Aufhören und bitte nicht zunehmen

Verfasst am: 10.04.2016, 15:47
miezhaus
miezhaus
Dabei seit: 23. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3619 Tagen
Beiträge: 4214 Beiträge

Hallo Gitte,

na da hat Dich kurz vor Deinem Einstieg in die dreistelligen Tageszähler ja eine ganz schöne Heimsuchung erreicht. Fakt ist leider, solche Momente werden uns dann und wann nochmal heimsuchen, auch später noch. Es gibt jedoch ein paar gute Nachrichten bei der Sache: Erstens, es ist im weiteren Verlauf nicht mehr schwer, in diesen Momenten zu widerstehen. Achtsamkeit und ein klares Nein genügen, es wird nicht mehr in einen Kampf ausarten. Zweitens, wir sind vorbereitet. Entweder aus unserer Erfahrung heraus oder aus den vielen Schilderungen der Aufhörer hier. Wir wissen daß es uns ab und zu noch überkommen wird - es erschreckt uns aber nicht mehr, die Sucht kann das Überraschungsmoment nicht mehr gegen uns einsetzen. Und drittens: Du hast schon bewiesen, daß Du widerstehen kannst, und zwar sehr konsequent auch dann, wenn mehrere Risikofaktoren zusammentreffen: Erstmalig eine Situation ohne Rauch meistern zu müssen, die Du so noch nicht hattest, rauchende Gesellschaft, Alkohol - und trotzdem bist Du standhaft geblieben. Also Du kannst das Gitte, da kannst Du sicher sein.

So, und diese Konsequenz und Standhaftigkeit hat Dich heute in die Keksdose geführt: 100 Tage ohne Rauch auf der Uhr! Dazu meinen herzlichsten Glückwunsch. Bitte sei stolz auf das Erreichte und - ja, was wirst Du Dir dafür gönnen?

Geh den Weg weiter, Deinem nächsten (persönlichen) Etappenziel entgegen - ich bin ganz sicher, wir treffen uns da. Nochmals Gratulation von

Lydia

Verfasst am: 10.04.2016, 22:26
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3590 Tagen
Beiträge: 2814 Beiträge

Hi liebe Gitte,

[color=red]!!!! dreistellig !!!! [/color]





[color=blue]für fast 15 Wochen [/color][color=red]= 100 Tage ohne Rauch [/color]

immer schön weiter

Tag für Tag, Woche,......Monat/e und Jahre

ganz liebe Grüße aus Essen

und eine geruhsame Nacht

in aller Freundschaft

Gabi + Manfred

Verfasst am: 10.04.2016, 22:45
Mauschel
Mauschel
Dabei seit: 21. 02. 2016
Rauchfrei seit: 2979 Tagen
Beiträge: 242 Beiträge

Guten Abend meine liebe Gitte!

..und was habe ich dir gesagt, die 99 muss weichen und Platz machen für: 100 sagenhafte, rauchfreie Tage!!!! Was bin ich stolz auf dich! Was kannst du stolz auf dich sein!

Ich freue mich so sehr für dich!!!!!

Immer schön weiter geradeaus gehen.

Liebe Grüße,
Leni

PS: Danke für deinen Besuch bei mir.

Verfasst am: 11.04.2016, 05:15
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3960 Tagen
Beiträge: 8885 Beiträge

Guten Morgen Gitte, habe doch wirklich Deinen Ehrentag vergessen -Asche auf mein Haupt.

Nachträglich alles Gute zum 100. rauchfreien Tag.



Ich hoffe, Du konntest den Tag entsprechen genießen.

Weiterhin alles Gut für Dich, besonders Sturheit.

Schönen Start in die neue Woche.

Andreas

Verfasst am: 11.04.2016, 11:35
Glashit
Glashit
Dabei seit: 12. 08. 2015
Rauchfrei seit: 2994 Tagen
Beiträge: 106 Beiträge

100 Tage wow... da will ich auch hin!

Jede Stunde, jeder Tag Nichtrauchen ist immer nur ein Tropfen auf einem heißen Stein, aber viele Tropfen ergeben einen Fluss - in dem wir alle schwimmen werden.

Congratulation
Bert

Verfasst am: 11.04.2016, 11:47
morefunwithout
morefunwithout
Dabei seit: 28. 02. 2016
Rauchfrei seit: 2944 Tagen
Beiträge: 94 Beiträge

Liebe Gitte,

auch von mir herzliche Glückwünsche zum (ersten) Dreistelligen!

