Es ist höchste Zeit

Verfasst am: 22.03.2020, 10:55
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1598 Tagen
Beiträge: 2620 Beiträge

Guten Morgen Chrissi,

lass uns mal einen Kaffee trinken und den Tag genießen



Gute Besserung für Deine Schwester und viel Kraft für Dich
LG Petra

Verfasst am: 21.03.2020, 23:30
Chris-si
Chris-si
Themenersteller/in
Dabei seit: 31. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1170 Tagen
Beiträge: 309 Beiträge

Vielen Dank Petra ihr seid wirklich lieb bin froh dass es euch gibt

Verfasst am: 21.03.2020, 23:13
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1598 Tagen
Beiträge: 2620 Beiträge

Hallo, liebe Chrissi,

dann halte mich (bzw.uns) doch auf dem Laufenden. Alles Gute für Dich und Deine Schwester. Wir unterstützen Dich gerne wieder bei Deinem nächsten Anlauf. Jede nicht gerauchte Zigarette ist Gold wert!
LG und gute Nacht

Verfasst am: 21.03.2020, 23:08
Chris-si
Chris-si
Themenersteller/in
Dabei seit: 31. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1170 Tagen
Beiträge: 309 Beiträge

Vielen Dank Petra, ja ich versuche es mir jeden Tag mehr und mehr in den Kopf zu setzen du musst aufhören und ich werde es auch wieder anpacken. Vielleicht ja schneller als ich denke. Vielen Dank für deine lieben Worte. Du hast so recht.

Gute Nacht Christine

Verfasst am: 21.03.2020, 22:52
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1598 Tagen
Beiträge: 2620 Beiträge

Liebe Christine,

dass es Deiner Schwester nicht gut geht, tut mir sehr leid. Aber helfen Dir die Zigaretten dabei weiter? Ich kann Dich so gut verstehen Das Problem ist er hieren: Er gibt uns täglich tausend Gründe, wieder mit dem Rauchen anzufangen. Jedes Mal, wenn er gewinnt, wird es dann schwieriger mit dem Aufhören, weil man schon am Anfang an seinem Erfolg zweifelt. Ein Teufelskreis

Schön ist, dass man selbst entscheiden kann, wann man diesen Teufelskreis durchbrechen möchte.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für den nächsten Anlauf und gute Besserung für Deine Schwester.

Lass Dich von der Krise nicht so runterziehen und bedenke, dass Rauchen mit Deiner Vorerkrankung hier wirklich ernsthaft kontraproduktiv ist.

LG Petra

Verfasst am: 21.03.2020, 22:39
Chris-si
Chris-si
Themenersteller/in
Dabei seit: 31. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1170 Tagen
Beiträge: 309 Beiträge

Hallo ihr lieben, ja es ist ruhig geworden bei mir ich lese eigentlich nur noch mit und hoffe es macht wieder Klick bei mir. Ich bin schwach geworden, meine Schwester ist ins Krankenhaus gekommen mit Atemnot und ich habe furchtbare Angst um sie. Ich möchte in den nächsten Tagen neu starten habe aber noch keinen festen Termin. Habe immer fleißig gelesen und bin momentan etwas unten auch die Angst spielt eine große Rolle. Man verliert irgendwo den Mut, hatte den Gedanken warum sollte ich hier schreiben wenn ich es sowieso nicht geschafft habe bin sehr enttäuscht von mir. Kann es auch nicht verstehen ich weiß wie wichtig es ist dass ich es schaffe aber wenn der mich immer wieder zurück wirft das macht mich krank. Habe Angst ich schaffe es nie, ihr könnt so stolz auf euch sein ich bin einfach nur total enttäuscht und denke alles ist sinnlos. Danke für eure Nachfragen und nitte seid ihr nicht zu enttäuscht von mir das ich so dumm war.Ich hoffe dass ich es in ein paar Tagen aus meinem Kopf bekomme dass ich es gar nicht mehr schaffen werde und wieder Mut bekomme nächste Woche noch mal zu starten,ich weiß ja dass ich mich dann hier wieder einbringen kann. Passt bitte ganz doll auf euch auf und ich hoffe es geht euch gut
LG Christine

Verfasst am: 21.03.2020, 22:13
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1598 Tagen
Beiträge: 2620 Beiträge

Liebe Chrissi,

es isr ruhig geworden in Deinem Wohnzimmer . . . Geht es Dir gut?
Auf Deinem Zähler sind heute4 Wochen zu sehen. t:

Es ist nicht leicht, in diesen Zeiten standhaft zu bleiben, aber rauchen hilft uns auch nicht weiter.

Liebe Grüße Petra

Verfasst am: 20.03.2020, 18:12
Adamul
Adamul
Dabei seit: 28. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1284 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Liebe Chrissi!

Heute sind es schon 27 rauchfreie Tage!
Und morgen sogar 4 Wochen.
Wie geht es dir?
Lass wieder von dir hören.

Viele liebe Grüße
Uli

Verfasst am: 13.03.2020, 22:20
Fatamorgana67
Fatamorgana67
Dabei seit: 19. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1584 Tagen
Beiträge: 469 Beiträge

Liebe Chrissi,

wie geht es dir? Morgen hast du schon 3 Wochen ohne zu Rauchen geschafft. Gut machst du das.
Ich denke auch immer wieder mal ans Rauchen vorallem wenn ich Stress habe. Dann sage ich mir immer wieder Rauchen hilft nicht und ändert an der Situation nichts. Jeden Tag bin ich so froh endlich wieder mit dem Rauchen aufgehört zu haben und ich merke das mir das Nichtrauchen gut tut.

Schönes Wochenende.

Gabi

Verfasst am: 13.03.2020, 11:43
Adamul
Adamul
Dabei seit: 28. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1284 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Liebe Chrissi!
20 Tage!t:
Das ist großartig! Ich gratuliere dir herzlich.

Du bist auf einem guten Weg. Mach weiter so.
Viele liebe Grüße
Uli