Bühne frei für ein rauchfreies Leben...

Verfasst am: 26.08.2016, 12:19
anit123
anit123
Dabei seit: 09. 12. 2015
Rauchfrei seit: 3085 Tagen
Beiträge: 537 Beiträge

Liebe Banya,

Oje, was les ich hier, hoffentlich wirken jetzt die Medikamente und es geht aufwärts.
Ich bewundere sehr, wieviel Anteil und liebe Worte du für
Andere findest, obwohl es dir selbst nicht gut geht.
Ja das mit dem Erdbeben ist sehr schlimm, und jetzt auch noch die Nachbeben und hier
an der Adria geht das Urlaubsleben weier, man merkt nichts davon.
Das mit dem Rauchen in Bars und Restaurants ist wie in Deutschland.
Ich hab auch den Eindruck, dass weniger Menschen rauchen.
Das ist auch gut so.
Ich denke halt hier öfter ans Rauchen, wir machen seit Jahren hier Familienurlaub und immer war die Zigarette dabei.
Jetzt gauckelt mir vor es wäre gemütlich und schön zu Rauchen, wenn man nichts zu tun hat, beim Warten, nach dem Essen, beim Blick aufs Meer oder die Sterne und und und....
Ich lass mir nichts vormachen und denk dann einfach dass der Urlaub leider bald vorbei ist,
Dann kommt der Winter undich steh wieder im Kalten wegen Niko und der Sucht. Das hilft!!!

ich wünsch dir eine schnelle Besserung und hoffe, dass du die Bronchitis gut auskurierst.
Viele ganz liebe Grüsse Tina

Verfasst am: 25.08.2016, 22:37
banya
banya
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3926 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Liebe Claudia und liebe Helga,

vielen Dank für Euren Besuch und Eure lieben Wünsche...

Ja, ich war heute beim Lufa, aber die Werte sind schlecht wie nie....
(ich konnte erst nach dem zehnten Anlauf überhaupt und auch nur einmal ohne Hustenanfall pusten....)
die Werte würden mein beschriebendes Befinden gut wiederspiegeln, so der Arzt....
(immerhin keine Einbildung, sondern angemesse Einschätzung meines Befindens, ist ja auch was wert....)

wenn es in fünf Tagen noch nicht besser ist, muss ich Montag gleich wieder hin...

bisher ist es noch nicht besser, aber kann ja noch kommen....
muss mich jetzt an seine Anweisungen halten,Medikamente nehmen und abwarten....

Am meisten umgehauen hat mich der Kommentar eines anderen ziemlich abgerockt wirkenden Patienten,
der, als er mich Husten hörte zu mir kam, sich vor mir positionierte und sagte:
"Das kommt alles nur vom Rauchen".

Das war mein Tag.....

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und ein schönes sonniges Wochenende
LG Banya

Verfasst am: 24.08.2016, 20:06
Hekola4444
Hekola4444
Dabei seit: 26. 01. 2015
Rauchfrei seit: 3426 Tagen
Beiträge: 672 Beiträge

Meine liebe Banya,

Ich wünsche dir gute Besserung.

Mit einer sommergrippe ist nicht zu spaßen.

Liebe Grüße und sei

Helga

Verfasst am: 23.08.2016, 19:47
banya
banya
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3926 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Hallo liebe Anne79,

schön, dass Du den Weg in dieses Nichtraucherforum gefunden hast.
Herzlich Willkommen in dieser Gemeinschaft hier.

Und toll, dass du Dich entschlossen hast, morgen mit dem Rauchen aufzuhören.
Wie hast Du Dich denn auf den morgigen Tag vorbereitet?

Hast Du schon das Starterpaket der BZgA bestellt?

http://www.bzga.de/botmed_31350100.html

Hier befindest Du Dich in meinem rauchfreien Zimmer; es wäre gut, damit Dich andere besser und leichter finden können, wenn Du Dir ein eigenes Zimmer einrichtest:

entweder hier, wenn Du noch heute Deinem Raum einen Namen geben möchtest und Dich eventuell noch etwas mehr vorbereiten möchtest:
http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=new_topic&tx_mmforum_pi1%5Bfid%5D=16

oder hier, wenn Du erst morgen dazu kommst und fest entschlossen bist, dass es morgen losgehen soll und morgen Dein erster rauchfreier Tag sein wird:
http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_topic&tx_mmforum_pi1%5Bfid%5D=17

