Ich bin neu hier und möchte mich vorstellen

Verfasst am: 04.07.2020, 16:10
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
Dabei seit: 23. 03. 2020
Rauchfrei seit: 1889 Tagen
Beiträge: 324 Beiträge

Moin Ramona,
am Anfang hatte ich auch das Gefühl, dass ich schlechter Luft bekomme, als zu Zeiten des noch Rauchens so ein Gefühl, ich könnte gar nicht richtig tiel luftholen - das ist vorbei!!!! Schon lange.
Ich denke, die Lunge hat so schwer zu arbeiten, um den ganzen "Dreck" herauszubekommen, dass es sich so anfühlt, vielleicht, oder, weil wir uns zu sehr darauf konzentrieren??? Auf alle Fälle, es geht vorbei.
Schönen Sonntag, hier ist es gruselig, Dauernieselregen und windig - schleich mich aufs Sofa.
Viele Grüße
Inez

Verfasst am: 04.07.2020, 14:48
Ramonalinka
Ramonalinka
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 08. 2016
Rauchfrei seit: 1353 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Hallo guten Morgen meine Lieben,
ich singe Weihnachtslieder, eigentlich aber nur eins.
Morgen Kinder wird's was geben, morgen werde ich mich freun!
Und so weiter.
Ist dann allerdings Blumenwiesentag.
Ja, ich freu mich
Mit Gustav läuft alles prima und auch da freu ich mich über die Entwicklung. Alles sehr positiv.
Nur meine Kurzatmigkeit macht mir immer noch zu schaffen. Habe das Gefühl, wird eher schlechter als besser. Aber was verlange ich denn nach 46 Jahren rauchen?
Ich wünsche euch einen schönen sonnigen nachmittag und ihr dürft gerne mitsingen
Liebe rauchfreie Grüße
Ramona und ihr blassen:

Verfasst am: 03.07.2020, 10:24
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
Dabei seit: 23. 03. 2020
Rauchfrei seit: 1889 Tagen
Beiträge: 324 Beiträge

noch 2
Moin Ramona,
nur noch 2 Tage, dann - Wiese
Wenn auf der Packung steht 12 Wochen, würde ich mich daran halten - also ich. Riskiere lieber das Geld, als durchzudrehen am Wochenende Lieber, du schmeißt den Rest dann irgendwann weg.
Dein Kater macht sich, fein.
Viele Grüße und bis spätestens Sonntag
Inez

Verfasst am: 02.07.2020, 21:01
Ramonalinka
Ramonalinka
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 08. 2016
Rauchfrei seit: 1353 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Guten Abend meine Lieben,
ich habe mal gewogen, ich habe 1382 g Kater zuhause. Aber mein Kilo Kater ist echt toll. Heute Morgen hat er gar nicht gerufen. Ist erst aus seinem Versteck gekommen als ich die Treppe runterkam.Und hat dann guten Morgen gewünscht. Mit dem Hund ist er noch nicht per du, aber er ist nicht uninteressiert.
Mir geht es wie gehabt, schlag mich so durch. Meine Pillen reichen nicht bis zum nächsten Arztbesuch am Dienstag. und ich überlege hin und her, ob ich bis dahin einen Auslassversuch wage. Wenn es auch ohne Pille geht, brauche ich Dienstag keine mehr holen. Und wenn es nicht geht????? Empfohlen ist die Einnahme über 12 Wochen. Ich ruf morgen an und hol mir Rezept. Besser man hat, als man braucht. Sicher ist sicher.
Ich wünsche allen einen schönen rauchfreien Abend
Liebe Grüße
Mona und ihr blassen:

Verfasst am: 02.07.2020, 20:04
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1610 Tagen
Beiträge: 1603 Beiträge

Liebe Ramona,

ich wollte nur mal so vorbei schauen, um Dir zu sagen, dass Du das echt klasse machst. Und Deine Berichte vom kleinen Kater Gustav lese ich total gerne, obwohl ich eigentlich gar nicht so der Katzentyp bin. Aber es macht richtig Freude mitzuerleben, wie er sich bei Dir einlebt. Ich glaube, Ihr habt beide Schwein miteinander gehabt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Armin

Verfasst am: 02.07.2020, 19:51
Yasoschun
Yasoschun
Dabei seit: 20. 02. 2020
Rauchfrei seit: 1566 Tagen
Beiträge: 322 Beiträge

Huhu Mona.. ich sehe dich schon vor dem Eingang zur Blümchenwiese :-) Riechst du die Blumen schon? Ein perfekter Ort für deine erste große Feier ganz ohne Rauch .. drei Tage bleiben dir noch zur Vorbereitung. Hoffentlich reicht die Zeit dafür

Wie geht es dir denn und was machen die Schmachter? Werden sie weniger? Womit lenkst du dich ab, wenn sie dich mal besuchen?

Hoffe es geht dir gut und du kannst die Sonnentage genießen..

Viele Grüße

Yaso

Verfasst am: 30.06.2020, 10:11
Ramonalinka
Ramonalinka
Themenersteller/in
Dabei seit: 07. 08. 2016
Rauchfrei seit: 1353 Tagen
Beiträge: 220 Beiträge

Moin meine Lieben,
heute durfte ich bis 6:27 Uhr schlafen. Um 7 Uhr klingelt mein Wecker sowieso.
Nachdem Gustav sich gestern Abend allein aus seinem Versteck getraut hat, kennt er sich hier in der Küche schon ganz gut aus. Von dem Döschen mit seinem bekannten Futter hat er heute Morgen auch den Rest verputzt und ist danach direkt auf Klo. Alles erledigt. Nur mit dem Hund hat er sich noch nicht angefreundet. Aber der versteht zum Glück kätzisch: und geht nicht dichter ran, wenn gefaucht wird.
Mir geht es immer noch wie gehabt. Ich atme weg. Das Wetter ist zzt. nicht so nach meinem Geschmack. Aber da braucht man sich nicht drüber ärgern, lässt sich eh nicht ändern
Üble Träume vom Rauchen hatte ich bisher nicht. Mir genügen auch die von Höhe.
Mehr hab ich noch nicht zu erzählen und
wünsche einen schönen rauchfreien Tag
Liebe Grüße
Ramona und ihr blassen:

Verfasst am: 29.06.2020, 23:12
Lesirma
Lesirma
Dabei seit: 10. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1648 Tagen
Beiträge: 1654 Beiträge

Hallo Mona,
das hört sich nach dem Beginn einer langen und wundervollen Freundschaft zwischen Gustav und dir an. Ja, gute Entscheidung den Tier-Doc erst einmal zu verschieben. Du scheinst sehr schön zu wohnen. Hat mich richtig neugierig gemacht.
Ganz liebe Grüße
Lesirma

Verfasst am: 29.06.2020, 19:43
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3812 Tagen
Beiträge: 6235 Beiträge

Hallo

mein Kater kam auch vom Bauernhof wurde gerette todkrank waren sie alle 3Monate .....und auch sehr scheu

das braucht Zeit normal müsst ihn mal zuerst 7 TAGE allein im Zimmer halten türe zu damit er sich gewöhnen dann bin ich 3-4 mal am Tag rein und hab mich nur ganz ruhig auf den boden gesessen...

hab mir so ein Klicker gekauft und bin nur immer am Boden gefahren mit Teil ( kann man ausziehen)

und er kam immer bisserl näher Zeit ist der gedulds tipp und man sollte auch Katzen erst nach 4 Wochen rauslassen dann wissen sie dass es ihr zu hause ist.... und erstemale mit ihm raus in den Garten begleiten ichhabs 5 wochen so gemacht ...

nur ein Tip....

viel Glück

lg die daufi

Verfasst am: 29.06.2020, 15:56
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
ehem-rauchfrei-lotsin-inez
Dabei seit: 23. 03. 2020
Rauchfrei seit: 1889 Tagen
Beiträge: 324 Beiträge

Liebe Ramona,
was für ein Bericht, der arme kleine Kater.....hat so eine Angst, manno.
Wir hatten (als ich noch klein war) mal eine Katze vom Bauernhof bekommen, die war auch so scheu, gar kein Vertrauen am Anfang, immer nur auf Abwehr, mein Vater hatte eine Engelsgeduld, die hast du glaube ich auch, was ich da so raushöre und irgendwann hatte sie sich an uns gewöhnt. Ich weiß wirklich nicht mehr, wie lange das gedauert hat, ist schon sooooo lange her.
Ich glaube, ich würde ihn erst einmal im Haus lassen, sonst haut er vielleicht ab und das wäre ja schade.
Auf alle Fälle, das hast du prima erkannt: Rauchen nützt da gar nix! Gaaaaanz viel Liebe und Geduld, meine Liebe, ich wünsche dir viel Spaß mit dem kleinen Getier.
Viele Grüße
Inez