Elena Carr
Zitiert von: KlausRausB
Ich bin froh es geschafft zu haben, auch wenn die Schmachter ab und zu mal kommen, sie machen mir nichts mehr aus.


Hallo Klaus,

ich habe hierzu eine Frage, weißt du, woran es liegt, dass nach so langer Zeit noch "Schmachter", wie du es nennst, aufkommen?
Hat das nur noch mit den Synapsen zu tun, also mit Erinnerungen/Gewohnheiten?

Gruß, Elli


Guten Morgen Elli, ich antworte hier, weil du kein Wohnzimmer hast,
so richtig weiß ich es selbst nicht. An Gewohnheiten liegt es definitiv nicht, vielmehr sagt das Gehirn und auch der Körper, dass ich eine rauchen soll. Hatte nach einer Weihnachtsfeier ein starkes Verlangen, wohl auch, weil Alkohol getrunken wurde. Im nüchternen Zustand ( ) ist es weniger stark und leicht zu händeln.

Ich wünsche dir und allen anderen einen schönen Tag


Hallo nochmal, hierzu las ich heute in dem Buch, das hier immer empfohlen wird, "Nie wieder ein einziger Zug!", folgendes:

"Alle Bedürfnisse nach einer Zigarette, die Sie heute haben, sind Reaktionen auf konditionierte Auslöser. Zum ersten Mal tun oder erfahren Sie etwas, ohne zu rauchen. Vielleicht gehen Sie in eine Bar oder zu einer Hochzeit, oder Sie fliegen mit dem Flugzeug. Vielleicht sehen Sie eine Person, oder Sie sind an einem Ort, an dem Sie früher immer eine Zigarette geraucht haben. Es mag sich um etwas handeln, das Sie hören oder auch um einen alten, vertrauten Geruch."

Da geht es im Zusammenhang um die Anfangszeit, aber die Auslöser verschwinden ja nicht einfach so und manchen seltenen Auslösern begegnet man erst lange nach dem Rauchstop.
Wenn man tausendmal Kaffee getrunken hat ohne Zigarette, ist Kaffee wohl kein Auslöser mehr (sobald man aber wieder anfangen würde mit Rauchen, würde man wahrscheinlich/erfahrungsgemäß sofort auch diese Verknüfpung wieder reaktivieren).
Bei einer Weihnachtsfeier liegt es in der Natur der Sache, dass das ein selten vorkommender Auslöser ist. Da hat sich also eine Konditionierung gemeldet. Ein körperliches Verlangen kann man wohl ausschließen, da die körperliche Nikotinsucht bei dir ja längst beendet ist.

Grüße, Elli

Verfasst am: 28.01.2023, 10:36
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 9 Tagen
Beiträge: 86 Beiträge

Hallo Klaus,

danke für deine Nachricht mit den mutmachenden Worten

Den Kalender als pdf-Datei findest du hier:
https://rauchfrei-info.de/informieren/rauchstopp/unterstuetzung-beim-rauchstopp/broschueren/

Der dritte Artikel ist der Nichtraucherkalender und unter "Bestellen" gibt es auch den Button "pdf".

Grüße, Elli

Verfasst am: 28.01.2023, 09:24
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2009 Tagen
Beiträge: 5178 Beiträge

Zitiert von: KlausRausB
ich auch 2000 Tage Nichtmehrraucher sein möchte...

Ich überlege gerade, wie ich diesen Termin in meinen Kalender eintragen kann.
Ich möchte unbedingt dabei sein, wenn du die 2000 knackst, lieber Klaus...

Dicken Drücker und ein schönes Wochenende wünscht dir Herta
alias...Forumianer Urgestein

Verfasst am: 28.01.2023, 07:44
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 92 Tagen
Beiträge: 230 Beiträge

Guten Morgen lieber Klaus,

als ganz früher Vogel antworte ich schon mal, wo der Kalender zu finden ist!
Interessant, was jeder so mit dem Kalender verbindet und wie er ihn nutzt/genutzt hat. Ich habe alle Blätter aufgehoben und manchmal was auf die Rückseite geschrieben. Aber egal wie, der Kalender ist super und steigert die Motivation.

https://rauchfrei-info.de/informieren/rauchstopp/unterstuetzung-beim-rauchstopp/broschueren/

Ich habe allerdings nicht getestet, ob das Herunterladen funktioniert.

