Ende der Fahnenstange

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
hufschmied
hufschmied
Dabei seit: 04. 01. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1347 Beiträge

Huuuuhuuuuu Inge [img]http://wuerziworld.de/Smilies/girl/gi63.gif[/img]

natürlich kommst Du auf meine Apfelkuchenparty....

aber was les ich da...? Dein Eselchen hat dich abgeworfen..? :shock: :?

na hoffentlich bist bald wieder fit.....

gute Besserung Grüße , Anja [img]http://wuerziworld.de/Smilies/girl/gi90.gif[/img]

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
petlupa
petlupa
Dabei seit: 22. 04. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2766 Beiträge

Hallo Inge,

sehe gerade, mein letzter Eintrag hier bei dir war dein Tag 222! Heute habe ich Tag 221 und bin also so weit, wie du damals!
Dieses Forum ist wirklich Gold wert, denn alle, die mir ein gutes Stück voraus sind, hatten und haben echten Vorbildcharakter für mich! Und schön, dass es dir so gut geht!
Viele Grüße, Petlupa

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
Inge55
Inge55
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 01. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 374 Beiträge

Hallihallo ihr lieben Foris,

ich begrüße euch alle auf`s Herzlichste! Wollte euch mitteilen, dass ich immer noch auf der sicheren Seite bin! Heute 301 Tage rauchfrei und es geht mir ausgezeichnet.

Sehe , dass es sehr viele Newbies hier in der Zwischenzeit gegeben hat und auch immer geben wird. Freue mich darüber, das dieses Forum immer noch gut besucht ist. Es ist auch eine sehr gute Unterstützung, da man ja Gleichgesinnte hat und diese Mitglieder verstehen uns halt besser. Ich hatte damals innerhalb meiner family kaum Hilfe, aber hier war ich echt gut aufgenommen worden.

Natürlich hatte ich in der Zwischenzeit auch mal das Gefühl eine Ziggi rauchen zu wollen, gerade bei Stress oder als Belohnung, da ja das Suchtgedächtnis übe 30 Jahre bei mir "gefüttert" wurde. Aber ich habe mir immer gesagt, wenn du da jetzt nachgibst, dann war alles bisher Erreichte für die Katz gewesen. Und ich habe dann den "Anfall" bekämpft, in dem ich mich einfach abgelenkt habe. Hört sich zwar blöd an, ist aber so. Man muss halt einen starken Willen aufbringen. -

Für die Newbies:
Geholfen hat mir z. B. viel Wasser trinken, sportliche Betätigung , hier viel lesen und schreiben!!

So, nun wünsche ich allen hier einen schönen rauchfreien Abend.

Bis bald, eure Inge

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
Kerstine
Kerstine
Dabei seit: 04. 01. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 598 Beiträge

Juhu Inge.

[img]http://cosgan.de/images/midi/sportlich/b045.gif[/img]
Kraft ist angekommen.

Eigendlich wollte ich heute in den Wald, mal frische Luft schnappen. Aber es stürmt und regnet, so dass ich lieber drinnen bleibe.

LG Kerstin

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
brunhild
brunhild
Dabei seit: 01. 09. 2008
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2581 Beiträge

Hallo Inge,

klasse, dass es Dir weitgehend gut geht und Du Nico nicht mehr auf den Leim gekrochen bist.

War der Tagesomi-Job nix für Dich? Du schienst doch so begeistert davon? Und jetzt wieder Schreibtisch-Job?

Hoffentlich machst Du Deine Ankündigung wahr und meldest Dich in Zukunft wieder öfter.

Grüßles
Bruni

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
hermine
hermine
Dabei seit: 31. 10. 2008
Rauchfrei seit:
Beiträge: 2493 Beiträge

Hallo, liebe Inge,

schön, mal wieder von Dir zu lesen und festzustellen, daß es Dir weiterhin rauchfrei gut geht!

Ich hab mich oft gefragt, wie es Dir ergehen mag. Fährst Du noch immer viel Rad? Ich glaube, durch Dich animiert, habe ich mein Uraltrad durch ein Neues ersetzt und bin seither die Kürzeren Strecken statt mit dem Auto mit dem Rad unterwegs.

Und was macht Deine Neue Tätigkeit, bzw. übst Du sie überhaupt noch aus? - Wenn Du so willst, hat sich bei Dir die erste schlimme Zeit aber total zum Guten gewendet, und das ist ja heute selten, daß man mal was Positives miterleben darf! - Jedenfalls hast Du auch in dieser Sache die Dinge in Deine eigenen Hände genommen - und Du hast es durchgezogen! Toll!

Weiterhin alles Gute und noch riesengroßen Glückwunsch zu Deinen 300 rauchfreien Tagen!

Liebe Grüße
Hermine

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
Helferlein
Helferlein
Dabei seit: 18. 09. 2007
Rauchfrei seit: 6138 Tagen
Beiträge: 3321 Beiträge

Heiho Inge,

boah, da stehen ja "gigantische" Festivitäten bei Dir an und niemandem fällt's auf! Doch HALT, uns fällt's auf und das ist auch gut so weil jeder für sich einen jeden RAUCHfrei und somit erfolgreich abgeschlossenen Tag nicht nur dazu nutzt eine weitere Kerbe in NICO's Sarg einritzen kann, darf und SOLL!

Ein Außenstehender oder NIEMALSraucher wird nie auch nur erahnen können was der Einzelne hier durchgemacht hat um sooooooooooo STOLZ auf sich zu sein und sich über die kleinste Kleinigkeit abartig zu freuen!
Sogar wir Selbst sind kaum in der Lage die Strapazen und das Leid was jetzt glücklicherweise hinter uns liegt nachzuvollziehen! Aber das wollen wir ja auch gar nicht, der Blick geht nach vorn und in eine weitere RAUCHfreie Zukunft, dort wo sie uns mit ihrem herrlichen Duft und den knallig bunten Farben erwartet diese unsere BLÜMCHENWIESE!

Atmen wir weiterhin tief und kräftig durch, denn das haben wir uns so gewünscht und auch verdammtnochmal verdient!

Alles GUtE auch weiterhin wünscht Dir der Klaus !

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
PipaEx
PipaEx
Dabei seit: 24. 06. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 52 Beiträge

Hallo Inge,
du da war an dem Abend kein Alkohol mit im Spiel als ich fast schwach geworden bin....mich selbst hat es aber so geschockt und andererseits aber auch wiederum so gestärkt, dass ich einen Tag später auf einer Grillparty mir das Programm Alkohol gegeben habe, um zu erfahren was wäre denn, wenn ich mal ein Gläschen zuviel trinke......ich hatte im Kopf nur einen Satz der da lautete: ich kann Spass haben und auch trinken ohne dass ich zu einer Zigarette greifen muss :!:

Ich pack das und hier in diesem Forum bin ich genau richtig

Lg-Astrid-
11. rauchfreier Tag

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
jumida
jumida
Dabei seit: 26. 05. 2009
Rauchfrei seit:
Beiträge: 109 Beiträge

Hallo liebe Inge,

danke für Deine Anwort.

Naja, so ganz dolle schlechtes Gewissen kann man das auch nicht nennen, denn nach dem, was ich hier lese, haben mehrere ein Zeitproblem und im tiefstsen Inneren ist mir klar, dass ich hier auf Verständnis stoße.
Es ist halt so, das Mit-dem-Rauchen-aufhören ist nur ein kleiner, aber doch so wichtiger Teil des Lebens. Der Rest des Lebens bleibt aber nicht stehen und muss auch bewältigt werden.

Ich wünsche Dir noch ein superschönes, rauchfreies Wochenende.

Liebe Grüße
Jumida

Verfasst am: 03.12.2010, 21:35
BieneMaya_82
BieneMaya_82
Dabei seit: 07. 05. 2009
Rauchfrei seit: 5527 Tagen
Beiträge: 1011 Beiträge

Hey Inge,

danke für die Glückwünsche!
Schön zu hören das es dir so gut geht! Soll wohl auch bei mir mal wieder kommen! Und ich gehe ja schon jeden Tag laufen! Aber das hilft zur Zeit einfach nicht die blöden Rauchgedanken zu vertreiben! Na ja noch wehre ich mich ja erfolgreich dagegen aber es nervt halt! Ich weiß ja auch das es mir nichts bringen würde wenn ich jetzt eine rauchen würd.

Also schönen Sonntag noch!

Lg dat Sabrinsche