Aufhören und bitte nicht zunehmen

Verfasst am: 03.05.2017, 21:40
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3583 Tagen
Beiträge: 2814 Beiträge

Hallo und ´nen guten Abend liebe Gitte,

nur mal so.....

herzlich Glückwünsche zu 488 Tage ohne Rauch

bin auch schon wieder weg

liebe rauchfreie Grüße aus´em Pott

Manfred

Verfasst am: 31.12.2016, 14:00
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3583 Tagen
Beiträge: 2814 Beiträge

Hallo liebe Gitte ,





[color=red]zu EINEM = 1 Jahr / 365 Tage ohne Rauch
[/color]
wünschen Dir und Deinen Lieben ,

in ca. 10 Stunden ist es soweit........

ein neues Jahr beginnt

alles Liebe und Gute

mit lieben rauchfreien Grüßen aus dem Ruhrgebiet

in aller Freundschaft

Manfred

Verfasst am: 14.08.2016, 08:55
Anni82
Anni82
Dabei seit: 09. 08. 2016
Rauchfrei seit: 2882 Tagen
Beiträge: 36 Beiträge

Hallo Gitte,
danke für die Glückwünsche, die ich sehr gerne an Dich zurück gebe. Den Entschluss und 13 Tage hast du nämlich auch schon geschafft. Weiter so.
ja, es geht mir ganz gut. Ich habe nur viel zu wenig um die Ohren. Die Zeit die man beim Nichrauchen spart ist in jedem Fall kostbarer als das Geld, von dem man ja bekanntlich nie genug haben kann. ;-)
Womit lenkst Du Dich denn so ab?
lichste Grüsse, Annika

Verfasst am: 12.08.2016, 13:00
Juchu
Juchu
Dabei seit: 30. 07. 2016
Rauchfrei seit: 2670 Tagen
Beiträge: 1173 Beiträge

Hallo Gitte,
danke für deinen Besuch und die Glückwünsche.
Ich bin ja so froh, dieses Forum gefunden zu haben, ohne euch

hätte ich das nie geschafft.
Ein wenig leichter wird es, aber der stattet mir regelmäßig seinen Besuch ab - die lieb ich schon sehr, die uneingeladen kommen .
Komm gerade aus meinem Zigarettenladen des Vertrauens - eine Ansichtskarte kaufen - und hätte beinahe Zigaretten gekauft, die Versuchung war schon groß. Ich hab's aber gelassen! Hätte ich welche zu Hause, würde ich wahrscheinlich auch ab und zu eine anzünden. Soviel zu meiner Stärke
Habe mir stattdessen mal ne sehr gute Kaffeebohne (Quatsch, natürlich ein ganzes Paket gegönnt und anschließend ein Bummeln über den Markt, der tatsächlich heute ist .
Komme so langsam wieder in die Spur.
Bist natürlich

lichst zur heutigen Feier eingeladen.
t:
LG
Ulla

Verfasst am: 16.06.2016, 21:04
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
ehem.rauchfrei-lotsin-bine
Dabei seit: 09. 02. 2015
Rauchfrei seit: 3955 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Liebe Gitte,

Über deine Gratulationen zu meinen 3 jährigen habe ich mich riesig gefreut. Wie geht es dir inzwischen. Du gehst ja nun auch stramm auf´s 1/2 Jahre zu. Das sieht doch großartig aus. Wäre schön, von dir zu hören.

LG Bine

Verfasst am: 04.06.2016, 15:10
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3001 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Gitte,

ich will deinen Abmeldepost nicht in den Hintergrund rücken. Ist es wegen der Schmerzen? Dann baldige gute Besserung, Oder wolltest du mal ne Pause machen? --- Du brauchst natürlich nicht zu antworten.

Ich muss hier auch kürzer treten, befürchte ich schaff nicht mehr alles vorm Urluab .Dauernd komt noch was dazu.

Ja zu deinem letzten Post: Hatten auch gedacht nach Italien auszuweichen. Nur haben wir halt fest gebucht. Habe von zwei Leuten gehört es soll nicht so schlimm sein. Hoffen wir das.

Ich wünsche dir alles Gute, hoffe dass wir uns in ca. 4 Wochen wieder lesen und das Rauchen lassen.

