Hallo ich bin neu hier

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
wernergospel
wernergospel
Dabei seit: 16. 04. 2009
Rauchfrei seit: 5430 Tagen
Beiträge: 340 Beiträge

Hallo Doris, [img]http://smilys.net/winkende_smilies/smiley2550.gif[/img]
herzlich willkommenn in der NMR-Familie und Glückwunsch zu den 11 Tagen ohne Stinkstengel.
Wir freuen uns über jeden neuen Mitstreiter, denn gemeinsam sind wir stark. Die gegenseitige Motivation ist ein gutes Mittel seinen eigenen Willen zu festigen.
... und ein fester Willen ist absolut notwendig !
Ich wünsch dir diesen und bin mir sicher du schaffst es !!
Werner

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
petlupa
petlupa
Dabei seit: 22. 04. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2766 Beiträge

Hallo Doris,

auch ich fliege mal kurz vorbei [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/verschiedene/d050.gif[/img] und begrüße dich herzlich!!
Schon 11 Tage, SAUBER! Wir beide haben ähnlich lange gequalmt! Ich habe vor diesen leider noch keinen weiteren Ausstieg vorzuweisen. Erlebst du auch das erste Mal den Rauchstopp oder hast du schon mal "pausiert"?
VG, Petlupa

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
frühling
frühling
Dabei seit: 22. 07. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1055 Beiträge

Hallo Doris.
Naja,so ganz ohne Gewichtszunahme gehts ja bekanntlicherweise nicht.Ich habe jetzt genau 1kilo zugelegt.Es ist halt wichtig sich viel zu bewegen.Mir fällt das schonmal sehr schwer.Ich bin auch nicht gerade eine Sportskanone,so wie viele andere hier.Ich muss mich jedesmal selbst in den Ar.... treten.Aber beim essen achte ich schon drauf.Nichts unötiges zwischendurch und wenn es garnicht mehr geht,Paprika,Gurke,Obst usw.Gaaaaaanz viel trinken Wasser oder Tee (komisch Kaffee schmeckt gernicht mehr so gut ).

Den Elch kann man sich runterladen,ich weiss jetzt die Adresse nicht.
Lies mal ein bisschen hier irgendwo findest du ihn.Da gibst du alles von dir an und der rechnet dir genau aus wieviele Zigaretten du nicht geraucht hast,wieviel Geld du schon gespart hast usw.Total mein ansporn .Bei mir steht gerade :890 Zigaretten nicht geraucht.
Total der Wahnsinn.Schon knapp 200 Euronen gespart.

Also,kopf hoch und weiter gehts

GLG Anja

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
biddy6
biddy6
Dabei seit: 16. 09. 2008
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2714 Beiträge

Hallo Doris ,auch von mir ein herzliches willkommen !
Und Gratulation ,Super schon 11 Tage geschafft!!!!!!!!!
Schön das du nun nicht mehr stille "Teilhaberin" des Forums bist ,sondern dich hier mir deiner ganz persönlichen "Geschichte" einbringst,das ist das Prinzip dieses Forums ,hier ist imme rjemand für dich da ,und hilft wo er kann!
Was hast du dir überlegt ,was machst du mit deinen Händen und wohin mit der vielen gewonnenen Zeit ????
Oder bist sowieso immer im Dauerstress ???
Ich hab seit knap 3 Wochen das Fitnessstudio für mich entdeckt ,für die ganze gewonnene Zeit und das gesparte Geld und natürlich ,auch für das von dir angesprochene Problem ,die Pfunde((
Ist aber sicher auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich
Bei mir kam es mit dem ALter zusammen ,dummerweise *schnief*
In der Anfangspahse ,bin ich soooooo viel gelaufen ,wann immer es ging und ich "Schmacht" hatte bin ich gelaufen Nordic Walking oder einfach ums Haus ;-)
Walken ,geh ich ich imme rnoch ,aber "nur" 2 mal die Woche ! Sport ist echt wichtig hab ich festgestellt (und das in meinem ALter ) das macht gute Laune und die brauch man dringend beim Rauchstopp !
So genug für den Moment ,weiter so Tag für Tag ,Woche für Woche
LG biddy

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
LaLaLi
LaLaLi
Dabei seit: 19. 08. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 27 Beiträge

hallo doris, auch von mir

ich hab heut meinen 12. tag, bin damit ungefähr so "weit" wie du! ich finde, das motiviert nochmal zusätzlich, weil man einfach weiß, da ist jemand, dem gehts wahrscheinlich genau in diesem augenblick genau wie mir
aber wir bekommen das hin! ich glaub da ganz fest dran!

war heute das erste mal seit 3 monaten wieder im fitness-studio.. konnte die letzte zeit nicht gehen, weil ich mit der uni so sehr beschäftigt war.. oder evtl doch, weil ich einfach gemerkt hab, dass meine kondition furchtbar schlecht war?! und weil ich so schwer luft bekommen hab und immer so dolle husten musste?! ich weiß es nicht...
aber ich stell jetzt schon ne merkliche (wenn auch kleine) besserung fest!
auf die waage stell ich mich schon gar nicht, weil ich mir meinen "entzugs-erfolg" nicht von irgendwelchen zahlen mies-machen lassen mag.. das mach ich dann, wenn ich aus dem gröbsten raus bin, glaub ich..

ich wünsche dir weiterhin gutes durchhalten und alles liebe,
meike

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
LaLaLi
LaLaLi
Dabei seit: 19. 08. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 27 Beiträge

p.s.:
hab hier nochmal kurz den link für den elch "zitiert", den biddy bei mir reingesetzt hatte.. ich lieeeeebe ihn

"Hallo Ihr lieben hier kommt noch mal der link:
http://swr3-rauchfrei.softonic.de/

Viel Spaß damit !
LG biddy"

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
Helferlein
Helferlein
Dabei seit: 18. 09. 2007
Rauchfrei seit: 6024 Tagen
Beiträge: 3321 Beiträge

Hey Doris,

schön daß Du Dich uns angeschlossen hast und Deine Erlebnisse des Entzuges mit uns teilen möchtest, gratuliere zu diesem Entschluß und herzlich WILLKOMMEN hier!

Du bist zwar (noch) etwas sparsam mit Deinen Buchstaben aber ich kann und darf Dir versichern hier gibt es KEINE Textbergrenzung, Du kannst und darfst also ruhig etwas mehr von Dir "preis" geben!

Wäre der Ausstieg aus der SUCHT ein einfacher Weg bräuchten wir uns hier nicht treffen und beratschlagen wie es die oder der am besten angeht OHNE erneut in die Fänge des Gelblichen zu geraten!

Vor 29 Jahren bist Du auf diesen widerlichen Geschmack gekommen und jetzt nach 11 Tagen hoffentlich im Begriff ihn endgültig loszuwerden!
So einiges wirst Du neu erlernen, begreifen und ausprobieren müssen um Dich mit der NEUEN Situation anzufreunden! Dabei wird Dir Dein eiserner und starker WILLE die größte Stütze sein um dahin zu gelangen wo so einige hier in der Runde bereits sind!

Der Anfang ist gemacht, SEHRGUT, die täglichen kleinen Schritte wirst Du bald als angenehm empfinden und größere ausprobieren, NOCHBESSER, Du glaubst an Dich und an Dein Projekt, das ist SPITZE, weil - Du wirst es zu schätzen wissen was es heißt seine Abhängigkeit gegen FREIHEIT einzutauschen und endlich das zu ERleben wovon Du schon soo lange geträumt hast!

Laß es Dir gut gehen und erzähl' mal etwas von Dir, wir freuen uns auf Dich!

Bis danni, bye Klaus !

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
nilgün
nilgün
Dabei seit: 21. 08. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 71 Beiträge

Hallo Doris,

sei begrüsst und mache es Dir bequem in unserer RF-family.
hier darf man das und das ist das tollste in dieser Phase.
man freut sich selbst dabei zu sein und die anderen freuen sich auch
auf einem und wehe du bleibst fern, wir machen echte Sorgen wie eine Mama

Bis bald Nilgün

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
brunhild
brunhild
Dabei seit: 01. 09. 2008
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2581 Beiträge

Hallo Doris,

willkommen in der Family und Glückwunsch zu den ersten 11 Tagen.

Das Schlimmste hast Du bereits geschafft, auch wenn Du es jetzt vielleicht noch nicht so richtig bemerkst. Aber es wird wirklich jeden Tag einfacher.

Weiterhin ganz viel Durchhaltewillen
Bruni

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
SchnuffelHB
SchnuffelHB
Dabei seit: 06. 07. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 279 Beiträge

Hi Doris,

herzlich Willkommen zum 12. Tag.
Da hast Du ja schon ganz viel Post von uns Suchtis bekommen.

Wie ich lese, warst Du auch kein "Kostverächter" was die Zahl niedergemachter Ziggis ja zeigt. (Mir ging es ja auch nicht anders, zwischendurch hab ich auch ganz lange "Gedrehte" in Rauch verwandelt. Die machen sogar die Finger "schön lecker gelb") Passend zum unschönen Geruch.

Was für ein Glück, dass wir uns aus diesem Geschäft zurückgezogen haben.

Ich wünsche Dir ein ganz erfrischendes Wochenende.
Es ist Viertelfest, oder?

Liebe Grüße vom P.