Der Drache kämpft.

Verfasst am: 07.09.2020, 15:39
elbafo
elbafo
Dabei seit: 23. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1376 Tagen
Beiträge: 110 Beiträge

Liebe Uli,

Du bist ein besonders liebenswerter Mensch, weißt Du das? Obwohl Du gerade mit diesem blöden Monster am Kämpfen bist, es Dich Kraft kostet, Dich runterziehen will - schreibst Du all den Tage und Zahlen Feiernden freundliche und zugewandte Glückwünsche. Ich danke Dir ganz herzlich dafür.

Eben habe ich aufmerksam Christines Gruß an Dich gelesen. Hätte sie es nicht schon so treffend und klar in Worte gefasst, ich hätte Dir jetzt Ähnliches schreiben wollen. Doch doppelt gemoppelt, das brauchen wir nicht. Ruh Dich aus Uli, so wie Du es gerade kannst und magst, damit Du wieder zu Kräften kommst.

Unsere Raucherinnen-Karriere weist sicher ganz viele Parallelen auf. Vielleicht sind auch die Gründe ähnlich, die uns zum Rauchen und dabei so lange bleiben, geführt haben. Mir ist z.B. noch gar nicht lange bewusst, dass ich aus Trotz angefangen habe zu rauchen. Wenn Du magst, können wir uns über unsere Erfahrungen austauschen.

Jetzt schick ich Dir erst mal viele, angenehm wärmende oberfränkische Sonnenstrahlen - sie wollen Dir gut tun,
liebe Grüße dazu von der Fritzi

Verfasst am: 07.09.2020, 11:15
Lesirma
Lesirma
Dabei seit: 10. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1595 Tagen
Beiträge: 1654 Beiträge

Liebe Uli,
du hast so viele Tage nicht geraucht und jeder Tag davon zählt. Vergiss das nicht. Du kriegst wieder den Dreh, da bin ich mir ganz sicher.
Liebe Grüße
Lesirma

Verfasst am: 07.09.2020, 06:05
Lonnie
Lonnie
Dabei seit: 21. 06. 2020
Rauchfrei seit:
Beiträge: 300 Beiträge

Hallo Uli,

ich glaube, wir beide kämpfen im Moment. Wann kommt der richtige Augenblick?????

Die über 2 Jahre Nichtrauchen waren so schön, weshalb gelingt es uns im Moment nicht?? Ich weiß es nicht.

Ich komme grad vom Klassentreffen zurück,es waren immer noch von 12 Leuten 5 Raucher darunter.Letztes Jahr war ich nicht darunter und das war gut.

Wir schaffen das.
Ich fahre morgen für ein paar Tage nach Grömitz,vielleicht hilft mir die Ostseeluft.

LG Lonnie

Verfasst am: 06.09.2020, 19:52
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1661 Tagen
Beiträge: 1661 Beiträge

Liebe Uli, ja die Sucht steckt in uns und gibt nicht so schnell auf. Ich hatte heute meinen dritten Traum in dem ich geraucht habe und hatte fast den ganzen Tag zu kämpfen gehabt das ich nicht rauche. Ich wünsche dir viel Glück und Willenskraft, denn rauchfrei sein ist echt mega. Du wirst es auch schaffen, wenn du einfach stur bleibst und dir sagst: Nein, heute rauche ich nicht. Nimme einen Strohhalm und ziehe daran.Das mache ich auch manchmal und ich bin wieder ruhig. Ich habe auch über 40 Jahre geraucht und kann mir denken wie du fühlst und wie es dir geht.Sei und bleibe tapfer. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend und ärgere dich nicht so doll...Alles wird gut.

Gruss Klaus

Verfasst am: 06.09.2020, 17:18
Marion5
Marion5
Dabei seit: 02. 11. 2018
Rauchfrei seit: 1996 Tagen
Beiträge: 1442 Beiträge



Liebe Grüße

Marion5

Verfasst am: 06.09.2020, 11:53
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1403 Tagen
Beiträge: 1158 Beiträge

Hallo Uli,

dein Weg ist bewundernswert, immer wieder von Neuem starten - ich ziehe meinen lila Hut vor dieser Leistung. Mir ist wichtig, dass du siehst was du erreicht hast und nicht, das "vermeindliche Scheitern" siehst. ( Ich schreibe mit voller Absicht "vermeindliches Scheitern", denn die Tage ohne Zigarette treten in den Hintergrund, angesichts der Tatsache, dass du an deinem 3 oder 4 Tag geraucht hast.) Gewonnen hast du einige Tage mit Frischluft und du startest wieder neu - es kommen also wieder Tage hinzu!!!!

