August 22 - Start frei, in ein rauchfreies Leben.

Verfasst am: 19.07.2023, 18:52
NilsF
NilsF
Dabei seit: 27. 07. 2022
Rauchfrei seit: 701 Tagen
Beiträge: 123 Beiträge

Hallooo miteinander...

Schön dass Ihr alle weiter so standhaft seid...
Ich bin auch immer noch weg vom Qualm und das ist auch gut so!
Ende Februar hat mein Körper dann leider, oder besser grad noch rechtzeitig, mir die letzte Warnung erteilt. Ich hab mich dann endlich mal dazu entschlossen, mir professionelle Hilfe zu suchen...
Und siehe da: Burnout, Depressionen... Ich hab einfach nur noch die Notbremse gezogen !!
Deshalb war ich hier auch seitdem so gut wie "abgeschaltet".
Jetzt hab ich die Reha schon fast beendet, dort ganz viel erfahren und gelernt und lass mich nun gaaaaanz langsam wieder in die Arbeit zurückkehren.
Daran denke Ich aber noch gar nicht so richtig, erstmal entspannen und Urlaub, dann sehe ich weiter.
Passt gut auf Euch auf, LG, Nils

Jeder Tag ohne Qualm ist ein guter Tag!

Verfasst am: 17.07.2023, 16:38
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 17.07.2023, 08:05
Soissesnuma
Soissesnuma
Dabei seit: 20. 01. 2023
Rauchfrei seit: 550 Tagen
Beiträge: 2140 Beiträge

Hallo Seni !
Ich bin zwar nicht aus dem August 22 Zug, aber schwer angetan von deinem post:

Bis auf den Krankenhausaufenthalt - der folgt bei mir noch - ist jedes Wort von dir, wirklich jedes !! so, als hätte ich es geschrieben...
Psyche besser, Körper Katastrophe. Keine Opferrolle. Selbstbestimmt. Situations/Gefühlsbezogenes rauchen.
Wenn das Leben wieder so blöde um die Ecke kommt. ...könnte von mir sein, der Satz
Bin auch nicht der Meinung, dass Rauchen aufhören für alle gleich schwer ist, einige sind "durch" damit und brauchen das Forum eben nicht mehr....

Was du mir voraus hast, ist ein halbes Jahr Nichtmehrraucher zu sein. Und was ich nicht bewältigen musste, ist die Alkoholabstinenz. Meinen Respekt dafür. Was für eine starke Persönlichkeit du bist, geworden bist, um 2 Süchte zu bekämpfen !!

Ich will hier nicht nur Lobhudeln, bin einfach sehr erfreut, dass meine Denkweise, meine Art nicht gänzlich ungewöhnlich ist und ich mich manchmal wiederfinden kann in anderen Menschen, die Ähnliches aushalten mussten / müssen.

Jetzt noch einen kleinen Gruß an Wipps und Christian und euch allen eine gute Woche !
LG, Birgit

Verfasst am: 16.07.2023, 20:41
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 06.07.2023, 07:50
Wipps55
Wipps55
Dabei seit: 24. 08. 2022
Rauchfrei seit: 686 Tagen
Beiträge: 75 Beiträge

Dann sind ja wirklich nicht mehr viele aus diesem Zug dabei.
Aber vielleicht meldet sich ja die Tage noch jemand.

Mein Geld ist auch futsch. Ich war sehr oft dieses Jahr am Meer und habe Kurzurlaube gemacht.
Leider ist auch alles so teuer geworden, das ich spätestens jetzt eh aufhören müsste...
Nebenkosten, Lebensmittel, Strom,.... also das Geld ist weg.

Aber wenigstens habe ich das Aufhören schon hinter mir

@Seni bei mir geht es jetzt an die Ostsee

Liebe Grüße
Wipps

Verfasst am: 04.07.2023, 22:04
rauchfrei-lotse-christian
rauchfrei-lotse-christian
Themenersteller/in
Dabei seit: 01. 01. 2017
Rauchfrei seit: 2820 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Mac,
sehe es als Investition in die Zukunft.

Verfasst am: 04.07.2023, 20:49
Mactipp000
Mactipp000
Dabei seit: 21. 08. 2021
Rauchfrei seit: 679 Tagen
Beiträge: 411 Beiträge

Ja..das Geld ist weg. Eine Hollywoodschaukel für 970 € hatte ich vorher noch nicht. Dazu ein Sakko eines Mailänder Modelabels.
Traumhaft schön und sündhaft teuer. Zwei Designerhemden.Ein Kurzurlaub und diverse andere Dinge.
Ich muss noch viel nichtrrauchen um das wieder reinzukommen.

Verfasst am: 04.07.2023, 16:37
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 04.07.2023, 15:22
Mactipp000
Mactipp000
Dabei seit: 21. 08. 2021
Rauchfrei seit: 679 Tagen
Beiträge: 411 Beiträge

Hallo Wipps,
Ja..ich bin auch noch dabei und fiebere mit....zuerst kommt jedoch noch eine Riesenherausforderung auf mich zu...mein 60. Geburtstag am 7. Juli.
Da ich jedoch auch von Umfallern weiß und wie schlecht es ihnen damit geht, reiße ich mich besonders zusammen.
Deinem Erleben stimme ich zu....man ist soviel freier als Nichtraucher.
Sind wir die Einzigen Verbliebenen aus dem Augustzug?
Ich hoffe nicht.
Dann liebe Grüße an Dich und alle Anderen

Christian

Verfasst am: 04.07.2023, 14:17
Wipps55
Wipps55
Dabei seit: 24. 08. 2022
Rauchfrei seit: 686 Tagen
Beiträge: 75 Beiträge

Hallo Zusammen,

ich wollte mal fragen ob hier noch jemand dem einem Jahr rauchfrei entgegenfiebert?

Ich steh auf jeden Fall in den Startlöchern

Freue mich sehr über mein Nichtraucher dasein. Auch wenn manchmal die Versuchung noch sehr nahe liegt,
will ich es schaffen!

Ich liebe es Nichtraucher zu sein. Sich keine Sorgen mehr machen zu müssen wenn die Schachtel leer wird, nicht mehr abwarten wann man endlich nach dem Essen eine Rauchen kann, nicht bei Wind und Regen draußen stehen, kein Husten am Morgen,....Es hat so viele schöne Seiten, die einfach die schlechten wie Gewichtszunahme, schlechte Laune,... überwiegen.
Und am allerwenigsten vermisse ich den Scham!!!! Der mich auch angetrieben hat wieder einen Versuch zu starten.

Liebe Grüße an alle

Wipps