Liebe Grüße
Gisela

Verfasst am: 28.04.2016, 10:57
Lykande
Lykande
Dabei seit: 12. 12. 2015
Rauchfrei seit: 3044 Tagen
Beiträge: 120 Beiträge

Hallo liebe Gitte,

vielen Dank für deinen Besuch bei mir und danke deine netten Worte.

Ja ich habe mich damit abgefunden dass mein Sohn wieder raucht.
Man kann es halt niemandem aufzwingen.
Aber bitte nicht in meiner Nähe.^^
An manchen Tagen bin ich wirklich überempfindlich gegen diesen Gestank.

Das Projekt Bauchfrei habe ich erst mal aufgegeben.
Ich bin einfach noch nicht so weit.
Sobald man abnehmen will dreht sich alles nur noch um das Essen.
Erst drehte sich im Kopf alles um Zigaretten dann alles ums Essen, das
ist mir im Moment noch zu viel.
Ausserdem meinten viele dass ich jetzt besser aussehe und die zwei Kilos gar nicht
auffallen.

Wie geht es bei dir vorran mit diesem Projekt?

Ich wünsche dir weiterhin bei beiden Sachen viel Erfolg.
Einen schönen Tag und herzliche Grüße
Petra

Verfasst am: 21.04.2016, 14:29
Glashit
Glashit
Dabei seit: 12. 08. 2015
Rauchfrei seit: 2987 Tagen
Beiträge: 106 Beiträge

es tut gut erfolgreich für unsere Freiheit zu kämpfen und ich "weiß" WIR HABEN GEWONNEN.

Ist schon interessant -
Im normalen Fall würde ich behaupten Erfolg hat nur der, der etwas tut, während er auf den Erfolg wartet.

-> bei uns hat der Erfolg, der NICHTS tut während wir den erwarteten Erfolg erleben!!!!!!!

Ich weiß, ich drehe manchmal ganz schön an meinen Hirnwindungen.

liebe Grüße aus der sonnigen Pfalz
Bert

Verfasst am: 15.04.2016, 10:52
Paloma
Paloma
Dabei seit: 20. 01. 2016
Rauchfrei seit: 3001 Tagen
Beiträge: 951 Beiträge

Liebe Gtte,

dir kann ich heute ja schon zu 105 Tagen gratulieren und dir danken, dass du an meine 80 gedacht hast.
Ja, ich bin sehr glücklich darüber, mehr noch als stolz (das aber auch ).

Mit den Kilos kann ich aber nicht mehr lang zugucken und es gelassen sehen, manchmal erschrecken mich die Freßatatcken sehr, weil ich ahne, dass das auf eine Suchtverlagerung rausläuft. Ich glaube, als Belohnung kann ich sie keineswegs ansehen. Und wenn es kontinuierlich mehr pfunde werden....., dann muss irgendwie ein Riegel vorgeschoben werden.

Zum Glück habe ich mich gestern ausgiebig der Garten arbeit gewidmet, heut würde es wegen Regen niht so viel Spaß machen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

Gisela:

Verfasst am: 14.04.2016, 20:26
miezhaus
miezhaus
Dabei seit: 23. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3612 Tagen
Beiträge: 4214 Beiträge

Liebe Gitte,

auch Dir sei herzlich für Deinen Besuch bei mir gedankt. Und für die herzlichen und lobenden Worte, die Du dort hinterlassen hast. Sowas macht mich immer ein wenig verlegen, denn letztendlich bin ich ein Aufhörer wie jeder hier, ein Mitglied der Community, das auch mal hier gelitten (und laut gejammert) hat und die Hilfe erfahren hat. Daher ist es mir Ehre und Vergnügen, Euch allen heute hier als Lotsin zur Verfügung stehen zu dürfen.

Indes, ich sage es öfters mal: Vielen hier hat der gemeinsame Ausstieg geholfen, auch mir, und ich freue mich, wenn auch Du Unterstützung und Inspiration daraus ziehen kannst. Aber letztendlich warst es Du selber, die die Finger von den Zigaretten gelassen hat und bis heute läßt, das kann die Community nicht für Dich tun. Insofern ist alles, was Du hier erreicht hast, Deine ureigene Leistung. Und auf die kannst Du stolz sein.

Herzlichen Gruß,

Lydia