POSITIVE GEDANKEN SIND DER BESTE START FÜR DIE REISE AUF DIE SONNENSEITE DES LEBENS
(Jeremy A. White)

Ganz fest drücke ich Dich! Es grüßt dich von ganzem Herzen - Ulrike

Verfasst am: 06.09.2020, 10:04
SUNNY-YA
SUNNY-YA
Dabei seit: 14. 06. 2019
Rauchfrei seit: 965 Tagen
Beiträge: 685 Beiträge

Liebe Uli,

mh, es haben Dir jetzt schon viele geschrieben, daher weiß ich nicht ob ich auch noch schreiben soll... Oder so... Habe erst gestern spät gesehen, dass Dein Zähler verstellt ist...
Aber ich finde dass Stefanie es gut gesagt hat, auch mir hast Du und hilfst Du immer noch mit Deinen lieben Beiträgen. Und Du wirst es schaffen.

Ich glaube fest an Dich und Du doch insgeheim sicher auch!! Nein? Doch, ne?
Habe gestern selber einen schwereren Tag gehabt. Merke, ich sollte vielleicht auch dann schreiben wenn es gerade hakt... *schulterzuck*

Ganz liebe Grüße,
die SUNNY-YA

Verfasst am: 05.09.2020, 18:48
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 1403 Tagen
Beiträge: 1158 Beiträge

Uli, liebe Namensvetterin (bei uns ist das "Base"),

du schreibst "Ich habe es nicht geschafft" - das liest sich sehr enttäuscht. Kannst du auch sehen was auf der "Positiv-Liste" steht? Wieviele Tage mit Frischluft zu deiner "Positiv-Liste" dazugekommen sind? Das ist doch toll, wieder sind Tage deines Lebens mit Frischluft gefüllt worden, genau wie du es wünschst - und jetzt rauchst du, weil es so ist, du sammelst Energie, steigst mit neuer Kraft ein und die nächsten Tage deines Lebens werden mit Frischluft gefüllt werden.
Du hilfst hier so vielen Menschen und jetzt hilfst du dir selbst, indem du diePOSITIV-FRISCHLUFT-LISTE siehst. Ich glaube an die Kraft, die in dir ist und sende dir noch etwas von meiner. Drücke dich ganz fest an mein Herz - Ulrike

Verfasst am: 05.09.2020, 18:38
Lesirma
Lesirma
Dabei seit: 10. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1595 Tagen
Beiträge: 1654 Beiträge

Liebe Uli,
nimm den Teil, der es nicht geschafft hat, liebevoll in dein Herz. Hadere nicht mit dir, zerknirsche und zerfleische dich nicht. Schenke diesem Teil deiner Selbst alle Liebe und konzentriere dich darauf, warum du aufhören willst und tue es einfach erneut.
Ganz liebe Grüße
Lesirma

Verfasst am: 05.09.2020, 17:53
Asbachgirl
Asbachgirl
Dabei seit: 03. 01. 2018
Rauchfrei seit: 2244 Tagen
Beiträge: 3761 Beiträge

Liebe Uli!
Gräm dich nicht... Das wird schon wieder! Wie vielen hast du hier schon geholfen! Mir jedenfalls von Anfang an! Dafür möchte ich dir mal Danke sagen... Ich glaube weiterhin an dich. Das solltest du auch tun. Ich drücke dir ganz fest die Daumen!



Danke auch für deinen Besuch neulich in meinem Wohnzimmer! Immer schön, von dir zu hören. Ich war heute wieder auf der Decke unterm Kirschbaum. Gestern Abend haben Matthias und ich Pizza bestellt. Danach ging es mir allerdings nicht so gut und ich hatte wieder Ängste. Ich freue mich jetzt auf nächstes Wochenende, da bin ich wieder mal bei meinen Eltern und kann schwimmen gehen. Dort hat das Freibad noch bis zum 27. September auf.



Heute war es hier recht sonnig. Aber man merkt, dass es Herbst wird.

Kopf hoch, liebe Uli!
Hab noch ein schönes Wochenende!
Ganz liebe Grüße Stefanie ❤️