Ein Tagebuch

Verfasst am: 06.09.2023, 19:06
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 3234 Beiträge

Tag 23 Mittwoch II

So, das mit dem Stolz musste ich mal loswerden.

Wie gesagt, ein Scheiß - Tag heute.
Mir geht das alleine sein auf die Nerven.
HeHo ..... keiner da?
Nee, keine Antwort.
Mist.
Mir geht heute alles auf die Nerven!
Egal was .....sag was und es nervt!
Ist nur keiner da, der was sagt.
Da geht es schon los.
HeHo .... keiner da?
Neee, immer noch nicht.

Manno ..... sing ich eben:
Grie Gralla
Grie Gralla
GrieAhhh
Grie Gralla
Grie Gralla
GrieAhhh

Zum Wegrennen....das wird auch nix mit dem Singen.
Nicht einmal die Idee eine zu rauchen ist verlockend
Nicht mal das.
Eieieieieiei

Soll ich euch was verraten?
Mir geht heute alles auf die Nerven!
Jawohl!
Alles!

Verfasst am: 06.09.2023, 19:16
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 343 Beiträge

oweia.... ein riesen Scheisstag ..... ich befürchte, da hilft wirklich nix.....

Auch ich kenne generell solche Scheisstage. Da hilft nur vor sich hin fluchen abkotzen und früh schlafen gehen. Meist siehts am nächsten Tag wieder anders aus

Verfasst am: 06.09.2023, 20:15
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 06.09.2023, 20:37
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 343 Beiträge

@ Katja.... ein lustiger Aufmunterungsversuch

Verfasst am: 06.09.2023, 20:52
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 3234 Beiträge

Danke euch beiden!

Verfasst am: 06.09.2023, 20:53
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 560 Tagen
Beiträge: 1315 Beiträge

Guten Abend lieber Klaus,

du hast heute einen Sch…..Tag?! Kenne ich gut, nicht nur im Zusammenhang mit dem Projekt Rauchfreiheit! An Tagen wie diesen regt einen alles, aber auch wirklich alles auf!

Ich hatte einen mittelprächtigen Tag, so normal eben! Deshalb rege ich mich nicht über alles auf und will versuchen, ein paar Aufreger zu relativieren. Vielleicht klappt es ja?

Ich gebe mal zu bedenken, die Feierthreads sind dazu gedacht, immer mal wieder ins Gedächtnis und ins Blickfeld zu rufen, oha, schon so viele Tage rauchfrei! Guck hin, das hast du geschafft! In der Anfangszeit finden das die Meisten, so auch ich, enorm wichtig. Schnapszahlen regen mich nicht zum saufen an, sie sind und waren Etappenziele! Deshalb nichts für ungut, man kann sich über die Zahl auch nüchtern freuen! Ich habe dich aber verstanden und respektiere, du willst in diesem zunächst 11-Tage-Rhythmus nicht gefeiert werden.

Und heute, oder vielleicht auch immer, ist das Wort Stolz ist für dich negativ belegt?
Ich habe es gegoogelt und danach ist Stolz die Freude, die der Gewissheit entspringt, etwas Besonderes, Anerkennenswertes oder Zukunftsträchtiges geleistet zu haben. Und so sehe ich das auch, ich bin durchaus stolz darauf, 300 Tage rauchfrei zu sein, denn ich habe da wirklich was geleistet. Jeder Nichtmehrraucher weiß was ich meine! Aber ich bin nicht stolz darauf, Deutsche zu sein, denn dafür kann ich nichts, dafür habe ich nichts geleistet!

Ich wünsche dir einen schönen Tagesausklang und morgen einen guten rauchfreien Tag! Ela

Verfasst am: 08.09.2023, 08:41
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1686 Tagen
Beiträge: 1691 Beiträge

Hallo Klauser1313 heute mal wieder von Klaus zu Klaus

Zitiert von: rauchfrei-lotse-klaus
Hallo KlausRausB
Meine längste Nichtraucher pause endete nach über 3 Jahren.
Gruß Klaus

Ich drücke dir die Daumen, dass du diesmal für immer ein Nichtmehrraucher bleibst und mit Genuss andere Dinge assoziierst
Ich wünsche dir viel Glück und ein schönes sonniges Wochenende
vlG Klaus

Verfasst am: 08.09.2023, 10:35
Frank_K
Frank_K
Dabei seit: 12. 06. 2023
Rauchfrei seit: 286 Tagen
Beiträge: 347 Beiträge

Servus, Klaus,

auch Sch... Tage gehören auf dem Weg ins NMR-Dasein einfach dazu. Du kommts jetzt langsam ins Depri-Loch (4.-10. Woche) und da musst Du Dich jetzt durchkämpfen. Hatte in jener Phase Tage, wo ich an nix anderes als das Nichtmehrrauchen denken konnte und mich entsprechend im Internet verloren hatte. Aber auch das wird wieder besser.

Und im Zweifelsfall immer daran denken - wenn Du schwach wirst, beginnt das ganze Spiel von vorne. Also, bleib besser stark - ich drücke Dir die Daumen!

Ciao, Frank

Verfasst am: 08.09.2023, 18:26
rauchfrei-lotse-klaus
rauchfrei-lotse-klaus
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 3234 Beiträge

Tag 25 Freitag

Joh:
Feierabend und WE.
Raus auf die Café Terrasse.
Rauchen, relaxen, Café....ach ja.
Was essen, trinken und rauchen.
Joh!
Joh!
So ist das.
Nee, so war das.
Jetzt ist das anders.

Da sitzen. Nicht rauchen.
Wenn Niko auftaucht,
gibt's auf die Moppe.
Da isser schon.
Niko, grüßt von weitem.

Hau ab, sonst gibt's auf die Moppe!

Hallo Klaus.
Wollen wir eine rauchen?
Hau ab!
OK. Bis später!
Arschloch!

Manno, ist das anstrengend.
Eigentlich wollte ich doch entspannen.

Ich kann mir doch nicht immer den Wanst vollstopfen.
Sport habe ich noch nie gemacht. Bin etwas ratlos.

In meiner Umgebung sehe ich viele Crack Junkies.
Dann denke ich oft... Jammern auf höchstem Niveau.

Eine obdachlose Frau erzählt mir gerade, das sie am Tag ca. 20 € einsammeln muss. Dann kann sie halbwegs überleben.
Heute hat sie erst 6€ geschafft. Ich gebe ihr 10€. Sie zieht zum Nebentisch und erzählt, das sie heute erst 8€ zusammen hat, aber 20€ braucht.

Mein Zigaretten Geld ist gespendet. Irgendwie ist es gut so.

Verfasst am: 08.09.2023, 21:04
Rubinrot
Rubinrot
Dabei seit: 15. 08. 2023
Rauchfrei seit: 277 Tagen
Beiträge: 343 Beiträge

Hi Klaus.....

Das mit der Frau find ich voll witzig.... sie kommt durch den Tag

Sucht ist das nicht mehr kontrollierbare Verlangen nach einem bestimmten Gefühls-, Erlebnis- und Bewusstseinszustand“ – so lautet die offizielle Definition der Sucht. Und dies müssen wir alles überwinden......

Bleib dran.......