Ich will es schaffen

Verfasst am: 05.08.2017, 22:06
Maroditis
Maroditis
Dabei seit: 01. 03. 2017
Rauchfrei seit: 2587 Tagen
Beiträge: 497 Beiträge

Liebe Karin,
Danke für Deine Worte! Ich habe mir heute LeseEulenArtig ein tolles Buch gekauft für den Urlaub.
Noch 6 Dienste, dann geht´s an die See.
Morgen hast Du drei Achten in Serie.
Liegende 8, Unendlichleitssymbol. Und das gleich drei mal! Das will ich auch erreichen, mein liebes Vorbild, Du!
Herzlichen Indianersquawglückwunsch!
Maroditis

Verfasst am: 05.08.2017, 21:48
Maroditis
Maroditis
Dabei seit: 01. 03. 2017
Rauchfrei seit: 2587 Tagen
Beiträge: 497 Beiträge

Liebe Karin! Danke für Deinen Besuch. Ich freu mir ´n Ast ab und bin saumäßig stolz auf mich.
Habs selbst erst spät gemerkt ;-) und dann kommst Du und gratulierst, Du Liebe.
Maroditis

Verfasst am: 03.08.2017, 14:39
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3045 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Karin,

es ist so schön, dass du immer an die Jubiläen denkst und ich habe mich soooo sehr gefreut, als ich - erst heute morgen - die Nachricht bei den Mails sah. Ich wusste zwar, dass es mittlerweile so um die 550 Tage sind seit meinem Rauchstopp, aber genau weiß ich es nur, wenn ich hier nachsehe. Wie ich schon sagte, ich freue mich über jeden Tag, den ich nicht rauche und so reihen sie sich dann aneinander. Aber dennoch wird es wohl so sein, wie du es auch erlebst, dass einem die Sucht sehr lange anhängt, zumindest in bestimmten Situationen. Wie könnte es auch anders sein, hat man doch einen Großteil der Jugend und dann des Erwachsenenlebens darin zu gebracht. Und was sich jahrzehntelang eingeschliffen hat, das verliert man nicht in ein paar Monaten. Zum Glück quält man sich nicht mehr so sehr mit dem Verzicht.

Schön , dass du von der Gartenarbeit auch mal Pause machen kannst. Jetzt gibt es ja wieder interessante neue Krimis. Demnächst werde ich mir mal den neuen Bretagnekrimi besorgen. Aber seit ich den PC habe, lese ich sehr viel weniger. Das Internet ist wirklich ein Zeitfresser.

Dass du so wenig Gartenfrüchte ernten kannst, ist doch schade. Bei uns sind auch die Feigen erfroren, davon gibts rein gar nichts. Sonst haben wir nicht mehr viel, bisschen Gemüse , paar Beeren, die sind aber schon alle. Nach Brombeermarmelade würde ich mir die Finger lecken, einfach köstlich. Für die Kiwi wünsche ich dir viel Erfolg.

Am Wochenende sind wir im Schwabenland, am Rand desselben, zu einem Geburtstag. Es liegt bei und gehört zu Horb. Nächste Woche kommen die Enkel bis deren ganze Familie in Urlaub fährt. Erst sah es so aus, dass wir meinten, sie wollen nicht mehr, sind ja zum Teil schon Teenager, aber jetzt klappt es doch (noch mal??? - wer weiß , wie lang noch?)

Liebe Karin, ich wünsche dir eine schöne Zeit und alles Gute. Ab und zu lass ich mal wieder blicken , habe ich jedenfalls fest vor.

Ganz ganz liebe Grüße
Gisela

:

Verfasst am: 02.08.2017, 21:15
Wolltick
Wolltick
Dabei seit: 02. 03. 2015
Rauchfrei seit: 3340 Tagen
Beiträge: 629 Beiträge

Hallo Karin

Das is ja'n Ding.
Das Du noch mich denkst.
Die starke Leistung gebe ich gerne an dich weiter.

Mir gehst richtig gut, ohne Qualmerei. Alle heilige Zeit kommt mal so'n
kurzer Gedanke, und wieder weg. Und zu meiner größten Freude ist mein Süßer
auf E-Ziggi umgestiegen. Kein Grund zum streiten mehr....einfach schön

Viele liebe Grüße
Gabi

Verfasst am: 16.07.2017, 16:27
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3045 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Karin, der Urlaub ist vorbei. Leider ist dauernd was anderes, was mich vom Schreiben abhält. Vielen Dank für deine liebe Nachricht.
Anscheinend gehe ich aber zu selten in Urlaub, denn es gab wieder so einige Situationen, die mich arg triggerten und wo ich mich sehr zusammen nehmen musste, um nicht wieder zu rauchen. Wenig geübte Ausnahmesituationen halt.
Aber es ging dann doch, rf zu bleiben.