Du bist mir ein Vorbild und bringst mich immer wieder auch mal zum Lachen (Dinkelbrote mit [Markenname vom rauchfrei-Team entfernt] :lol ,
gleichzeitig warnt mich Deine letzte Versuchung, nicht zu übermütig zu werden mit gerade mal 12 Tagen im Handgepäck.

Behalte also Deinen Schwung ! Ich achte im Moment auf die vielen ziemlich unglücklichen Gesichter der Rauchenenden auf der Straße - nein, da will ich nicht wieder hin!

Lieber mit schöner Haut glücklich frei älter werden!

Hab einen schönen 100-Tag!

Herzlich, Christine

Verfasst am: 13.04.2016, 11:40
Glashit
Glashit
Dabei seit: 12. 08. 2015
Rauchfrei seit: 2994 Tagen
Beiträge: 106 Beiträge

Hallo liebe Gitte,

ja ... die Bewegung hat es mir zur Zeit auch sehr angetan - und das Wetter motiviert. (wobei, heute eher nicht)
Ich gehe in jeder freien Minute schwimmen, radfahren oder walken.... habe mir sogar eine wasserdichte Fitnessuhr geleistet.(cooles Teil)

In "Bewegung" steckt das Wort "Weg". Die Bewegung tut mir gut und ich fühle dann, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich glaube, auch Ruhe läßt sich in der Bewegung finden. Was meinst Du?

Ich weiss(!), dass WIR es schaffen!!!!!!

ganz liebe Grüße aus der Pfalz
Bert

Verfasst am: 13.04.2016, 12:32
ajj
ajj
Dabei seit: 13. 04. 2016
Rauchfrei seit: 3046 Tagen
Beiträge: 5 Beiträge

Hallo,
ich bin so froh, dass ich den Schritt gemacht habe, mich anzumelden.

Ich bin 37 Jahre alt und habe über 23 Jahre geraucht (1 Schachtel) , ohne es einmal versucht zu haben,aufzuhören. 
Im Dezember habe ich das Buch von Allen Char gelesen und es einfach versucht. 
Ich hatte vor 2 Jahren mit WW 23kg abgenommen und war sehr stolz. Ich konnte mein Gewicht bis zum Tag der letzten Zigarette sehr gut halten. Dann kam der Entzug????. Ich habe mich mit viel Süsskram gelobt, für jeden Tag Nichtrauchen.
Nun habe ich das Elend, satte 7Kg mehr. Nun versuche ich die Kilos wieder loszuwerden. Immer wenn ich Hunger verspüre, könnte ich wieder eine Zigarette rauchen ????. 
Liebe Grüße
Simone

Verfasst am: 14.04.2016, 20:26
miezhaus
miezhaus
Dabei seit: 23. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3619 Tagen
Beiträge: 4214 Beiträge

Liebe Gitte,

auch Dir sei herzlich für Deinen Besuch bei mir gedankt. Und für die herzlichen und lobenden Worte, die Du dort hinterlassen hast. Sowas macht mich immer ein wenig verlegen, denn letztendlich bin ich ein Aufhörer wie jeder hier, ein Mitglied der Community, das auch mal hier gelitten (und laut gejammert) hat und die Hilfe erfahren hat. Daher ist es mir Ehre und Vergnügen, Euch allen heute hier als Lotsin zur Verfügung stehen zu dürfen.

Indes, ich sage es öfters mal: Vielen hier hat der gemeinsame Ausstieg geholfen, auch mir, und ich freue mich, wenn auch Du Unterstützung und Inspiration daraus ziehen kannst. Aber letztendlich warst es Du selber, die die Finger von den Zigaretten gelassen hat und bis heute läßt, das kann die Community nicht für Dich tun. Insofern ist alles, was Du hier erreicht hast, Deine ureigene Leistung. Und auf die kannst Du stolz sein.

Herzlichen Gruß,

Lydia

Verfasst am: 15.04.2016, 10:52
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3008 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Gtte,

dir kann ich heute ja schon zu 105 Tagen gratulieren und dir danken, dass du an meine 80 gedacht hast.
Ja, ich bin sehr glücklich darüber, mehr noch als stolz (das aber auch ).

Mit den Kilos kann ich aber nicht mehr lang zugucken und es gelassen sehen, manchmal erschrecken mich die Freßatatcken sehr, weil ich ahne, dass das auf eine Suchtverlagerung rausläuft. Ich glaube, als Belohnung kann ich sie keineswegs ansehen. Und wenn es kontinuierlich mehr pfunde werden....., dann muss irgendwie ein Riegel vorgeschoben werden.

Zum Glück habe ich mich gestern ausgiebig der Garten arbeit gewidmet, heut würde es wegen Regen niht so viel Spaß machen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

Gisela: