Die Entscheidung- Tag X rückt näher

Verfasst am: 02.04.2014, 09:55
schlumpfinchen
schlumpfinchen
Dabei seit: 11. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4006 Tagen
Beiträge: 1615 Beiträge

375 TAGE

sind eine superschlumpfige Leistung.

Liebe Lupa,

hab Dir ein Frühstück bereitet uese:msfruehstueck:rn:

und schaue sehsüchtig auf Deine superschlumpfige Tageszahl.

Herzliche Glückwünsche aus Schlumpfhausen

Verfasst am: 23.03.2014, 14:39
ichbinshanna
ichbinshanna
Dabei seit: 20. 04. 2013
Rauchfrei seit: 4114 Tagen
Beiträge: 122 Beiträge

Liebe Lupa,

Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zum

1. Geburtstag!!!

Ich freue mich sehr mit dir und wünsche dir alles Liebe.

Wer hätte gedacht, das wir wirklich ernst machen? Aber manchmal scheint vieles einfach zu passieren.



Herzliche Grüße von

Hanna

Verfasst am: 23.03.2014, 11:45
Stornoway
Stornoway
Dabei seit: 15. 03. 2013
Rauchfrei seit: 4118 Tagen
Beiträge: 1097 Beiträge

hallo lupa,

gratuliere dir ganz herzlich zu 1 jahr rauchfreiheit

kann mich noch ganz genau an unsere anfänge erinnern ;) ich freu mich, dass wir alle es so weit geschafft haben

wir sind ziemlich spitze oder?

stelle mir grade vor, wie du den berg hochschnaufst ^^

du arme, aber gut, dass du dann anfang juni et hast da bleibt dir die ultrahitze erspart und dein baby musst du auch nicht in tausend schichten einpacken, wie die vielen armen wintermamas ;)

freue mich sehr für dich und wünsche dir ganz viel gelassenheit und freude für diese besondere zeit!

liebe grüße

Verfasst am: 17.01.2014, 10:16
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4026 Tagen
Beiträge: 8926 Beiträge

[color=blue]Wow, da ziehe ich aber auch meinen Hut. Eine beeindruckende Leistung.[/color]

Verfasst am: 17.01.2014, 10:10
schlumpfinchen
schlumpfinchen
Dabei seit: 11. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4006 Tagen
Beiträge: 1615 Beiträge

300 TAGE

Liebe Lupa wir das sind 10 Monate!

Sensationell sagenehaft schlumpfimumpf

Verfasst am: 05.01.2014, 16:41
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 4026 Tagen
Beiträge: 8926 Beiträge

Hallo Lupa, zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Ich finde Deinen Beitrag klasse, zeigt er doch das sich der Weg auf jeden Fall lohnt. Wünsche Dir weiterhin alles Gute und lass mal ruhig gelegentlich von Dir hören.

Verfasst am: 05.01.2014, 12:36
LittleLupa
LittleLupa
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 02. 2013
Rauchfrei seit: 4112 Tagen
Beiträge: 197 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

pünktlich zum neuen Jahr auch von mir mal wieder ein Lebenszeichen. Mir gehts es super und ja, ich bin natürlich immer noch rauchfrei. Die Erinnerungszigarette habe ich immer noch hier, also die, die ich damals nicht vernichtet habe, damit ich jederzeit rauchen KÖNNTE, aber es einfach nicht mehr WOLLTE!!!!

Jetzt ist der Raucherzug für mich eh abgefahren, da ich in der 19. Woche schwanger bin und da ist ein Wiedereinstieg (nicht das ich ihn wollte, bestimmt nicht) aber erst recht ein nogo.

Das alte Problem mit dem Gewicht habe ich leider immer noch nicht im Griff, aber durch die Schwangerschaft jetzt ist das noch mehr in den Hintergrund gerückt. Darum werde ich mich dann in ein paar Monaten kümmern.

