Sollte diese HTML eMail nicht korrekt angezeigt werden, dann klicken Sie bitte hier
Ihr Newsletter vom 04.10.2022 spacer

Hallo ###USER_first_name### ###USER_last_name###

wussten Sie, dass wir als Erwachsene am Tag 10.000 bis 20.000 Liter Luft ein- und wieder ausatmen? Das entspricht in etwa der Menge Luft von 8.000 Luftballons. Kein Wunder also, dass bei diesen Größenordnungen unserem faszinierenden Atemorgan ein ganzer Tag gewidmet ist: Anlässlich des Deutschen Lungentags 2022 haben wir für Sie spannende Fakten über die Lunge in anschaulichen Infografiken verpackt. Lesen Sie ebenfalls im heutigen Newsletter unter anderem über die Auswirkungen des Rauchens auf die Lunge. 

Wir wünschen Ihnen einen gemütlichen, rauchfreien Herbstbeginn! 

Herzliche Grüße, 

Ihr rauchfrei-Team

Deutscher Lungentag 2022: Rauchfrei in den Herbst starten

Der Deutsche Lungentag erinnert jedes Jahr daran, wie faszinierend, aber auch verletzbar unser Atemorgan ist. mehr

Zigaretten, E-Zigaretten und Tabakerhitzer: Was ist was?

Sie werden wie Zigaretten benutzt: Eingeklemmt zwischen Zeige- und Mittelfinger führt der Konsument bzw. die Konsumentin sie in kurzen zeitlichen Abständen zum Mund und zieht dann an ihnen – daraufhin entsteht Qualm. Soviel zu den Gemeinsamkeiten zwischen alt herkömmlichen Zigaretten und den neueren Rauch- und Dampf-Produkten, wie beispielsweise E-Zigaretten. mehr

Spielerisch in Richtung Rauchstopp?

Die meisten Besucherinnen und Besucher unserer Website haben eines gemeinsam: den Wunsch, das Kapitel Rauchen in ihrem Leben ein für allemal abzuschließen. Das gilt ganz besonders für jene, die sich am rauchfrei-Forum oder beim rauchfrei-Chat beteiligen. mehr

Rauchstopp: die erste Woche „überstehen“

Sowohl im rauchfrei-Chat als auch im rauchfrei-Forum ist dieses Thema ein echter Dauerbrenner: Wie kann ich einen Rückfall in meine alten Rauchmuster verhindern? mehr

spacer
Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie ihn auf rauchfrei-info.de abonniert haben. Wenn Sie diesen Service abmelden und den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf Abmeldung.

Abmeldung

Ihr Team von rauchfrei-info.de
Das unabhängige Informationsportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Wir helfen kostenfrei und seriös beim Rauchausstieg.