Sollte diese HTML eMail nicht korrekt angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier
Ihr Newsletter vom 08.11.2022 spacer

Hallo ###USER_first_name### ###USER_last_name###

eine gute Vorbereitung ist der halbe Rauchstopp. Dieses angepasste Sprichwort gilt vor allem für Notfall-Situationen, in denen Sie Verlangensattacken ausgesetzt sind. Der heutige Newsletter beinhaltet daher unter anderem eine News, die Ihnen eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit an die Hand gibt, nach der Sie Ihren individuellen Notfall-Plan kreieren können. So können Sie sicher sein, dass Sie für alle Fälle gewappnet sind!

Viel Freude beim Informieren wünscht Ihnen

Ihr rauchfrei-Team

Rauchstopp: Vorbereitet sein auf den "Notfall"

Haben Sie schon einmal an einer Notfallübung teilgenommen, zum Beispiel an Ihrem Arbeitsplatz? Vorteil und Sinn dieser Übungen liegen auf der Hand: Falls es doch einmal zum Fall der Fälle kommt, weiß jede und jeder, was zu tun ist. mehr

Studie: Rauchen und psychische Symptome

Raucherinnen und Raucher berichten häufiger über psychische Symptome als nichtrauchende Menschen. Das ergab eine Untersuchung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. mehr

Rauchstopp: „Wer neue Wege gehen will...

... muss alte Pfade verlassen“. So lautet eine bekannte Redensart. Das gilt auch und ganz besonders für den Rauchstopp. mehr

Neun rauchfrei-Lotsinnen und rauchfrei-Lotsen gehen an den Start

Regelmäßige Leserinnen und Leser unserer News wissen, dass wir zwei Mal pro Jahr über den Beginn der neuen „Lotsen-Saison" berichten. Jetzt ist es wieder so weit: Am 1. Oktober hat die neue Saison begonnen. mehr

spacer
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie ihn auf rauchfrei-info.de abonniert haben. Wenn Sie diesen Service abmelden und den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf Abmeldung.

Abmeldung

Ihr Team von rauchfrei-info.de
Das unabhängige Informationsportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Wir helfen kostenfrei und seriös beim Rauchausstieg.