Ich kann nur allen Rauchaussteigern da draußen Mut machen... Es lohnt sich so sehr, wenn man es geschafft hat..
Haltet durch und gebt die rote Karte.
Das Forum hier hat mir viel gegeben und ich danke allen, die mich begleitet haben... Und ich freue mich über jeden, der immernoch rauchfrei ist

LG Lupa

Verfasst am: 27.06.2013, 09:45
LittleLupa
LittleLupa
Themenersteller/in
Dabei seit: 28. 02. 2013
Rauchfrei seit: 4112 Tagen
Beiträge: 197 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

danke für eure warmen Worte

Vor dem Sport esse ich am liebsten ne Banane... Nach dem Sport solltest du eiweißhaltige Lebensmittel bevorzugen. Ich esse nach dem Sport, da ich meistens Abends gehe, nur noch einen Salat. Mit nem Ei, Putenbrust o.ä. und ein bisschen Käse. Sehr lecker...

@lola: Ich geh ja 3 mal die Woche ins Studio und das sogar echt gerne. (Gehe mit meinen Schwiegereltern, da muss ich immer genau sagen, warum ich mal nicht gehe und da sie mich abholen, hat der Schweinehund keine Chance. ) Außerdem fahre ich seit ein paar Wochen immer mit dem Fahrrad zur Arbeit. Und ich habe einen Hund (Bordercollie-Mix) mit dem ich viel draußen bin. Und ich habe keinen Bürojob, also ich laufe in der Arbeit immer hin und her und stehe viel, auch wenn das nicht viel dazu beiträgt.
Also am Sportprogramm kann es eigentlich nicht liegen. Ich habe mir jetzt ne App runtergeladen, in die ich alles eintrage was ich esse. Einfach um zu überwachen, wie viele Kalorien es so sind. Versuche nicht über 1800 zu kommen, was zu 90% funzt... (Außer an so leckeren Grillabenden mit Knofidipp, Fladenbrot, Kräuterbaguette und co... da kann ich einfach nicht wiederstehen <-- aber wie oft macht man die :oops

Oder jetzt nächstes Wochenende... da haben wir Pfarrfest mit Grillstand, Currywurst und Pommes, Gyrospfanne, Cocktails und Bierwagen... Da kann ich mir bestimmt schon mal 5000 Kalorien pro Tag aufschreiben... Alleine die Cocktails.... outschn

Naja... will ja schließlich auch noch leben

Wünsche euch einen wunderschönen Tag
Lups

Verfasst am: 27.06.2013, 00:09
ichbinshanna
ichbinshanna
Dabei seit: 20. 04. 2013
Rauchfrei seit: 4114 Tagen
Beiträge: 122 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

die Hanna ist leider z.Zt. nicht so verlässlich und muss den Job der Countdownbeauftragten abgeben. Habe ja auch schon bei Storno kläglich versagt...

Bin etwas versunken im Stress und hier zu sein fällt da in der letzten Zeit leider immer hinten runter. Aber: Ich bin Rauchfrei und er hier bleibt mir vom Hals. Was will ich mehr?

Ganz liebe Grüße noch zu später Stunde und Gute Nacht,



Hanna

Verfasst am: 26.06.2013, 19:47
Stornoway
Stornoway
Dabei seit: 15. 03. 2013
Rauchfrei seit: 4118 Tagen
Beiträge: 1097 Beiträge

hallo meine liebe!

ich hab mich sehr über deine nachricht gefreut!

[color=green]in 5 tagen ist es so weit, dann bist du stolze 100 tage rauchfrei![/color]

wo ist denn die hanna, unsere countdown-beauftragte?

und das mit der bauchfreiheit kommt noch, keine angst. es hieß doch mal irgendwo, der körper kann bis zu 1 jahr brauchen um den stoffwechsel richtig umzustellen oder?

und wenn es jetzt stagniert, dann floriert es auch irgendwann wieder mit dem abnehmen

ich versuche jetzt auch mehr auf die ernährung zu achten, da sich ein kleines bäuchlein angesammelt hat und ich mich auch viel mit essen tröste in letzter zeit. ich will einfach bewusster essen und es besser genießen. gar nicht so leicht!

ich fand das buch "simplify your diet" ganz interessant und hab da ein paar gute tipps gefunden. sportlerernährung interessiert mich grade auch, weil ich nach dem laufen immer ein paar tage völlig matsch bin

würde gerne durch die richtige ernährung meine regeneration und kondition ein wenig verbessern. habt ihr da erfahrungen mit? was esst ihr denn so nach dem sport?