Confuzius - konfus zur Abstinenz

Verfasst am: 31.03.2023, 22:50
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 549 Tagen
Beiträge: 2136 Beiträge

Hallo Confuzius,
Du hast dich abgemeldet, gelöscht?
Warst ja auf dem guten Weg ins richtige Leben, hast viele Kämpfe bestritten, um dahin zu kommen!
Ich gehe positiverweise davon aus, dass du das Forum jetzt nicht mehr benötigst , was ich gut fände und dir gönnen würde!
Wenn du mal wieder ein bisschen liest im Forum, dann vielleicht auch in deinem alten Wohnzimmer,
Wo ich jetzt einen sehr lieben Gruß für dich dalasse!
Birgit

Verfasst am: 20.03.2023, 07:34
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 549 Tagen
Beiträge: 2136 Beiträge

234......Tage , die du dem Teufel getrotzt hast, mein Lieber!
Gratuliere dir dazu und auch, dass du , scheint es, im RL gut angekommen bist!
LG, Birgit

Verfasst am: 09.03.2023, 18:56
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 549 Tagen
Beiträge: 2136 Beiträge

Hallo Confuzius
Danke für die Glückwünsche!
Muss auch nicht mit Alkohol anstoßen, gibt eh nur Sodbrennen....

Finde ich ein tolles Bild:

Ich bin immer in die Tiefs ins Tal gerauscht, aber nur, um Anlauf zu nehmen

Jetzt hab ich ja ein Schwungrad, was soll da schon noch passieren.

Ich werde mein Tief sicher wieder verlassen, das habe ich immer getan, Resilienz ist vorhanden. Kein Grund -für mich und für andere - sich Sorgen zu machen!!
LG und einen schönen , rauchfreien Abend von Birgit

Verfasst am: 08.03.2023, 21:22
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 08.03.2023, 19:58
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 549 Tagen
Beiträge: 2136 Beiträge

Hallo Confuzius,
ersteinmal Gratulation zu 222 Tagen dem Schmacht, der Sucht trotzen.

Du hast viel gelernt in deinem Leben, lernen müssen vielleicht, schlecht ist es dir nicht bekommen !!!!
Dein Leben hat/ du hast so viel gewonnen und es passiert teilweise schon automatisch, wie schön !

Ich bin gar nicht mehr so oft hier, auch wegen eigener Projekte und die Konzentration auf das reale Leben. Auch in die Apps schaue ich nur noch sporadisch. Wie sich doch alles relativiert hat

Das ist doch das Ziel, das reale Leben, auch für uns ! Nicht mehr denken müssen: aaaach, jetzt hätte ich gerne.....
Zu leben, als wäre die Sucht nie da gewesen !!!! Du bist da schon einen...eigentlich zwei Schritte voraus ! Auch dazu gratuliere ich dir und wünsche, dass das so bleibt !!
Liebe Grüße, Birgit

Verfasst am: 08.03.2023, 13:04
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 08.03.2023, 08:20
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 523 Beiträge

Lieber Confuzius,

du wirst heute gefeiert, und zwar hier:
https://rauchfrei-info.de/community/forum/Topic/show/DESC/T/schnapszahlenalarm-9139/

Grüße, Elli

Verfasst am: 03.03.2023, 09:23
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 549 Tagen
Beiträge: 2136 Beiträge

Guten Morgen, Confuzius,
danke dir für die Rückmeldung und deine Sicht der Dinge! Für dich ist die Abstinenz ein Gewinn?
Ich kann das momentan nicht sagen, ich kann nicht besser riechen und schmecken, durch die starke Gewichtszunahme hechel ich beim Treppensteigen mehr als vorher, dafür ist mein Mundraum ständig trocken und ich bin immer am Räuspern, das ist unangenehm und nervt!
Freier fühlt es sich auch nicht an, dass ich nicht mehr raus muss zum Rauchen oder mein Equipment nicht dabei hab. Ich brauch eh immer " Zeugs" zum mitnehmen ( Wasser, Tabletten etc. ), da kommt es nicht auf Feuerzeug und Kippen an.
Nicht falsch verstehen: ich werde nicht rauchen !!!!!!!!
Aber es fühlt sich eben auch nicht besser an, nicht zu rauchen, daher habe ich noch das Gefühl von Verlust.....

Und das Thema Mitleid? Habe ich Katja auch schon geschrieben, ich benenne das anders, so wie du: Mitgefühl !
Das zieht einen selber nicht mit runter und nur so kann man eine Hilfe sein für andere, da gebe ich dir völlig recht!!
Mitgefühl ist etwas Warmes, was einen einhüllen kann wie eine warme Dusche in kalten Wintertagen, Mitleid ist der Abgrund, in den man dann zwar Hand in Hand, aber trotzdem zu zweit tief fällt....

Wer ist jetzt hier Confusius???
LG und hab einen schönen, gefestigten Tag !
Birgit

Verfasst am: 21.02.2023, 18:16
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 549 Tagen
Beiträge: 2136 Beiträge

Hallo Confuzius ,
was meine Panikattacken schneller vorbei gehen lassen ist eine Aussage, die ein Arzt mir kundgetan hat: ich soll mir selber sagen, dass eine Panikattacke nicht schlimm ist. Körperlich ist das die gleiche Reaktion wie sich unglaublich doll freuen......
das fand ich beruhigend und die Attacken waren schneller vorbei. So hat jeder seine individuellen Maßnahmen...

Verfasst am: 21.02.2023, 16:35
Elena Carr
Elena Carr
Dabei seit: 21. 01. 2023
Rauchfrei seit: 513 Tagen
Beiträge: 523 Beiträge

Hallo Ronald,
ich schreib jetzt mal hier rein (sorry Birgit) - ich finde dein Wohnzimmer nicht.


Du gehst auf einen Beitrag von Havelskipper und darunter auf Profil, dann unter "Die letzten Themen" findest du sein Wohnzimmer.