Ich will es schaffen

Verfasst am: 26.10.2020, 09:05
Helly
Helly
Dabei seit: 24. 09. 2014
Rauchfrei seit: 3555 Tagen
Beiträge: 3949 Beiträge

Liebe Karin,
dir möchte ich persönlich ganz herzlich für deinen Besuch bei mir danken. Es ist immer wieder schön, von den "Dinos" zu hören.

Verfasst am: 22.10.2020, 20:19
Rhodosperle
Rhodosperle
Dabei seit: 28. 06. 2020
Rauchfrei seit: 601 Tagen
Beiträge: 8 Beiträge

Danke liebe Karin,

Du gehörst ja auch zu den „Dinos“ hier, aber natürlich im positiven Sinn
Hab mich sehr gefreut, von dir zu hören.
Liebe Grüße,
Yvonne

Verfasst am: 17.10.2020, 13:30
Piet
Piet
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4845 Tagen
Beiträge: 1181 Beiträge

Hallo Karin,
ja die Zahlen sind schon beeindruckend, ich stimme dir voll und ganz zu, auch ich bin froh, dass ich nicht mehr rauchen muss. Manchmal denke ich diese Sucht hat auch viel mit Gewohnheiten zu tun.
Auf jeden Fall fühle ich mich frei, dieser Zwang ist einfach weg.
Wünsche ein schönes WE
LG
Piet

Verfasst am: 16.10.2020, 15:57
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3068 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Karin,

bin mal wieder kurz hier, weil ich Sibru -Ute versprochen habe, ihr Profil zu suchen. Schon meins zu finden, war nicht einnfach, aber ich schaffe das auch noch.

Ich seh, du hast inzwischen eine tolle Zahl rauchfreier Tage, mein Glückwunsch. Ich mach es dir aber fleißig nach, weiß jetzt gar nicht, wieviel Tage es sind. Aber gut so!

Ich hoffe, du kommst gut durch diese Corona-Zeit. Wir haben geplante Urlaube alle nicht wahrgenommen, hatten aber nur in unseren Köpfen geplant, nicht gebucht.

Ich wünsche dir, dass es dir gut geht und grüße dich herzlich

Gisela

Mach mich mal auf die Suche nach sibru.

Verfasst am: 12.10.2020, 19:24
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 11.10.2020, 22:20
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2509 Tagen
Beiträge: 5508 Beiträge

Hallo Leseeule, liebe Karin,

zufällig bin ich jetzt über deinen Thread gestolpert ...

nein,...mir ist nichts passiert :

Aber deine rauchfreien Tageszahlen hab ich gesehen,
da konnte ich jetzt nicht einfach vorbei gehen.

Ich gehe davon aus, dass für dich NMR selbstverständlich geworden ist.

Und trotzdem, du hast vor 2050 Tagen diesen Kampf gegen deine Sucht aufgenommen.

Für alle, die am Anfang ihres Rauchfreiweges stehen, ist das, gut zu wissen.

Dass hier doch einige sind, die es wirklich über Jahre geschafft haben , rauchfrei zu bleiben.

Es macht Mut, stark zu bleiben.

Ich wünsche dir alles Gute.


Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 23.08.2020, 22:39
Marion5
Marion5
Dabei seit: 02. 11. 2018
Rauchfrei seit: 2053 Tagen
Beiträge: 1442 Beiträge

Hey Karin du Leseeule,
da hab ich es doch verpasst, dir zu Rauchfreitag
2000
zu gratulieren

Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe.

Ein Feuerwerk ist das mindestens, was für dich sein soll
Herzliche Grüße
Marion5

Verfasst am: 23.05.2020, 11:33
sarosch
sarosch
Dabei seit: 23. 05. 2015
Rauchfrei seit: 3315 Tagen
Beiträge: 272 Beiträge

Hallo liebe „Leseeule“, du treue Seele!
Vielen Dank für deine Glückwünsche und deine tolle Nachricht!
Ich bin tatsächlich noch rauchfrei! Nun seit 5 Jahren! Wer hätte das gedacht? Der Anfang war echt schwer und ich war mir nicht sicher, ob ich es schaffen würde! Doch bis jetzt hat es geklappt!

Ich hadere immer noch mit meiner Gewichtszunahme und schaffe es nicht wirklich, es wieder zu reduzieren. Aber irgendwie ist das immer noch besser, als wieder zu rauchen.
Ich probiere nun Intervallfasten aus. Momentan zeigt es eine positive Tendenz, mal schauen, was noch so passiert.

Ansonsten geht es mir wirklich gut! Corona bestimmt natürlich auch bei mir den Alltag, doch ich habe meinen Job noch und keine finanziellen Einbußen! Das ist schon viel wert!

Ganz liebe Grüße und bleib gesund!

Tschakka, wir schaffen das!

Verfasst am: 28.03.2020, 13:13
Piet
Piet
Dabei seit: 07. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4845 Tagen
Beiträge: 1181 Beiträge

Hallo Karin,
danke für die Glückwünsche in meinem Wohnzimmer. Es ist wirklich ein schönes Gefühl nicht mehr rauchen zu müssen, alles viel entspannter. Vor kurzem war ich für 4 Tage im Krankenhaus, mein Zimmernachbar war E-Zig Raucher, selbst in der Nacht verschwand er auf den Balkon. Das sind die Hardcore Raucher, die schieben auch jede Hilfe weit von sich weg, so nach dem Motto „ohne Nikotin muss ich sterben“ so ein Quatsch. Ohne geht es viel besser.

LG
Piet

Verfasst am: 19.03.2020, 08:50
Helly
Helly
Dabei seit: 24. 09. 2014
Rauchfrei seit: 3555 Tagen
Beiträge: 3949 Beiträge

Liebe Karin,
lieben Dank für deine netten Wortr und alles Gute,besonders in diesen harten Zeiten.
Aber man kommt zum Lesen.
Liebe GRüße
Hellyng:ng: