Heute letzte getaucht (8Uhr)

Verfasst am: 23.01.2023, 23:31
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1650 Tagen
Beiträge: 908 Beiträge

Hallo Lisa, schön, du bist wieder da!.3Tage geschafft,das ist doch super! Immer so weiter watscheln.... Gruß Christian...

Verfasst am: 23.01.2023, 21:30
Liebesichwerkann
Liebesichwerkann
Dabei seit: 22. 01. 2023
Rauchfrei seit: 435 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Bin wieder da ich hoffe das bleibt jetzt so. Zwar als Liebesichwerkann anstatt Lisa1211 aber immerhin. Will auch ehrlich gesagt keine 4 Accounts haben. Bin jetzt mit Tag 3 durch.

Verfasst am: 22.01.2023, 22:39
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2236 Tagen
Beiträge: 2706 Beiträge

Hallo Lisa,
2 Tage sind ein guter Anfang. Gut so.
Du hast hier Probleme mit der Anmeldung. Ich habe das Häckchen bei "angemeldet bleiben" gesetzt. Das Progamm wirft mich nach einiger Zeit trotzdem raus. Wenn ich dann wieder reingehe ist die Anmeldung bereits ausgefüllt (selbes Gerät und Browser). Ich klicke dann nur auf Anmelden und das klappt so die ganze Zeit - vielleicht bei dir auch?
Und selbst wenn die Seite dich nicht mag - wir mögen dich
Alles Gute im Tag 3 ...

Verfasst am: 22.01.2023, 15:34
Liebesichwerkann
Liebesichwerkann
Dabei seit: 22. 01. 2023
Rauchfrei seit: 435 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Hallo. Die Seite mag mich irgendwie nicht... Ich musste mich jetzt das 4 Mal regestrieren und morgen kann ich mich hier wahrscheinlich auch wieder nicht einloggen.. bisschen nervig echt... Bin gleich für 48 Stunden rauchfrei. Habe das Gefühl bekomme schlecht Luft. Aber wenn ich tief einatme ist alles gut.

Verfasst am: 22.01.2023, 11:54
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1650 Tagen
Beiträge: 908 Beiträge

Hallo Lisa,wie geht's?

Verfasst am: 21.01.2023, 22:23
Lisa1211zum3mal
Lisa1211zum3mal
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 449 Tagen
Beiträge: 3 Beiträge

Kann mich nicht mehr anmelden... Hab mich schon 3 Mal regestriert jetzt. Das echt nervig. Bin jetzt seit 30 Stunden rauchfrei. Mal sehen wie es weiter geht. Ich merke das meine Lunge ganz schön zu kämpfen hat. Ich hoffe das wird schnell besser.

Verfasst am: 20.01.2023, 18:46
Liisa1211
Liisa1211
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 449 Tagen
Beiträge: 6 Beiträge

Habe 4 geraucht. Weil ich unterwegs war... Das war der Grund... So dumm.... War bei meiner Mama... Ja konnte nicht nein sagen .... Aber morgen bin ich nicht da. Es sind die einfachsten Dinge. Vorm Termin noch eine rauchen. Warten? Eine rauchen. Danach noch eine rauchen ..

Verfasst am: 20.01.2023, 17:53
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 525 Tagen
Beiträge: 1233 Beiträge

Hallo Liisa,

lass den Kopf nich hängen! Du bist trotz der 2 Kippen heute auf dem richtigen Weg, weil du dich fürs Nichtmehrrauchen entschieden hast.

Am Besten ist, du überdenkst nochmal, was hat dich trotz Willen nicht mehr zu rauchen, dazu gebracht, zur Kippe zu greifen? Vielleicht ist es hilfreich, wenn du es aufschreibst. Das Aufschreiben führt dazu, dass du dich mit der Situation und deiner Entscheidung zur Kippe nochmal auseinandersetzt. So ist es zumindest bei mir.
Ich habe die Rückseite des 100-Tage-Kalenders manchmal als Tagebuch genutzt. Ist schon rückblickend irre, was mir so an manchen Tagen durch den Kopf ging!

Egal wie der Tag heute lief, bleib bei deiner Entscheidung und beginne einfach wieder von vorn. Es ist kein einfacher Weg, aber so viele haben es geschafft, dann schaffst du es auch.

Wenn es brenzlig wird, schreibe sofort im Forum. Du wirst sehen, viele werden dich sofort unterstützen.

Ich drücke dir die Daumen! Ela

Verfasst am: 20.01.2023, 16:54
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3953 Tagen
Beiträge: 8877 Beiträge

Hallo Liisa, es ist völlig normal, wenn man mehrere Versuche braucht. Selber brauchte ich damals auch 6 Anläufe bis es geklappt hat. Es gibt ja nicht diesen einen richtigen Weg, jeder reagiert anders. Wichtig ist, sich nicht von seinem Ziel abbringen lassen.

Welche Situation hat Dich verleitet? Wo fällt es Dir besonders schwer?

Schreib uns doch mal, wie Du Dich am besten ablenken kannst. Alles, was Dich auf andere Gedanken bringt, ist genau richtig. Hast Du Dich irgendwie vorbereitet?

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Nichtraucher-Kurse zu machen. Die allermeisten Krankenkasse übernehmen die Kosten und einige Kurse können auch Online gemacht werden.

Es gibt viele tolle, kostenlose Apps, wo man reichlich Tipps findet, auch für den Notfall. Persönlich fand ich damals die App vom rauchfrei-Telefon aus Österreich sehr gut.

Viele Grüße

Andreas

Verfasst am: 20.01.2023, 15:37
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1650 Tagen
Beiträge: 908 Beiträge

Hallo Lisa,das ist kein Grund zu resignieren. Ich habe auch mehrere Anläufe gebraucht. Ich habe die ersten Wochen viel Tee getrunken, hatte immer welchen in der Nähe stehen.Jedesmal wenn eine Schmachtattake kann habe ich ein paar Schlückchen getrunken. Probiere es einfach mal aus. Mir hat das sehr geholfen. Ist besser statt Süßigkeiten oder ständig was zu essen. Kopf hoch! Gruß Christian