Der Anfang ist geschafft

Verfasst am: 05.11.2019, 05:58
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1394 Tagen
Beiträge: 1808 Beiträge

Guten Morgen Kadda,

herzlichen Glückwunsch zu 50 Tagen ohne

Willkommen auf der Blümchenwiese


Sei stolz auf dich. Belohne dich mit etwas Schönem.

Lg Rita

Verfasst am: 04.11.2019, 20:58
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 561 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge

Kadda morgen ,gelle

Verfasst am: 30.10.2019, 22:22
Kadda1
Kadda1
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1239 Tagen
Beiträge: 137 Beiträge

Liebe Tina jaaaas gaaaanz bald Blümchenwiese

Verfasst am: 29.10.2019, 21:56
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 561 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge


Bald sind wir auf der Blümchenwiese.
;))))))))))))))))))))))

Verfasst am: 28.10.2019, 16:32
Adamul
Adamul
Dabei seit: 28. 10. 2019
Rauchfrei seit: 817 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Hallo Kadda!
6 Wochen Rauchfreiheit!
Das ist eine großartige Leistung. Ich gratuliere dir.

Bald hast du die berühmte Blümchenwiese erreicht.
Das schaffst du bestimmt bei deiner Einstellung.

Viele Grüße
Uli

Verfasst am: 27.10.2019, 18:43
Kadda1
Kadda1
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1239 Tagen
Beiträge: 137 Beiträge

Kadda1
Dabei seit: 18.09.2019
Rauchfrei seit: 41 Tagen
Beiträge: 57
Hallo ihr lieben ,
Sitze gerade im wirklichen Leben am Bahnsteig und warte auf den Zug welcher 60 Minuten Verspätung hat .
Das letzte mal als ich mit dem Zug gefahren bin war ich noch Raucher und hab immer schnell vor dem einsteigen im gelb umrandeten raucherbereich noch 1 -2 Zigaretten geraucht , bei einer Verspätung wie heute wären es bestimmt 5-10 Zigaretten gewesen . Sitz jetzt hier auf der Bank direkt neben dem raucherbereich und beobachte die Raucher . Bin mega froh dass ich nicht mehr dort stehen muss , dass ich nicht mehr drüber nachdenken muss im Zug so und so lang nicht mehr rauchen kann . Bevor mich mein man. Zum Bahnhof gebracht hat haben wir noch einen kaffe getrunken . Wir konnten frei wählen ob wir drinnen oder draußen sitzen wollen , früher ging nur draußen damit wir rauchen konnten . Ich genieße es immer mehr und bin dankbar dafür wieder frei zu sein .
Klar kommt ab und zu ein Schmachter um die Ecke und das nikotinmonster versucht sich an zu schleichen , aber das sind nur kurze Momente , die Vorteile des nichtmehrrauchens überwiegen diese kurzen Momente. Heute Morgen bin ich bei Sonnenschein joggen gegangen , ich kann wieder 5 km am Stück laufen , ohne Seitenstechen zu bekommen oder ein Sauerstoffzelt zu benötigen , das ist sooooo mega gut .
Noch 9 Tage dann darf ich auf die Blümchenwiese und lad euch dann alle zu einer richtig tollen Party ein . Schönen Sonntag liebe grusse kadda

Verfasst am: 25.10.2019, 00:37
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 561 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge

Hey Kadda
Wie läuft es bei dir ?

Verfasst am: 16.10.2019, 14:41
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 561 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge

Kadda mir geht es heute nicht so gut.
Ich kann nicht feiern,sei mir bitte nicht böse
Lg Tina

Verfasst am: 15.10.2019, 20:04
Mighty3005
Mighty3005
Dabei seit: 17. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1330 Tagen
Beiträge: 101 Beiträge

Hallo Kadda. Der Schmacht kommt bei mir immer wieder mal nur die Vorstellung, wieder von vorne anfangen zu müssen finde ich auch übel. Das geht garnicht. Die Freiheit die ich gewonnen habe, gebe ich so schnell nicht her. Lg Mighty

Verfasst am: 15.10.2019, 11:32
Kadda1
Kadda1
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1239 Tagen
Beiträge: 137 Beiträge

Guten Morgen ,
Die heftige schmachtatacke von gestern hab ich überstand , zum Glück nicht geraucht, aber heute ist es wieder genau wie gestern , gefühlt wie in der ersten Woche gibt Niko das Nikotinmonster nochmal alles ?
en:

Ging es jemand anders auch so dass die schmacht plötzlich mit voller Wucht wieder versucht zu zu schlagen ?
War jetzt immer so guter Dinge und bisher ging es überraschend einfach stur zu bleiben , auch wenn Freunde um mich herum geraucht haben , stresssitustuonen eingetreten sind ..., aber warum es mich jetzt so beutelt versteh ich nicht . Hoffe einfach es ist eine Phase und die geht schnell vorbei