Ich wünsche Dir viel Erfolg
LG Banya

Verfasst am: 23.08.2016, 18:53
Anne79
Anne79
Dabei seit: 23. 08. 2016
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1 Beiträge

Hallo ihr Lieben,
ich weiß gar nicht genau, ob ich hier richtig bin.....
Morgen werde ich mit dem Rauchen aufhören.
Und ganz ehrlich habe ich schreckliche Angst vor den Entzugserscheinungen und zu versagen.
Ich lese hier still schon eine ganze Weile und hoffe so, dass ich auch so stark wie ihr anderen sein kann.
Also drückt mir die Daumen

Verfasst am: 23.08.2016, 16:59
banya
banya
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3926 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Liebe Claudia und liebe Andrea,

vielen Dank für Euren Krankenbesuch bei mir.... und den Tee und die guten Besserungswünsche...
kann ich nach wie vor gut gebrauchen; habe heute meine Lunge abhören lassen und es ist wirklich eine schwere Bronchitis und ich muss jetzt aufpassen, dass ich nicht noch in eine Lungenentzündung reinschliddere....
Donnerstag gehe ich noch zum Lufa.... mal sehen, was der dann noch sagt....

Wünsche Euch noch eine gute Woche, liebe Grüße
Banya

Verfasst am: 22.08.2016, 23:11
Piep
Piep
Dabei seit: 29. 05. 2015
Rauchfrei seit: 3299 Tagen
Beiträge: 1666 Beiträge

Banya, Du Arme!

Ich wünsche Dir gute Besserung und ich hoffe, dass Du medikamentös gut versorgt bist und vom Arzt gut behandelt!!!!!

Alles Liebe von Andrea

Verfasst am: 22.08.2016, 19:07
banya
banya
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 09. 2013
Rauchfrei seit: 3926 Tagen
Beiträge: 4578 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Euren Besuch und Eure lieben Worte hier in meinem Zimmer...

ich halte es heute eher kurz:
mir geht es seit fast zwei Wochen alles andere als gut,
mich hat eine fiese Bronchitis heimgesucht und die will und will nicht von mir lassen...
ich huste mehr als zu meinen schlimmsten Rauchzeiten, nur dass sich der Schleim fast gar nicht löst...

Ich komme Euch einzeln besuchen, sobald es mir wieder besser geht und ich wieder mehr bei Kräften bin.

Schöne Woche für Euch
LG Banya

Verfasst am: 21.08.2016, 17:24
Idefix61
Idefix61
Dabei seit: 04. 01. 2015
Rauchfrei seit: 3370 Tagen
Beiträge: 1409 Beiträge

Liebe Banya,

meinen Ehrentag habe ich in der Türkei völlig verpennt. Danke für deinen Besuch und die lieben Worte. Ich genieße meine Rauchfreiheit in vollen Zügen ohne Suchtdruck. Gedanken an das Rauchen sind bei mir eher nostalgisch (Hier hättest du früher geraucht wie ein "Weltmeister"!)

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg als Rauchfrei-Lotsin.

LG Dagmar

Verfasst am: 19.08.2016, 15:29
Piep
Piep
Dabei seit: 29. 05. 2015
Rauchfrei seit: 3299 Tagen
Beiträge: 1666 Beiträge

....und Banya, wie hast Du inzwischen Deinen Zahnarztbesuch verdaut? Ich erinnere mich, Du warst nach dem Zahnarztbesuch so erledigt. Konntest Du mit dem Zahnarzt reden? Du wolltest ja wissen, woher diese Maleschen kommen. Ich war ja auch grad bei meinem. Er hat mich gelobt, weil ich nicht mehr rauche. Er hat aber auch gesehen, dass es für mich nicht einfach ist, denn es gibt jemanden im Hause hier, der weiterraucht. Ich rieche es täglich, auch wenn nur in der oberen Etage geraucht wird und auf der Terrasse....aber so manches Mal sehe ich die Aschenbecher und kucke schon die Länge der Stumpen an...
Mein Zahnarzt hat gesagt, ich sei nichtrauchertechnisch auf dem richtigen Weg aber eben noch nicht durch, er meinte damit sicherlich Spätschäden, Folgeschäden....dennoch, diesmal hat kein Zahn gewackelt....und ich muss erst in einem halben Jahr wieder hin.