Rauchfrei seit Kurzem

Verfasst am: 28.09.2022, 13:58
hanni0
hanni0
Dabei seit: 17. 02. 2022
Rauchfrei seit: 328 Tagen
Beiträge: 507 Beiträge

Vielen Dank für deine netten Zeilen, liebe Caro!

Auf deine 1.107 rauchfreien Tage kannst du sehr stolz sein!



Viele Grüße



Hanni

Verfasst am: 03.01.2021, 11:18
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1235 Tagen
Beiträge: 537 Beiträge

und somit ziehe ich um, jawohl in ein neues frisches noch unverbrauchtes Zimmer, für alles offen, was da kommen mag, ich lasse mich überraschen, ich Danke euch, das ihr mich bis hier her begleitet habt Danke

Verfasst am: 03.01.2021, 11:12
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1235 Tagen
Beiträge: 537 Beiträge

vielen lieben Dank

Verfasst am: 03.01.2021, 11:08
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3314 Tagen
Beiträge: 6194 Beiträge
Verfasst am: 03.01.2021, 11:02
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1235 Tagen
Beiträge: 537 Beiträge

eine Frage, wie eröffnet man noch mal ein neues *Wohnzimmer* ? Dankeschön

Verfasst am: 03.01.2021, 10:36
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1235 Tagen
Beiträge: 537 Beiträge

Guten Morgen, ich hoffe, ihr seid alle gut ins Neue Jahr gekommen, weiter hin rauchfrei, aber es fällt mir irgendwie die letzten Tage schwer, standhaft zu bleiben, dabei dachte ich, ich hätte es geschafft, auch vom Kopf her, aber ich glaube so ganz frei im Kopf, das dauert noch sehr lange und ich muss Geduld mit mir selbst haben
kommt gut durch den Sonntag

Verfasst am: 23.12.2020, 11:59
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1235 Tagen
Beiträge: 537 Beiträge

Ich wünsche allen besinnliche Weihnachten und ein friedvolles Fest, vor allen Dingen Gesundheit

Verfasst am: 17.12.2020, 09:57
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2779 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Liebe Caro
ich finde dein Avatar so niedlich, wie du da um die Ecke linst.
Ein herzliches Dankeschön für deinen Besuch und deine Glückwünsche.
Toll, dass du trotz deiner gesundheitlichen Belastungen durchhältst und Rauchen dir nicht mehr in den Sinn kommt.
Es würde nichts ändern.
Genieße die festliche Zeit, die ja im eigentlichen Sinne eine "stade" Zeit ist.
Vielleicht kommen wir gerade heuer ihrem Hintergrund näher als sonst.
Bitte bleib gesund und alles Gute für deine gesundheitlichen Vorhaben Anfang nächsten Jahres!
Claudia

Verfasst am: 16.12.2020, 18:02
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1216 Tagen
Beiträge: 1067 Beiträge

Hallo Caro, ich habe auch ein Riss im Meniskus + Knorpelabnutzung am rechten Knie gehabt.Ende April war ich im Krkhs und wurde operiert. Wäre alles ok gewesen und ich hätte auch nach einer Woche arbeiten gehen können-wenn ich einen Bürojob hätte.Da ich aber Maurer bin und ein Mann mit Bauch( siehe " Gemeinsam bauchfrei in den Frühling " ) : hatte ich so meine Probleme wieder arbeiten gehen zu können.Das hat sich bis Mitte November hingezogen, da hätte ich wieder mit dem Hamburger Model starten können, wenn ich nicht mit dem linken Fuß umgeknickt wäre
Ich möchte dich nur vorwarnen, damit du dein Knie nicht gleich voll belastest.Menschen mit normalen Gewicht haben bestimmt nicht diese Probleme.
Ich bin auch ein Schisser und das war meine erste OP.Am Tag der OP gab man mir eine LmaA-Tablette und alles war gut

Bei Fragen bitte fragen...

Bleib gesund und pass auf dich auf.

vlg Klaus

Verfasst am: 16.12.2020, 11:17
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1235 Tagen
Beiträge: 537 Beiträge

ich grüße euch, war ja heute beim MRT des rechten Knies, alles schnell und unkompliziert abgelaufen, mein Kopfkino war schlimmer, als alles andere. Befund, nun ja Meniskus hat einen kleinen Riss und Knorpelschaden. Ich vermute das andere Knie hat die gleiche Diagnose. Im Januar zu dem neuen Orthopäden und zu dem Venenspezialisten noch mal, der mich überhaupt erst ins MRT geschoben hat mit der Überweisung.
Hab mir so gedacht, unter diesem Stress, in dem ich mich befand, weil ich ein Schisser bin, ich hätte bestimmt auf nüchterndem Magen 10 Zigaretten bestimmt geraucht um mich zu beruhigen und ich kann mit Stolz sagen nein ich habe nichts geraucht , obwohl ich noch Tabak und Hüllen hier zu stehen hab. Das macht mich Stolz
euch wünsche ich einen schönen Mittwoch und wenn ich wüsste, wie ich ein neues Wohnzimmer anlegen kann, ich habs vergessen, würde ich es machen haha, denn rauchfrei seit Kurzem kann ich ja jetzt nicht mehr sagen freu