Liebe Grüße Ela

Verfasst am: 27.01.2023, 20:07
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 9 Tagen
Beiträge: 86 Beiträge

Das Starterpaket erwarte ich noch. Habe es am 20. bestellt, aber es stand da auch, dass es zur Zeit etwas länger dauert - es haben wohl im Januar sehr viele Menschen den Entschluss gefasst, das Rauchen einzustellen
Den Kalender kann man sich ja als pdf angucken, und das hatte ich gemacht und finde den auch sehr nett und witzig, ich freue mich schon drauf

Verfasst am: 27.01.2023, 17:40
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 9 Tagen
Beiträge: 86 Beiträge

Zitiert von: KlausRausB
Wenn man sich an den Anfängen zurück erinnert, da waren die ersten Tage, Wochen, Monate ja sogar Stunden ein Grund zum feiern. Oh man, ich habe fast stündlich auf App geschaut und war so was von stolz u


Hallo Klaus,

so geht es mir heute, meine App gibt mir Auszeichnungen für 1 Stunde, 3 Stunden, 6 Stunden... heute habe ich 20 Stunden erreicht und dann: 1 Tag! Ich finde das eine schöne Sache.

Grüße, Elli

Verfasst am: 26.01.2023, 12:06
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1259 Tagen
Beiträge: 3013 Beiträge

Lieber Klaus,

Glückwunsch zu 1208 Tagen

und liebe Grüße aus SN nach B

LG Ralf

Verfasst am: 26.01.2023, 11:30
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 45 Tagen
Beiträge: 185 Beiträge

Hallo Klaus,
herzlichen Dank für die Blümchen, hab mich über deinen Besuch in der guten Stube gefreut!! Das nächste Mal hab ich Kuchen da......

Hmm....mein Pfeifen in der Lunge ist weg, ich kann tiefer atmen, ansonsten merk ich nix....früher hab ich geschnauft wegen Rauchen, heute schnauf ich wegen ein paar Kilo mehr

Ist nicht so wichtig für mich gerade, das wird sich irgendwann einpendeln.
Ich wünsche uns beiden heute einen tollen Tag!!
Bis bald, Birgit

Verfasst am: 26.01.2023, 09:28
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 865 Tagen
Beiträge: 3480 Beiträge

Lieber Klaus,

Ohje, Asche auf mein Haupt- ich habe es verpasst

Vor einer Woche durftest du feiern und ich war nicht dabei Tadaaaaa

Du bist geniale 1200 + 8 Tage in der Frischluft-Challenge

1208 Tageohne RAUCH und QUALM


lichen Glückwunsch, dass hast du sehr gut gemacht, immer STARK und STUR bist du deinen Weg gegangen!



Ich hoffe du hattest einen fantastischen Tag und nun trinken wir auf dich



Ich bin nur noch sporadisch hier in Forumshausen und zur Zeit noch weniger. Seit zwei Wochen habe ich einen kleinen Welpen namens Bessy hier herumwuseln und so bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt. Spielen, toben, kuscheln und lernen. Während ihrer kurzen Schlafphasen versuche ich etwas Haushalt zu erledigen.
Aber es macht viel Spaß und so ein Hundekind wird ja schneller groß als ein Menschenkind.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und bleib gesund

Liebe Grüße Elli

Verfasst am: 26.01.2023, 07:14
KlausRausB
KlausRausB
Themenersteller/in
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1218 Tagen
Beiträge: 1068 Beiträge

Zitiert von: Elena Carr
Zitiert von: KlausRausB
Ich bin froh es geschafft zu haben, auch wenn die Schmachter ab und zu mal kommen, sie machen mir nichts mehr aus.


Hallo Klaus,

ich habe hierzu eine Frage, weißt du, woran es liegt, dass nach so langer Zeit noch "Schmachter", wie du es nennst, aufkommen?
Hat das nur noch mit den Synapsen zu tun, also mit Erinnerungen/Gewohnheiten?

Gruß, Elli


Guten Morgen Elli, ich antworte hier, weil du kein Wohnzimmer hast,
so richtig weiß ich es selbst nicht. An Gewohnheiten liegt es definitiv nicht, vielmehr sagt das Gehirn und auch der Körper, dass ich eine rauchen soll. Hatte nach einer Weihnachtsfeier ein starkes Verlangen, wohl auch, weil Alkohol getrunken wurde. Im nüchternen Zustand ( ) ist es weniger stark und leicht zu händeln.

Ich wünsche dir und allen anderen einen schönen Tag