Juni-Zug 2021: Wie rauchfrei werden und bleiben?

Verfasst am: 07.06.2021, 05:01
Dettik
Dettik
Dabei seit: 27. 05. 2021
Rauchfrei seit: 999 Tagen
Beiträge: 9 Beiträge

Oh Lisa auch schon wach. Danke für die Motivation.
Wir werden durchhalten

Verfasst am: 07.06.2021, 04:01
lisa007
lisa007
Dabei seit: 01. 06. 2021
Rauchfrei seit: 1005 Tagen
Beiträge: 434 Beiträge

Morgen

Oh ja, der Anfang aller Dinge ist der
Schwerste

durchhalten
aushalten
abwarten

hört sich gemein an ...
...aber hilft

Einen wunderschönen Arbeitstag

Lisa

Verfasst am: 07.06.2021, 03:23
Dettik
Dettik
Dabei seit: 27. 05. 2021
Rauchfrei seit: 999 Tagen
Beiträge: 9 Beiträge

Moin moin,
Ein Tag rauchfrei, besonders in den Nachmittag und den Abendstunden hatte ich mit meinem Monster zu tun.
Die Nacht ist nun lang, liege viel wach.
Wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche

Verfasst am: 06.06.2021, 20:59
changemylife
changemylife
Dabei seit: 29. 05. 2021
Rauchfrei seit: 1005 Tagen
Beiträge: 15 Beiträge

Moin liebe Leute,

lasst uns stark bleiben und werden und alle schön durchhalten!!

Lasst uns keine Situation scheuen, uns mit unserer eigenen (Rauch-)Ignoranz auseinanderzusetzen,
sodass wir Tausend und eine Situation des Rauchgelüstes überstehen,
bis das wir über uns selber -mal lachen mal weinen- können,
einst solange eine Marionette der Tabakindustrie gewesen zu sein.

Dieses Forum verschenkt eine Menge Kraft und nützliche Erfahrung und ich bin froh ein Teil davon zu sein.

p.s. für mich wird es heute sowas von zeit, das dieser tag zu Ende geht,
echt miese Laune bekommen und ständig diese Schmacht

Verfasst am: 06.06.2021, 18:31
Smile66
Smile66
Dabei seit: 31. 05. 2021
Rauchfrei seit: 1006 Tagen
Beiträge: 11 Beiträge

So,nun habe ich eine Woche geschafft. Gestern war ganz schlimm. Morgens um 5 schon auf den Beinen. Den ganzen Tag nur Gedanken an eine Zigarette. Heute ist wiederum viel besser. Auch das kribbeln in den Armen war heute nicht da.
Am 18.06. geht es in die Reha, dann bin ich wieder ein gutes Stück weiter.
Zur Zeit bin ich mir ziemlich sicher das ich es schaffe und bin richtig glücklich über diese 7 Tage und freu mich über jeden weiteren.
Bleibt gesund. Diese Gruppe gibt mir echt total viel Kraft und halt. Danke euch dafür
Liebe Grüße Martina

Verfasst am: 06.06.2021, 12:40
maik0
maik0
Dabei seit: 29. 01. 2021
Rauchfrei seit: 1701 Tagen
Beiträge: 38 Beiträge

Hallo ihr Lieben,
herzlich willkommen auch noch an die neu zugestiegenen.

Viele von euch schreiben über dieses Kribbeln in den Armen und Füßen.
Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Kribbeln dadurch ausgelöst wird, dass die Nerven sich regenerieren und beginnen sich von dem dauerhaften Nikotinkonsum zu erholen.

Ausserdem ist jetzt durch den Rauchstopp mehr Sauerstoff in eurem Blut vorhanden und dieser Sauerstoff erreicht nun vermehrt eure Extremitäten. Also erst einmal kein Grund zur Besorgnis.
Sollte dieses Gefühl aber anhalten, würde ich euch raten auch einmal Rücksprache mit dem Arzt eures Vertrauens zu halten. Besser einmal zu viel zum Arzt gehen, als zu wenig.

Ich wünsche euch einen schönen, gesegneten und rauchfreien Sonntag.
Macht das Beste aus diesem Tag.

Liebe Grüße sendet Maik

Verfasst am: 06.06.2021, 11:16
chrisbibi123
chrisbibi123
Dabei seit: 29. 05. 2021
Rauchfrei seit: 1008 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Hallo, ich möchte auch gerne noch in den Juni Zug einsteigen.
Ich bin 29 Jahre und rauche seit knapp 12 Jahren.
Ich habe am 27.05.2021 meine letzte Zigarette geraucht und heute ist somit mein 10ter Tag als Nichtraucher.
Ich finde, dass jeder einzelne Tag ein Erfolg ist und ich bin tatsächlich erstaunt, dass ich es bis hier her geschafft habe.
Jetzt möchte ich es natürlich für immer schaffen, es fühlt sich so frei an.
Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und ganz viel Durchhaltevermögen - es lohnt sich!

Verfasst am: 06.06.2021, 10:42
Dowe
Dowe
Dabei seit: 31. 12. 2020
Rauchfrei seit: 1005 Tagen
Beiträge: 168 Beiträge

Hallo liebe Mitreisende,

Mittlerweile bin ich jetzt 61 und hatte bereits eine Krebserkrankung überstanden.
Trotzdem, oder gerade deswegen, habe ich weiter geraucht.
Dann habe ich mich hier angemeldet - wieder gelöscht -
und mir am 31.5. dann doch ein neues Ticket für das Nichtraucherabteil gebucht.
Eine sorgfältige Vorbereitung ist demnach definitiv sinnvoll. Einen Mitstreiter konnte ich sogar gewinnen.

Ihr schreibt alle so motiviert und liebevoll -
freue mich auf den Austausch mit euch.

Ich freue mich auch über einen Besuch in meinem Wohnzimmer.

Lieben Gruß
Dorit

Verfasst am: 05.06.2021, 20:47
Mamajo
Mamajo
Dabei seit: 08. 05. 2021
Rauchfrei seit: 403 Tagen
Beiträge: 245 Beiträge

Hallo,
heute ist mein 13. Tag und ich freue mich total. Eigentlich funktioniert es ganz gut. Ich trinke morgens trotzdem meinen Kaffee draußen auf der Terrasse, nur eben OHNE Zigarette. Tatsächlich geht das richtig gut, obwohl morgens die 1. Zigarette mit Kaffee immer meine Lieblingszigarette gewesen ist.
Einfach immer weiter durchhalten, dann schaffen wir es. Lg und noch einen schönen Samstagabend.

Verfasst am: 05.06.2021, 20:28
lisa007
lisa007
Dabei seit: 01. 06. 2021
Rauchfrei seit: 1005 Tagen
Beiträge: 434 Beiträge

Hallo Neuaufhörer, hallo Aufhörwillige,
hallo Langzeitaufhörer

Habe 2 mal fast ein Jahr nicht geraucht,
und es ging mir gut ohne den
Rauchstress, 2 mal dumm genug wieder
anzufangen, da denkt man noch, was soll s
2 bis 3 am Tag geht doch, ja geht auch,
aber nach paar Wochen, ist man wieder da
wo man vor dem Rauchstop war.

Klar der Gedanke an Zig kommt paar
mal täglich, ist aber zu ertragen, wenn es
nicht schlimmer kommt, bin ich zufrieden.

Lisa