Der März-Zug 2024 - Ab jetzt rauchfrei!

Verfasst am: 05.05.2024, 22:07
HanniLo
HanniLo
Dabei seit: 25. 02. 2024
Rauchfrei seit: 64 Tagen
Beiträge: 47 Beiträge

Hallo Elamy,

wir scheinen uns tatsächlich gerade in einer schwierigen Phase zu befinden und erstaunlich ist es für uns drei gerade nicht einfach.
Ich hatte schon so eine gute Phase, da war ich stolz und hatte kaum Rauchgedanken.
Jetzt muss ich mich ständig ablenken und meine Gedanken umlenken.
Aber auch körperlich schmachtet es total, obwohl ich schon so viel Erholung gespürt hatte. Aber die Gurke im Glas Wasser ist ein guter Tip.

Aber wir bleiben stur und rauchen nicht!!

Ich wünsche euch eine guten Nacht und einen schwungvollen Start in die neue Woche
Svenja

Verfasst am: 05.05.2024, 19:57
Elamy
Elamy
Dabei seit: 06. 04. 2024
Rauchfrei seit: 62 Tagen
Beiträge: 43 Beiträge

Hallo Svenja,
Ja es ist zur Zeit nicht einfach .

Mir ist aufgefallen, wir drei sind immer 2 Tage auseinander. Du 47, ich 45 und Johanna 43 .
Ich hoffe, es wird bald alles besser für uns. Wenn ich einen guten Tag habe, bin ich auch richtig stolz, dass ich es schon so weit geschafft habe. Die Tage müssen einfach nur öfter kommen!

Fahren in 4 Wochen mit dem Wohnmobil in den Urlaub. Ich hoffe, dass es mir bis dahin etwas besser geht.

LG und noch einen schönen Abend
Elamy

Verfasst am: 05.05.2024, 18:25
HanniLo
HanniLo
Dabei seit: 25. 02. 2024
Rauchfrei seit: 64 Tagen
Beiträge: 47 Beiträge

Hallo,

es ist schön zu lesen, dass ihr auch gerade kämpfen müsst.
Genauso wie Paul damals, bin ich mich auch erst spät im Forum aufgetaucht, weil es jetzt gerade richtig hart wird.
Aber ich finde es beruhigend, dass es bei euch auch so ist. Ich habe auch eine innere Unruhe, die mir unbekannt ist, meine Stimme ist wie ein Reibeisen ( als hätte ich die Nacht durchgeraucht) und ich fühle so viel Verlust …. anstatt Freiheit.

Aber ich muss wohl auch geduldiger mit mir werden.

Schön das wir uns hier austauschen und gegenseitig Kraft geben können.

Einen schönen Abend für euch
Svenja

Verfasst am: 05.05.2024, 17:51
Elamy
Elamy
Dabei seit: 06. 04. 2024
Rauchfrei seit: 62 Tagen
Beiträge: 43 Beiträge

Liebe Johanna,
lieber Paul,

Vielen Dank für eure lieben Worte. Ich denke, ich bin zur Zeit etwas ungeduldig, da ja auch schon gute Tage dabei waren und immer wieder wird man dann runtergezogen… also geduldig und stark bleiben.

@Johanna, wir sehen uns bald auf der Blümchenwiese und wir schaffen das. Werde mir mal Johanniskraut besorgen, vielleicht hilft das ein bisschen.
@Paul, danke noch für die Info (Emoji) .

LG Elamy

Verfasst am: 05.05.2024, 17:42
rauchfrei-lotse-paul
rauchfrei-lotse-paul
Dabei seit: 22. 02. 2024
Rauchfrei seit: 2140 Tagen
Beiträge: 138 Beiträge

Hallo Elamy und Johanna,

ich kann mich noch gut an diese Phase erinnern,
es hieß doch die ersten drei Tage seien am Schlimmsten?

ich habe mich erst nach 30 Tage Rauchstopp hier angemeldet weil meine Unruhe nicht nachlassen wollte
Ihr seid auf dem richtigen Weg und alle Schwankungen der Stimmung sind ganz normal.
Bald habt Ihr den ersten großen Meilenstein erreicht, die Blümchenwiese, das ist ein toller Erfolg.

