Ich will mich befreien..

Verfasst am: 29.03.2019, 16:35
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 27.03.2019, 17:36
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 27.03.2019, 12:49
michello
michello
Dabei seit: 04. 09. 2018
Rauchfrei seit: 2059 Tagen
Beiträge: 201 Beiträge

Es geht bis an die Ohren, Dein Lächeln....meins übrigens auch. Das hast Du aber wirklich schön aus Deiner rein subjektiven Sicht versucht zu objektivieren....und ist Dir gut gelungen.
Es ist wunderbar für mich zu lesen, dass es wieder jemand bis an den Punkt gebracht hat, wo meines wie immer unwesentlichen Erachtens nach die physisch / psychische / emotionale Seite nur mehr noch leicht wahrnehmungshalber involviert ist...und die mentale, eher am rationalen orientierte Seite sich beginnt durchzusetzen...ich glaub für mich gäbs spätestens ab diesem Zeitpunkt auch kein Zurück mehr.
Daher: Keep on your fine work, liebe Grüße!

Verfasst am: 27.03.2019, 12:22
pearle67
pearle67
Dabei seit: 20. 12. 2018
Rauchfrei seit: 2133 Tagen
Beiträge: 1672 Beiträge

Liebe Mathilda,
ich kämpfe gerade an einer Front, bis zu der ich noch nicht vorgedrungen war, bisher. Diese wiederkehrenden Schmachter, die am Anfang angstmachend groß waren, sind jetzt nicht mehr der Rede wert.
Es gibt sie noch, aber mein "befreiter" Geist sieht sie nun so, wie sie wirklich sind: Klein und harmlos.
Was mich im Moment erfasst ist so eine Art "Veralltäglichung".
Diese Thema, rauchfrei, das Rauchen aufhören, meine Gesundheit, Zigaretten und Freiheit hat mich im letzten halben Jahr sehr stark beschäftigt. Ich habe viel darüber nachgedacht, mich selbst neu positioniert und habe es bis hierhin geschafft.
Nun ist eigentlich so weit alles durchdacht und so lange ich schön achtsam bleibe muss ich dem Thema nicht mehr rauchen lange nicht mehr so viel Aufmerksamkeit schenken.
Und kaum passiert das: Andere Themen sind mir wichtiger, fängt er wieder an herumzumaulen. Er ist muffelig und schlecht gelaunt und geht mir damit gehörig auf die Nerven.
Auch das werde ich schaffen, da bin ich sicher, aber ganz schnell mal eben aufhören mit Rauchen, geht wirklich nicht. Es ist ein langwieriger Prozess, mit vielen Stricken und Fallgruben, durch den man durch muß. Hat man den Parcours bewältigt, ist die Befreiung der Lohn.
Liebe Mathilda, ich bin sicher, dass wir es beinahe geschafft haben. Und jetzt solltest du mein Lächeln sehen.



Ganz liebe Grüße Heike

Verfasst am: 25.03.2019, 13:24
srrauchfrei
srrauchfrei
Dabei seit: 04. 10. 2016
Rauchfrei seit: 2758 Tagen
Beiträge: 4300 Beiträge

Liebe befreite Matilda mit dem schönen Baum,

ich habe mich sehr über Deinen Besuch zu meiner 900 gefreut!

Dir geht es wieder deutlich besser, hoffe ich. Sie ist tückisch, diese Sucht,
meint immer, irgendwo andocken zu können.

Bleib befreit, das fühlt sich einfach besser an,
findet Silke

Verfasst am: 19.03.2019, 16:32
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 19.03.2019, 11:47
pearle67
pearle67
Dabei seit: 20. 12. 2018
Rauchfrei seit: 2133 Tagen
Beiträge: 1672 Beiträge

Liebe Mathilda, danke für deinen Besuch in meinem Zauberwald. Der Zauberwald ist etwas ganz besonderes, deshalb kann jeder so vorbeihuschen, wie sie möchte. Der Betrachter, so jemand da ist, sieht dich immer so, wie du es willst, dass er dich sieht.
Liebe Mathilda: Ich habe deine Poolparty verpasst. Da ich mich für einige Tage in der Off-Line-Welt meiner Mutter aufgehalten habe und dann auch noch meine beiden Geschwister und alle meine Neffen da waren, war ich im RL sehr ausgelastet. Deshalb für dich nochmal danke und

250 Tage rauchfrei+2

Herzlichen Glückwunsch

Von einer befreiten zur anderen befreiten

Heike

Verfasst am: 18.03.2019, 16:56
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 17.03.2019, 20:04
gosamigo
gosamigo
Dabei seit: 05. 03. 2019
Rauchfrei seit: 1878 Tagen
Beiträge: 506 Beiträge

Hallo Matilda,
250 Tage ohne Rauch und Qualm.
Riiiiiieeeesig.
Gratuliere dir zu dieser tollen Leistung.
Noch viel Spaß bei deiner Poolparty und einen tollen Start in die neue Woche
Liebe Grüße Gosamigo

Verfasst am: 17.03.2019, 17:53
matilda58
matilda58
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 07. 2018
Rauchfrei seit: 2111 Tagen
Beiträge: 593 Beiträge

Wieder zu Hause, die Jungs heil und gesund bei Mama und Papa abgegeben.
Ist schon etwas seltsam, wenn das Haus wieder so leer ist - ich könnte glatt in einer WG leben:

Dann werd ich mal wieder zum Pool gehen.
Bis dann
Matilda - befreit