Mit den Augen ist es soweit ok, es war vieles wohl auch die Umgewöhnung von den beiden EXtremen "stark kurzsichtig" dann " weitsichtig". Damit hatte ich schon gerechnet, aber es mir einfacher vorgestellt. Danke für deine Nachfrage.

Ich hoffe, es geht dir gut und wünsche dir noch einen schönen Sommer in deinem sicherlich gepflegteren Garten. Bei uns wartet er dauernd nicht nur auf unsere Anwesenheit, sondern auch unser Arbeit, die man gerade wieder vor vorn beginnen kann, wenn man glaubt, fertig zu sein.

Liebe Grüße
Gisela, die hofft hier wieder öfter schreiben zu können.

Verfasst am: 14.07.2017, 20:15
Trini
Trini
Dabei seit: 10. 02. 2015
Rauchfrei seit: 3397 Tagen
Beiträge: 862 Beiträge

Liebe Karin,
Abendgruß an dich - geht es dir gut? Ich hoffe es.
Trini

Verfasst am: 16.06.2017, 23:17
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
Dabei seit: 09. 02. 2015
Rauchfrei seit: 3999 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Liebe Karin,

Nun komme ich noch schnell bei dir vorbei um mich zu bedanken. Über deinen Besuch und den Gratulationen habe ich mich riesig gefreut. Ja es lieg in unserer Hand, was wir in den Momenten der Versuchung machen. Ablenkung und Belohnung ist eine wirkungsvolle Strategie.
Du bist ja auch in deinem dritten Jahr unterwegs und machst das toll. Dir auch vielen Dank, für deine immer Willkommenen Unterstützung.
Ich komme ja gar nicht mehr dazu alles hier zu lesen, daher erfahre ich jetzt auch erst von deinem Abflug.
Da hast du ja vor dem Urlaub auch noch eine bösen Besuch gehabt. Aber gut gemeistert. Solche Geschichten zeigen doch,

"Auch wenn es nicht immer einfach ist, es ist zu schaffen." Immer achtsam sein, die Strategien aus der Anfangszeit anwenden und stur bleiben.

Wo ging die Reise denn hin?

LG Bine

Verfasst am: 09.06.2017, 13:12
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3045 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Karin,

danke dir herzlich fürs Gratulieren. Du hast ja auch schon wieder eine runde Zahl, es läppert sich, wie schön.

Eine gute Zeit für dich und alles Liebe

Gisela

Verfasst am: 08.06.2017, 07:25
Helly
Helly
Dabei seit: 24. 09. 2014
Rauchfrei seit: 3532 Tagen
Beiträge: 3949 Beiträge

Liebe Karin, ich freue mich, mal wieder von dir zu hören und dass es dir gut geht. Wir haben schon viel geschafft,manchmal kann ich es gar nicht glauben. Aber die Qualmerei fehlt mir gar nicht mehr. Trotzdem,lass uns immer wachsam bleiben.Viele liebe Grüße
Helly

Verfasst am: 07.06.2017, 09:42
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3045 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Karin,

entschuldige bitte, ich habe deine Frage wegen der Augen vergessen zu beantworten. Und eine ehrliche Frage verdient auch eine Antwort!
Nach einem Umtausch der Brillengläser ist es jetzt besser. Ich konnte mit Brille nur mit Abstand von ca.60 und mehr cm lesen - jetzt normal - und musste am Pc den Kopf in den Nacken legen, was auf Dauer nix war. Am PC ist es auch jetzt noch etwas schwierig, muss immer den Abstand austarieren. Was mir noch zu schaffen macht: die Umstellung von Kurz- auf leichte Weitsichtigkeit. Schön ist es natürlich in der Ferne auch ohne Brille gut zu sehen, aber dass der Nahbereich undeutlich ist, finde ich weniger gut. Vielleicht bin ich halt nicht mehr so flexibel.

Danke für dein Interesse.

Jetzt wird dich der Alltag wieder im Griff haben.:

Alles Gute und liebe Grüße

Gisela