220 Tage............und heute bin ich rückfällig geworden

Verfasst am: 24.08.2014, 10:02
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3317 Tagen
Beiträge: 6194 Beiträge

Hallo EndlichEnde

wollte mal nach Fragen wie die AKtien bei dir so stehen

hoffe alles gut soweit

lg daufi

Verfasst am: 19.08.2014, 11:26
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3200 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Huhu,

wollte mal horchen wie es dir geht. Läuft wieder alles?

Verfasst am: 05.08.2014, 10:06
Malvine
Malvine
Dabei seit: 01. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3132 Tagen
Beiträge: 59 Beiträge

@lutz

Das hätte man nicht besser schreiben können. Da steckt die für mich die ganze Wahrheit drin. Mir helfen solche Menschen auch.
Nicht immer die "vermeintlichen Starken"!

Verfasst am: 03.08.2014, 11:38
EndlichEnde
EndlichEnde
Themenersteller/in
Dabei seit: 25. 12. 2013
Rauchfrei seit: 3331 Tagen
Beiträge: 37 Beiträge

So. Gestern war ich dann noch ne Runde joggen. Heute Morgen in der Muckibude, da bin ich mit dem Fahrrad hin gefahren.
Der Sport tut mir gut.

Ich seh das gestern jetzt als Ausrutscher. Vielleicht war ich ne Weile zu überheblich. Hab gedacht das Thema Rauchen ist für mich abgehakt.

Gestern wurde ich eines besseren belehrt. Hochmut kommt vor dem Fall. Ich werde auf der Hut sein. Holzauge sei wachsam. Heute ist das verlangen - NULL.

Aufstehen, Krone richten und weiter gehen.

Ich danke Euch für die aufmunternden Worte und das Mutmachen. Gestern war ich mal wieder froh in diesem Forum zu sein.

Mittwoch geht es für 2 Wochen an die Nordsee. Frische und gesunde Luft. Wer da raucht ist bescheuert

LG
EndlichEnde

Verfasst am: 02.08.2014, 20:28
Wilma
Wilma
Dabei seit: 09. 06. 2013
Rauchfrei seit: 2365 Tagen
Beiträge: 4087 Beiträge

Hallo,

ich würde es als Ausrutscher bezeichnen! Ich denke für dich ist der Ausrutscher schlimm genug....

Schau auf deine geschafften 220 rauchfreien Tage nicht auf den einzigen Tag an dem du schwach geworden bist.
Ist es nicht wunderbar was du geleistet hast, 220 Tage und die zählen. Wir sind Menschen mit Schwächen-. Und du bist halt schwach geworden-.

Das Leben ist ein Lernprozess. Und solange wir Leben werden wir lernen-.

Wichtig ist für dich weitermachen, nähmlich da wo du aufgehört hast. Bei deinen supertollen 220 Tagen!!!!

Ein neues Leben können wir nicht beginnen aber jeden Tag einen neuen Tag-. Schau nach vorne und nicht zurück.
Du schaffst das....
Ich wünsche dir viel , viel Kraft !
Liebe Grüße
Wilma

Verfasst am: 02.08.2014, 20:09
Malvine
Malvine
Dabei seit: 01. 07. 2014
Rauchfrei seit: 3132 Tagen
Beiträge: 59 Beiträge

... das ist mit mir nach 3 Jahren passiert. Verzweifel nicht. Sehe es als Ausrutscher. Mal ehrlich, was ist schon passiert. Bist halt schwach geworden. Bist eben auch ein Mensch.
Du kannst Dich immer wieder neu entscheiden.
Sie haben nicht geschmeckt, also gibt es keinen Grund, es war mal wieder nur der Nikotinteufel und dem zeigst Du jetzt die Kante.
Ich finde es sowieso schon sehr gut, dass Du Dich hier an uns gewandt hast, das zeigt doch, dass Du es auf ein Neues schaffst und willst. Nicht lange dran fest halten, Neubeginn!

Verfasst am: 02.08.2014, 19:23
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3495 Tagen
Beiträge: 3533 Beiträge

Hallo,

ein Rückfall definiert sich dadurch, daß du in alte Gewohnheiten zurückkehren würdest und in deine altbekannten Rauchmuster zurück gehst. Ist das so?
Oder war das fur heute eine Episode, die auf HEUTE beschränkt bleibt.

Ich habe genau wie du diese bittere Erfahrung machen müssen. Das tut weh, ich weiß, aber alles kein Grund, um nicht da, wo du gestern noch warst, weiter zu machen. Oder?

Du kennst die Gründe, weshalb du aufgehört hast, sehr genau. Ich bin überzeugt, daß sie aufgrund der heutigen Erlebnisse nichts an Bedeutung verloren haben.

Glaube weiter an dich, mach' weiter!

Lieben Gruß
Meikel

Verfasst am: 02.08.2014, 19:22
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3317 Tagen
Beiträge: 6194 Beiträge

[color=red] EndlichEnde - es war nur ein Ausrutscher würde ich sagen [/color]

sowas kann passieren ...aufstehen ..... weiter gehn...... alles ist gut

lg daufi

Verfasst am: 02.08.2014, 19:15
EndlichEnde
EndlichEnde
Themenersteller/in
Dabei seit: 25. 12. 2013
Rauchfrei seit: 3331 Tagen
Beiträge: 37 Beiträge



220 Tage habe ich es geschafft. Mit Höhen und Tiefen. Und dann dass.............. seit Tagen hatte ich wieder einen Schmacht, war unausstehlich, übel gelaunt fast schon aggressiv.

Mein Mann hat heute den Tabak zuhause vergessen............ und inzwischen habe ich schon 4 Zigaretten geraucht. Sie haben nicht geschmeckt.........aber es hat irgendwie gut getan.....

Ich bin total genervt. Ich hab das Gefühl die ganzen Höhen und Tiefen durchzustehen war umsonst. Ich fühl mich jetzt echt Scheisse.

Muss ich jetzt wieder von Vorne anfangen, oder kann ich das als Ausrutscher werten?

Ich brauch Eure Hilfe..........ich könnt heulen und kotzen zur gleichen Zeit.

EndlichEnde - war mal...........