Antwort auf: Neustart

Ich möchte E-Mails erhalten, wenn Beiträge zu diesem Thema hinzugefügt werden.
Verfasst am: 17.09.2020, 06:12
feenzauber
feenzauber
Dabei seit: 25. 05. 2017
Rauchfrei seit: 2581 Tagen
Beiträge: 2318 Beiträge

Einen wunderschönen guten Morgen

Schön das Du hier bist. Den ersten Schritt hast Du gemacht und Dich hier angemeldet. Das ist doch super

Zitiert von:
Ich bin mal ehrlich zu euch. Ich habe mich gestern angemeldet, und muss zugeben dass ich noch Raucher bin.


das war ich damals auch. Ich wollte gerne aufhören und hatte im Internet nach gesucht, was mir helfen könnte. Dann hatte ich dieses Forum gefunden. Mir ein paar Info geholt und erst später aufgehört.
Mach Dir da bitte keinen Kopf. Denn Stress ist da gar nicht gut.

Zitiert von:
Es nervt mich das ich morgens gleich mit dem Kaffee raus gehe und eine rauche und es mir so unmöglich erscheint, diese dummen Angewohnheiten nicht ändern zu können.

Morgens der Kaffee und das ohne Zigarette, konnte ich mir nicht vorstellen. Ich muß Dir auch sagen, das ich es erst geschafft hatte, als Mittags aufhörte zu rauchen. Ich hatte mir folgenden Plan überlegt. Nach der Mittagspause bewußt die letzte Zigarette rauchen. Damit hatte ich den Durchbruch...

Hier ein paar Tipps bei Verlangensattacken, denn gelegentliche Lust auf eine Zigarette ist nach einem Rauchstopp normal.
http://www.rauchfrei-info.de/aufhoeren/tipps-fuer-ihren-rauchstopp/tipps-bei-verlangensattacken/
1. Aufschieben; 2. Ausweichen; 3. Abhauen und 4. Ablenken

Hier noch ein Buch, welches Du Dir kostenlos runterladen kannst. Das hat vielen geholfen
NWEEZ! = Nie Wieder Einen Einzigen Zug!
http://whyquit.com/NWEEZ/NWEEZ!-Buch.pdf

und Lesirma hat dir auch einen guten Tipp gegeben. Wenn Du in den Monatszüge mal reinschaust.
Hier der aktuelle September ZUg
http://www.rauchfrei-info.de/community/forum/?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=9131

Du schaffst das. Glaub an Dich.

GGLG Manu