In dieser Phase lässt die anfängliche Euphorie des Tagezählens langsam nach und der Wunsch
über den Berg zu sein wird stärker. Ich denke ein wenig wird das noch dauern.
Jetzt gilt es die Motivation noch einmal zu (be)stärken, "ja ich will das wirklich, ich will es schaffen"

Ablenken war ein wichtiger Punkt (ich habe angefangen Jonglieren zu lernen)
und Dinge zu tun, die uns Freude machen (laute Musik hören, tanzen, .. ) schafft euch schöne kleine Momente

Auch die Unruhe geht vorbei, versprochen

LG von Paul
mit viel "ich will ..." und "ich kann ..."

Verfasst am: 05.05.2024, 17:26
rauchfrei-lotse-paul
rauchfrei-lotse-paul
Dabei seit: 22. 02. 2024
Rauchfrei seit: 2140 Tagen
Beiträge: 138 Beiträge

Zitiert von: Elamy
Die emoji machen hier auch was sie wollen …


Zitiert von: Elamy
(hoffe ich jedenfalls :bang


Das liegt an der Klammer ( )
Du musst darauf achten, dass zwischen dem E-moji und der schließenden Klammer ein Leerzeichen ist

)
die sehr schlaue Software mach sonst aus einem : und ) den anderen E-moji

Verfasst am: 05.05.2024, 17:12
JohannaStein
JohannaStein
Dabei seit: 22. 03. 2024
Rauchfrei seit: 60 Tagen
Beiträge: 159 Beiträge

@Elamy
Wir liegen ja nah beieinander und ich finde, es gibt sehr unterschiedliche Tage und eben auch solche mit Unruhe. Insgesamt habe ich das Gefühl, mein gesamter Stoffwechsel ist in Wallung. Das ist schon verrückt. Johanniskrauttee ist gut. Ich liebe Lavendel zum Runterkommen, ein Tropfen Öl zwischen den Augenbrauen einmassiert oder im Schlafzimmer verdampft, ist fein. Damit ich nicht ständig auf Kaugummis rumkauen muss, hilft mir das Trinken von kaltem Wasser mit Gurkenscheiben und Bewegung! Ich rechne damit, dass das alles noch eine Weile braucht und bin auch ziemlich beeindruckt davon, wie anders ich mich anfühle. Besser, aber noch ungewohnt.

Liebe Grüße
Johanna

Verfasst am: 05.05.2024, 11:22
Elamy
Elamy
Dabei seit: 06. 04. 2024
Rauchfrei seit: 62 Tagen
Beiträge: 43 Beiträge

Die emoji machen hier auch was sie wollen …

Verfasst am: 05.05.2024, 11:20
Elamy
Elamy
Dabei seit: 06. 04. 2024
Rauchfrei seit: 62 Tagen
Beiträge: 43 Beiträge

Hallo,
wollte mich auch mal wieder kurz melden. Sitze noch im Zug.
Die Woche hatte ich echt zu kämpfen. Diese Unruhe macht mich zur Zeit echt fertig. Der Anfang beim Rauchstopp war einfacher als das jetzt alles. Ist das normal??

Aber gut, Augen zu und durch … (hoffe ich jedenfalls :bang habe gelesen, dass Johanniskraut evtl. helfen kann. Hat damit jemand Erfahrung?

Ansonsten wünsche ich allen zu den geschafften Wochen, Schnapszahlen … alles Liebe und macht weiter so.

Allen noch einen schönen Sonntag.

LG Elamy

Verfasst am: 05.05.2024, 10:14
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 81 Tagen
Beiträge: 570 Beiträge

ja, liebe johanna, der berliner süden und ich sind wieder zur ruhe gekommen, war schon ein klasse gefühl, so eine warnapp ohne festbeleuchtung

ansonsten gibts hier wieder zwillingsfeierei:

*** Onda & Stessy haben VIERZIG tage geschafft

*** Jemi & Roger ACHT wochen

meine ganz herzlichen glückwünsche für euch vier: fireworksblue:

und heut gibts ausserhalb einiges zu feiern: die liebe freie oma turnt auf der trauminsel mit ihren gästen herum und die liebe birgit hat 500 tage geschafft und feiert im QUINTUPELKEKSDOSENALARM ganz heftig, also nix wie (wieder) rüber.

euch noch einen wunderschönen tag!
fio