Mit Zuversicht den Gipfel erklimmen

Verfasst am: 25.02.2019, 07:43
Marion5
Marion5
Dabei seit: 02. 11. 2018
Rauchfrei seit: 2059 Tagen
Beiträge: 1442 Beiträge

Liebe Jacky, Dank für den Besuch bei mir und Gratulation zu 35 Tagen rauchfrei. Hast schon ein gutes Stück des Weges geschafft! Wir gehen weiter so...
Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche
Marion5

Verfasst am: 24.02.2019, 18:27
Berjac
Berjac
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 01. 2019
Rauchfrei seit: 1982 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Der Himmel strahlt in Lila und Violett
die Sonne geht unter der Tag neigt sich dem Ende, wieder ein Sonntag an dem ich mich habe extrem ablenken müssen

liegt es daran das es ein Sonntag ist?

habe mich den ganzen Tag im lenkung: beschäftigt
der Himmel war klar die schien in seiner Pracht und wärmte mein Geist

habe mich an der Natur erfreut
es ist nicht die lust an einer Zigarette die mir zu schaffen macht es sind wohl die Entgiftungserscheinungen ( wieder so ein endlos langes Wort ) der Magen der Darm alles spielt noch verrückt

Nun, was kann ich auch anderes erwarten nach fast 40 Jahre rauchen und nicht gerade wenig

Dennoch bin ich Stolz auf mich ich habe seit 34 Tagen nicht geraucht vorher habe ich nicht einmal darüber nachgedacht damit aufzuhören
ich wußte das es nicht einfach sein würde und würde wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte dennoch wieder genauso machen

eine schöne Tasse Heißen Tee mit Milch und Zucker

Verfasst am: 23.02.2019, 18:51
hanau2017
hanau2017
Dabei seit: 17. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2367 Tagen
Beiträge: 171 Beiträge

nichts zu danken....die *Arbeit* machst du alleine (nicht rauchen)

und nein..hier ist man nicht alleine (wenn man will) meistens gibt es einige liebe Menschen,
die helfen.

bis bald

Verfasst am: 23.02.2019, 18:18
hanau2017
hanau2017
Dabei seit: 17. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2367 Tagen
Beiträge: 171 Beiträge

wie die Zeit vergeht....

Glückwunsch zu 33 Tagen..


take care

Verfasst am: 20.02.2019, 11:57
hanau2017
hanau2017
Dabei seit: 17. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2367 Tagen
Beiträge: 171 Beiträge

Hu,hu...
jetzt komme ich doch endlich mal dazu DANKE für die lieben Grüsse zu sagen.

wow..es sind bei dir jetzt auch 30 Tage...glückwunsch.

grüsse aus Hanau

Verfasst am: 20.02.2019, 11:04
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2824 Tagen
Beiträge: 4300 Beiträge

Hallo Jacky,

heute komm ich aus dem Gratulieren gar nicht mehr raus! Auf der Feiermeile ist vielleicht was los...

Alles, alles Gute und Glückwunsch zu 30 Tagen ohne Rauch!


Viele herzliche Grüße
Silke

Verfasst am: 17.02.2019, 16:37
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 2489 Tagen
Beiträge: 3724 Beiträge

Hallo Jacky,

herzliche Glückwünsche zu Deiner hübschen Tageszahl 27, dem erfolgreichen Umzug und dem schönen neuen Wohnzimmer.

Es freut mich für Dich, daß Du bei Deinen Spaziergängen jetzt derartig überwältigende olfaktorische Erlebnisse hast - kann nur noch besser werden, wenn demnächst der Frühling ausbricht und die ganze Flora aus der Ruhephase der langen Dunkelheiten (Winterschlaf verbietet sich ja geradezu, wenn man nicht in den südlichen Landesteilen wohnt - oder bist Du da unten? : ) erwacht.

Schelte Dich nicht für die Qualmerei - jetzt ist es eh' vorbei.
Und hoffentlich auch bald mit den unangenehmen Nebenwirkungen.... sollten Durchfall und Nesselsucht aber nicht bald aufhören, geh' lieber mal zum Arzt - vielleicht gibt's ja eine andere Ursache, die erkannt und therapiert werden kann.
Du bist echt nachts aufgewacht, weil Du rauchen mußtest?! Is ja grauslig....
Aber nun ja nicht mehr

Fein, daß Du nicht nachgibst!
hier ein magenberuhigender Tee
vonne Nomade

Verfasst am: 17.02.2019, 14:14
Berjac
Berjac
Themenersteller/in
Dabei seit: 15. 01. 2019
Rauchfrei seit: 1982 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

So ich hoffe und glaube das ich nach genau 27 Tagen ohne, nun umziehen kann in ich habe aufgehört

Ist für mich immer noch nicht einfach, habe mit vielen Dingen zu kämpfen ( Angstzustände, Magenkrämpfe, Dauerdurchfall, Nesselsucht )
Nun der versucht wohl mit allen Mitteln mich zu bestrafen dennoch gebe ich nicht nach

Jetzt mal die Positiven seiten aufzählen : Ich schlafe voll durch werde nicht mehr pünktlich um 4 wach um eine zu rauchen , mein Geruchs und Geschmacksinn haben sich sehr sehr verbessert es ist herrlich was ich jetzt alles riechen kann mein täglicher Spaziergang wird immer zu einen Geruchserlebnis.
Bin nicht mehr dauermüde, meine Bude stinkt nicht mehr ebensowenig meine klamotten

Vor genau 28 Tagen habe ich nach 39,5 Jahren meine letzte Zigarette geraucht, ich vermisse sie nicht, und frage mich wie ich die letzten 25 Jahre nur so viel ( ca. 30 ) täglich rauchen konnte ohne an die Konsequenzen zu denken

Das schönste am nicht rauchen empfinde ich allerdings DIE FREIHEIT die man erlangt hat
die Fesseln wurden abgeworfen

So nun etwas schönes für mein neues Wohnzimmer




es grüßt euch
Jacky