"Mut steht am Anfang des Handelns..." (Demokrit)

Verfasst am: 06.10.2019, 20:28
Taurita
Taurita
Dabei seit: 03. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1369 Tagen
Beiträge: 1073 Beiträge

Liebe martina

Wie geht es dir? Wie gehts dem kleinen Flitzer?
Ich hoffe es geht dir den Umständen entsprechend gut.... du hast jetzt auch schon 150 Tage auf deinem Konto stehen.... vermutlich ist dir das gar nicht so bewusst oder es hat in deinem Leben gerade keine Bedeutung...... aber es ist dennoch ne schöne Leistung......
Mmhhhh martina ich denk an dich/euch und wünsch dir von ganzem Herzen alles Gute

Lg Taurita

Verfasst am: 04.10.2019, 08:15
Baum68
Baum68
Dabei seit: 23. 05. 2019
Rauchfrei seit: 1374 Tagen
Beiträge: 669 Beiträge

Liebe Martina.
Wollte mal nach Dir schauen. Bist schon lange nicht mehr da gewesen.
Hoffe dir geht es gut und du bist noch rauchfrei.
Liebe Grüße
Ich stell dir mal Blumen hin

Verfasst am: 10.09.2019, 08:17
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1393 Tagen
Beiträge: 1808 Beiträge

Liebe Martina,

manchmal stellt uns das Leben schwere Prüfungen. Ich hab meine Mutter während ihrer Krankheit 1,5 Jahre begleitet. Die letzten Tage habe ich nur noch im Hospiz gelebt. Es war schmerzhaft und unendlich traurig. Und ich hätte diese Zeit garantiert nicht gepackt, ohne die Unterstützung meines Mannes, meiner Söhne und sogar meines Ex-Mannes. Aber sie war doch ihr ganzes Leben für mich da...
Ich wünsche dir so sehr, dass du diese Zeit nicht alleine durchstehen musst. Hol dir Hilfe in der Familie, bei Freunden oder irgendwo hab ich gelesen, dass du eine Selbsthilfegruppe besuchen wolltest.
Ich drücke dich virtuell ganz doll

Wir rauchen auch heute nicht

LG Rita

Verfasst am: 09.09.2019, 20:44
Baum68
Baum68
Dabei seit: 23. 05. 2019
Rauchfrei seit: 1374 Tagen
Beiträge: 669 Beiträge

123 schöne Zahl. Hab aus Versehen bei mir geantwortet

Verfasst am: 09.09.2019, 19:14
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 06.09.2019, 07:41
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 06.09.2019, 06:35
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2781 Tagen
Beiträge: 4614 Beiträge

Liebe Martina
meine allerlichsten Glückwünsche zu deinen starken
120 rauchfreien Tagen!!!
Ich schicke dir noch einen käfer, damit du die schwere Zeit überstehst.
Musste lange Zeit mit meinen Eltern durch Ähnliches durchgehen und weiß, wie schwer das ist.
Konnte erst endgültig mit dem Rauchen aufhören, als sich nach vielen Jahren diese Situation aufgelöst hatte und ich allmählich durchatmen konnte. Dauert lange, man sagt, die Verarbeitung solcher Belastungen dauert doppelt so lange wie die Belastung selbst.
Du bist rauchfrei geblieben - ich ziehe meinen Hut! Chapeau!
Pass gut auf dich auf und informiere dich mal: es gibt im Bereich pflegende Angehörige eine Menge Angebote zur Selbsthilfe - bestimmt auch in deiner Gegend, von Gesprächsgruppe über gemeinsames Stricken bis Yoga.
Und bleib rauchfrei - das tut dir mental besser - körperlich sowieso.
Es grüßt dich herzlich die Claudia

Verfasst am: 05.09.2019, 21:47
sosprosse1118
sosprosse1118
Dabei seit: 23. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1393 Tagen
Beiträge: 1808 Beiträge

Liebe Martina,

Es ist schrecklich, so etwas durchmachen zu müssen. Die Gefühle wollen uns nicht gehorchen. Man sucht ein Ventil, aber rauchen ist es nicht. Das will dir nur die blöde Sucht vermitteln.

Such dir Hilfe, sprich mit jemandem, der dir nahe steht. Ich hab meine Freundin angerufen oder hier geschrieben . Du bist nicht alleine, du musst es nur zulassen, dass du nicht alleine bist

Fühl dich

Lg Rita

Verfasst am: 05.09.2019, 21:19
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 05.09.2019, 19:01
CitroenSaxoVTS
CitroenSaxoVTS
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 04. 2019
Rauchfrei seit: 1368 Tagen
Beiträge: 169 Beiträge

Hallo Bäumchen, Ines, Whoopie!!!!!
Ich schreib jetzt hier in meinem WZ. Ihr habt so oft nachgefragt.
Die Demenz meiner Mama hat mich die letzten Tage viel Kraft gekostet!
Wieder KH usw.....
Aber ich bin schon noch da.
Leider hab ich eine halbe Ziga geraucht vor lauter Sorgen.
Ganz schön blöd... Hab sie dann ausgemacht.
Das hilft ja Niemanden wenn ich wieder anfange!
Bin weiter tapfer. Wahrscheinlich hatte ich zu wenig Glückshormone.
Jedenfalls war mir grottenschlecht.

Leider hab ich Eure Feiern, Jubiläen usw. verpasst!
Das tut mir leid.
Ich drück Euch megafest......
Wir schaffen das weiter!
Lg martina