Die "Nackte Wahrheit in KG " wer ist ehrlich .... und sagt es !!!!

Verfasst am: 08.10.2017, 19:27
Atir
Atir
Dabei seit: 09. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3330 Tagen
Beiträge: 450 Beiträge

Hallo Daufi,
ein Feuerwerk ......!!! und nur für mich .....!!! Cool
Ich danke dir; deine Flasche Sekt stelle ich zusammen mit den anderen erst 'mal kalt; morgen habe ich einen Zahnarzttermin. Wenn ich da betüddelt hinkomme, ist mein ganzer Ruf ruiniert; nach Knoblauch zu riechen macht meinem ZA nichts aus, aber Alloholfahne!
Tschüss
Rita

Verfasst am: 01.09.2017, 22:19
moma
moma
Dabei seit: 28. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3680 Tagen
Beiträge: 355 Beiträge

....nachdem ich dann doch die 5 KG mehr nicht mehr "wollte"der Sommerurlaub stand bevor....hab ich im Mai einfach mal bewusst keine Schoki und kaum Kohlenhydrate verputzt und siehe da, 5 Kg in 5 Wochen runter und somit bin ich jetzt wieder so schwer (61kg)oder leicht wie beim Rauchstopp im Jan 2014 ick freu mich....

Verfasst am: 11.08.2017, 23:55
karl63
karl63
Dabei seit: 09. 06. 2017
Rauchfrei seit: 2453 Tagen
Beiträge: 530 Beiträge

heute Morgen zeigte meine Waage 82 kg. Es ist jetzt wohl an der Zeit, dass ich von Schoki auf Gemüsesticks umsteige. Habe mir schon Mal ein Kilo Möhren besorgt. Vielleicht mutiere ich dann zum

Gruß
Karl-Heinz

Verfasst am: 29.07.2017, 12:31
karl63
karl63
Dabei seit: 09. 06. 2017
Rauchfrei seit: 2453 Tagen
Beiträge: 530 Beiträge

Hallo Crazy,

hab die abendlichen Bierchen reduziert. Morgens gibt es selbst gemachtes Müsli mit Obst, Vollmilch, Naturjogurt und Haferflocken, aber ohne Zuckerzugabe. Ansonsten esse ich viel Gemüse und weniger Fleisch. Für mich ist 2017 das Jahr der großen Änderungen, auch in der Ernährung. Seit zwei Wochen nehme ich lieber die Treppen als mit Aufzügen zu fahren. Wahrscheinlich ist diese Kombination der Schlüssel, weshalb ich auch nach dem Rauchstopp wieder normal essen kann.

Gruß
Karl-Heinz

Verfasst am: 29.07.2017, 02:46
Toffie
Toffie
Dabei seit: 02. 11. 2014
Rauchfrei seit: 3402 Tagen
Beiträge: 65 Beiträge

schwankt so zwischen 6-7 KG

etwas schwierig für mich dagegen zu steuern da ich eine Fructoseintoleranz habe -

allemal denke ich dass die KILOS nicht so schlimm sind
- wie es die ca. 20 000 Zigaretten die ich in der Zeitspanne 2,9 Jahre - geraucht hätte wären .
(huch was für ein Satz )

In meiner Rauchzeit habe ich aber auch wenig gegessen da ich kaum Appetit hatte - lieber eine geraucht .

Nun schmecke und rieche ich ja auch das Futter

Liebe Grüße

ehrliche Toffie (tausendundeintag)

Verfasst am: 29.07.2017, 00:40
karl63
karl63
Dabei seit: 09. 06. 2017
Rauchfrei seit: 2453 Tagen
Beiträge: 530 Beiträge

Hallo miteinander,

hatte versprochen, mich bei 80 kg wiederzumelden. Das habe ich jetzt erst einmal versäumt. Mitte Juli war bei mir dieser Wert erreicht. Anfang dieser Woche kontrollierte ich das Gewicht wieder und musste zum eigenen Erstaunen feststellen, dass da nur noch 78 kg angezeigt wurden. Die Essbremse ist erst mal wieder gelockert.

Melde mich wieder.

Bis dann

Karl-Heinz

Verfasst am: 14.06.2017, 23:17
Maroditis
Maroditis
Dabei seit: 01. 03. 2017
Rauchfrei seit: 2494 Tagen
Beiträge: 497 Beiträge

Meine Statistik in kg:
Drei Anläufe in 11 Monaten (2x2 Wochen, jetzt für die nächsten 18 Jahre) Rauchfreiheit:
1.Anlauf + 1kg
2.Anlauf nochmal 1/2 kg
Stand heute + 1 1/2 kg nach 7 Wochen
macht 3 kg plus
Alle am Bauch.
Vorgesorgt mit - 4 kg letztes Jahr durch Ernährungsumstellung und Sport.
Gestern "magische Grenze" erreicht.
Mehr Bewegung geht nicht.
Beim Essen geht noch was.
Sonst isses wie´s ist und wird später angegangen.
Geraucht wird nicht mehr.
Punkt.
Maroditis

PS: Melde mich bei Rückgang wieder

Verfasst am: 14.06.2017, 22:56
karl63
karl63
Dabei seit: 09. 06. 2017
Rauchfrei seit: 2453 Tagen
Beiträge: 530 Beiträge

Hallo an alle, die zugenommen haben,

bin erst 7 Tage rauchfrei und sollte mich mit Kommentaren noch etwas zurückhalten. Ich habe aus privaten Gründen (könnt ihr in meinem Thema nachlesen) von Januar bis März 2017 etwa sechs Kilo abgelegt. Die meisten Klamotten in meinem Schrank sind zu groß und ich könnte deshalb ein paar Pfündchen gut vertragen.
Für die Statistikfreunde: bin 63 Jahre, 181 cm groß, 74 kg (BMI=23)
Ich melde mich spätestens bei 80 kg wieder.

LG
karl63

Verfasst am: 30.04.2017, 07:31
Ikarus65
Ikarus65
Dabei seit: 20. 03. 2017
Rauchfrei seit:
Beiträge: 30 Beiträge

Huhu Ihr lieben,

Schakka !!!
Habe 1,6kg in der ersten Woche abgenommen.
Und ich war richtig schön abgelenkt vom

durch einkaufen, Rezepte durchstöbern,
Gemüse schnippeln ohne Ende..........

Ich würde trotzdem gerne nur einmal ziehen.......


Lg Iris

Verfasst am: 24.04.2017, 10:11
daufi
daufi
Themenersteller/in
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3700 Tagen
Beiträge: 6232 Beiträge

Man sagt oder spricht von einer Richtlinie von 6-12 Monate.... aber ihr wisst ja jeder Mensch ist

anderst.... bei dem einen früher beim anderen etwas später!