Der Weg ist das Ziel zur rauchFREIHEIT

Verfasst am: 02.04.2024, 13:09
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 02.04.2024, 12:24
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 53 Tagen
Beiträge: 374 Beiträge

nun auch noch einmal ganz herzlichen dank für deinen besuch, liebe peggy, und ein blümchen oder zwei hab ich auch dabei

grade gelesen:

da kam viel zusammen... der Hauptauslöser war sicherlich, dass ich sehr schlecht und unruhig geschlafen habe und morgens nicht nur "muffelig" sondern mit einem Gefühl von Angst, Wut, Aggressionen und Traurigkeit in den Tag gestartet bin. Dazu kamen noch gesundheitliche Probleme.

An jenem Samstag habe ich geraucht, bevor es eskaliert. Gleichzeitig habe ich in der kommenden Woche medizinische Hilfe in Anspruch genommen.

Seit dem ich ruhiger schlafe und mich an Träume kaum erinnere bzw. diese mich nicht so sehr belasten, geht es besser. Ich nehme allerdings pflanzliche / Homöopathische* Mittel.


ja, ich grübele auch, was mich immer wieder in richtung meiner sucht treiben will, hab tlw. das gefühl, als befände ich mich mitten in einer gratwanderung.

dass du so schnell und klar interventiert hast ist gut, auch dass du dir medizinische hilfe holst, wenns eng wird, und homöpathische mittel nimmst, wenn du merkst, es nutzt dir.

träume sehe ich anders, aber auch hier: lass die finger davon, wenn sie für dich belastend sind. für mich war/ist das anders: eric burdon glaube ich hat mal gesungen "hollywood has created movies. but listen to the color of your dreams", und für freud/die psychoanalyse sind träume der "königsweg zur kenntnis des unbewussten im seelenleben". ich kümmer mich viel zu selten darum, habe aber schon einige mir nicht immer liebe schätze auf diesem weg geborgen. ist ja nicht so doof zu verstehen, was ich für eine bin, selbst wenns nicht so nette anteile sind. und letzteres macht grade mit blick auf die sucht glaube ich sinn. naja, zum nochmal drüber nachdenken, sicher für mich, evtl. für dich

liebe grüße
fio

Verfasst am: 01.04.2024, 20:51
Eichel
Eichel
Dabei seit: 01. 11. 2022
Rauchfrei seit: 536 Tagen
Beiträge: 1274 Beiträge

Liebe Peggy,

danke für deinen Besuch! Schön, dass du gleich wieder gestartet bist!

Da kommen wir wohl beide aus dem Land, wo man oft Wege über Höhen geht….
Kennst du Rainald Grebe? Echt witzig!

Ich habe mich für Osterausklang mit Wein entschieden!

Dir auch einen guten Start in die Woche! Ela

Verfasst am: 01.04.2024, 10:30
Fiordaliso
Fiordaliso
Dabei seit: 15. 10. 2023
Rauchfrei seit: 53 Tagen
Beiträge: 374 Beiträge

Ich bin und war nie ein Sonnenschein am Morgen


was leuchtet da nur schon den ganzen morgen??? bist du dir da sicher, sonnenschein

Verfasst am: 01.04.2024, 08:50
Andrea17.12.
Andrea17.12.
Dabei seit: 16. 01. 2024
Rauchfrei seit: 97 Tagen
Beiträge: 217 Beiträge

Liebe Peggy, guten Morgen
Ich schicke dir ganz liebe Grüße und hoffe dir geht es heute gut
Genieße die schöne Zeit draußen in der Natur
Lg Andrea

Verfasst am: 01.04.2024, 08:09
rauchfrei-lotsin-sarah
rauchfrei-lotsin-sarah
Dabei seit: 02. 10. 2023
Rauchfrei seit: 210 Tagen
Beiträge: 541 Beiträge

Guten Morgen Peggy,

wie geht es dir?

Ich habe deine Nachricht gelesen, konnte mich aber nicht einloggen. Wie so viele hier.

Ich fahre im Oktober-Abteil mit. Aber ich besuche auch immer gerne unsere anderen Abteile. Daher hast du mich im November verortet.

Ich will mir auch nochmal ein Wohnzimmer einrichten. Aber irgendwie denke ich immer, ich hab da nicht so viel zu erzählen. Also besuche ich euch im Moment noch ohne.

Ich wünsche dir einen schönen Ostermontag.

Liebe Grüße Sarah

Verfasst am: 31.03.2024, 17:33
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 45 Tagen
Beiträge: 364 Beiträge

Hey peggy wie ist dein Tag? Ich war bis jetzt im Café. Nur jetzt ist es so kalt geworden. Ich fahr nach Hause und leg mich ins warme Bett.
Hoffe du hast genug Ablenkung heute!

Verfasst am: 31.03.2024, 13:11
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 450 Tagen
Beiträge: 1206 Beiträge

Noch ein Danke an dich. Es wird noch etwas dauern mich hier wieder zu Hause zu fühlen, aber auch da Schritt für Schritt und der Weg... Du weißt ja.
Ich bin also auch wieder auf einer Art Langstrecke unterwegs
Kriegen wir hin

Liebe Grüße
Ulrike

Verfasst am: 31.03.2024, 11:26
Los!
Los!
Dabei seit: 29. 01. 2023
Rauchfrei seit: 450 Tagen
Beiträge: 1206 Beiträge

Hallo Peggy!

Ich wollte mich noch nachträglich bei Dir bedanken für die Glückwünsche, die Du mir geschrieben hattest.

Ich war einige Zeit weg.

Und ich sehe, Du bist wieder aufgesprungen. Nach nur wenigen Tagen.

Das ist echt klasse. Manche haben 20 Jahre weiter geraucht, du nimmst den Faden gleich wieder auf. Sehr stark, finde ich.


Da lasse ich dir gleich noch ein Paket Kraft hier.
Ist ja anstrengend, aber so lohnend. Und du willst, daß hilft auch sehr.

Und frohe Ostergrüsse auch

Liebe Grüße
Ulrike

Verfasst am: 30.03.2024, 23:03
Jemilili
Jemilili
Dabei seit: 10. 06. 2023
Rauchfrei seit: 45 Tagen
Beiträge: 364 Beiträge

Hi Peggy, Andrea graces so schön geschrieben…. Die schon geschafften rauchfreien Tagen sind genauso schon umgelernt im Gehirn. Dass wird bestimmt schnell bemerkbar, sobald der erste doofe Entzug wieder geschafft ist. Und morgen wird für uns ein besserer Tag. Heute war ja wohl richtig doof!