Im Dezember 2023 der Start: Deine rauchfreie Lebensart

Verfasst am: 02.12.2023, 17:40
Mandelchen
Mandelchen
Dabei seit: 02. 12. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 4 Beiträge

Hallo , ich bin die neue … ich bin Sabrina 45 Jahre alt und habe heute meine kippen weggeworfen und gesagt jetzt ist Feierabend ….

Das war um 12:38uhr .. nun werde ich nervös …. Und habe echt Schmacht.. aber diesmal möchte ich es schaffen ????

Liebe Grüße an alle

Verfasst am: 02.12.2023, 16:55
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 760 Beiträge

Hallo Adriane,
überraschend gut! War und bin heute und morgen aber auch in Nichtraucher Gesellschaft. Die Bewährungsprobe is dann nächste Woche beim arbeiten, alles Raucher.
Gruß Michel

Verfasst am: 02.12.2023, 15:59
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 02.12.2023, 09:58
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 760 Beiträge

" So dooooof
Ich verstehe es nicht. Ich will es eigentlich so sehr und finde die Symptome auch gar nicht so schlimm aber mein Kopf macht mich verrückt... "

Ja, das Gefühl kenn ich gut! Ungefähr seit 2 Jahren.
So wie ich das verstanden habe, passieren die Dinge : Botenstoffe, Verknüpfungen im Hirn ziemlich im unterbewussten. Ich habe immer diesen " Zwang " gehabt, nicht aufzuhören. Jetzt geht es darum bewusst zu erkennen das da unterbewusst etwas abläuft was wir bewusst beeinflussen müssen um es zu ändern. Oder mit weniger Worten: immer wieder machen, immer wieder aushalten und endlich beibehalten.
Gruß Michel

Verfasst am: 02.12.2023, 09:27
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 760 Beiträge

Guten Morgen zusammen,
meine bewusste Entscheidung hab ich dann doch noch gestern Abend getroffen. Bin jetzt seit gestern 21:39 Uhr rauchfrei. Seit gestern Abend 2 Kaugummis.
@ Sigrid und Joanna, immer dranbleiben!
Gruß Michel

Verfasst am: 01.12.2023, 21:52
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 278 Tagen
Beiträge: 3235 Beiträge

Zitiert von: jmironai
Ich bin heute schon rückfällig geworden. .... Symptome auch gar nicht so schlimm aber mein Kopf macht mich verrückt...


Hi jmironai

So ein Rückfall, oder Unfall ist nicht schlimm. Aufstehen, abstauben, schütteln und weitermachen.
Ich selber habe so oft aufgehört....eieieieieiei.

Der Einstieg in den Ausstieg kann sehr holprig sein und gerade die erste Woche ist ziemlich anstrengend.
Du erlebst das gerade. Die Symptome, wie du sie nennst sind auch ncht so schlimm. Der körperliche Entzug dauert ein paar Tage, max 1 Woche. Aber die ganze Zeit ist Niko da, Er schreit und tobt, flüstert, verführt was das Zeug hält. Glaube mir, Niko ist sehr trickeich.Das hast du auch gerade erlebt Und Niko bleibt.

Das liegt an der Kopplung des Rauchens an alltägliche Situationen. Jede Dosis Nikotin schüttet im Hirn Dopamine aus. Und das fehlt uns. Sorry wahrscheinlich weißt du das alles. Will hier nicht klugscheissen.

Das war die schlechte Nachricht.
Jetzt aber die Gute!
Es wird besser, jeden Tag, jede Woche.
Du wirst immer noch ab und zu viel Kraft aufwenden müssen, aber immer seltener.
Du gewinnst ein selbstwertes Leben. Ja....es gibt ein Leben als Nichtraucher
Deine anderen Probleme werden sich daurch nicht lösen.....aber vielleicht eines der grössten die du gerade hast.

Mir hat es sehr geholfen, hier viel zu lesen. Du erfährst hier alles Fachwissen über Nikotin und Tabak. Wenn ich vorbereitet bin, kann ich wissen was auf mich zukommen kann!

Ich möchte dir sehr sehr viel Kraft, Zuversicht und Dickkopf wünschen.
Ich drücke dir und allen Dezembers alle Daumen!
Sylvester feiert ihr ohne Kippe und lasst es gerade deshalb richtig krachen!
Liebe Grüße Klaus

Verfasst am: 01.12.2023, 21:05
Sigrid11
Sigrid11
Dabei seit: 27. 11. 2023
Rauchfrei seit: 165 Tagen
Beiträge: 17 Beiträge

Zitiert von: jmironai
Ich bin heute schon rückfällig geworden. Den ganzen Tag müde und unmotiviert gewesen und dann um 6 direkt nach einer yogastunde geraucht (geschnorrt). Insgesamt hab ich jetzt 3 geraucht. Kurz bevor ich schon fast 48 Stunden voll hatte.
So dooooof
Ich verstehe es nicht. Ich will es eigentlich so sehr und finde die Symptome auch gar nicht so schlimm aber mein Kopf macht mich verrückt...


Hallo :-)
aber immerhin hast du die restlichen 48 stunden nicht geraucht.... morgen bleibst du wieder standhaft ;-) ... ich drück dir die Daumen

Verfasst am: 01.12.2023, 20:25
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 760 Beiträge

Ich auch
Aber ich weiß warum. Ich hab entschieden: heute noch nicht! Aber morgen! Entscheid ich nicht mehr zu rauchen.
Mikey: " wers glaubt....."

Verfasst am: 01.12.2023, 19:45
jmironai
jmironai
Dabei seit: 25. 11. 2023
Rauchfrei seit:
Beiträge: 8 Beiträge

Ich bin heute schon rückfällig geworden. Den ganzen Tag müde und unmotiviert gewesen und dann um 6 direkt nach einer yogastunde geraucht (geschnorrt). Insgesamt hab ich jetzt 3 geraucht. Kurz bevor ich schon fast 48 Stunden voll hatte.
So dooooof
Ich verstehe es nicht. Ich will es eigentlich so sehr und finde die Symptome auch gar nicht so schlimm aber mein Kopf macht mich verrückt...

Verfasst am: 01.12.2023, 18:52
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 560 Tagen
Beiträge: 890 Beiträge

Hallo, ihr Aufhörwilligen ,

ich wünsche euch ganz viel Mut, Erfolg und Durchhaltevermögen.

Es lohnt sich und es ist zu schaffen.

Liebe Grüße von Traudl