Schoki zum 10. Tag in Freiheit- heiß im Winter und eiskalt im Sommer

Verfasst am: 15.03.2022, 16:13
Evina
Evina
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 726 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Hallihallo, meine lieben Mitreisenden,
auch die später zugestiegenen...

ich lade hieralle Feierwilligen ein,
am 10. Tag in Freiheit eine heiße Schoki abzuholen,
denn ich finde der erste Tag mit einer "0" dahinter sollte gefeiert werden,

weil feiern hier in der Runde eine so toll motivierende Sache darstellt
und gerade am Anfang sowieso noch alles so anstrengend ist,
dass man eine Auszeit auf jeeeeden Fall verdient.

Die Schoki is ja auch nach je 10 weiteren Tag drin,
is ja was zu trinken...
und muss ja nicht jedesmal mit Sahne (vielleicht bei Tag 20)
und Schokostreuseln sein (bei Tag 30)
Bei Tag 40 gibts dann noch nen Sonnenschirm obendrauf
und an Tag 50 steht meines Wissens nach auch schon ein Besuch auf der Blumenwiese an,
so haben wir die Zeit bis dahin superleicht geschafft.

Holt euch die heiße oder eiskalte (im Sommer) Schoki ab
und freut euch mit mir auf die Blumenwiese.

Verfasst am: 17.03.2022, 09:46
Chrissy_Bremen
Chrissy_Bremen
Dabei seit: 31. 08. 2021
Rauchfrei seit: 1036 Tagen
Beiträge: 120 Beiträge

Liebe Bianca,

oh, ich liebe heiße Schokolade und nehme sie dankend an. Angesichts des Wetters hier in Bremen, Dauerregen und kühl, passt das perfekt. Aber natürlich braucht die Natur nach den Sonnenwochen Regen.

Wie geht es Dir sonst?

Hast Du schlimme Entzugserscheinungen?

Und richtig, immer loben, und Du kannst stolz auf Dich sein.

Es wird besser, mit jedem Tag.

Herzliche Grüße aus dem Norden, und Du weißt ja, gern melden, auch der Märzzug fährt noch!



Christiane

Verfasst am: 17.03.2022, 15:36
Evina
Evina
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 726 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Hallo Christiane,
es geht mir gut.

Ich habe an sich allerdings auch bereits vor einem Jahr aufgehört zu rauchen
und hatte selbst zu meinen Höchstzeiten höchstens 5 am Tag, so im Schnitt,
mal mehr, mal weniger.

Ich war im Winter so richtig am Straucheln,
hatte die Zigaretten, die meine Nachbarin immer halb im Aschenbecher
zurückgelassen hatte, geraucht.
Zuletzt hab ich mich gefragt, blähhh,
was machst du hier denn eigentlich
und mir eine eigene Schachtel geraucht.

Nach 7 gerauchten Zigaretten,
habe ich beschlossen zu lernen,
diese Dinger einfach liegen zu lassen,
ob auf der Straße,
bei meinem Freund
oder eben im Aschenbecher der Nachbarin ist.

Ich hab auf der Schachtel die Telefonnummer gefunden
und bei genauerem Hinsehen auch diese Internetseite.

Ich bin sehr glücklich diese Ausfahrt grad noch erwischt zu haben,.
gut, ich bin am Bordstein langgeschrammt
und hab mich ein wenig verletzt,
aber diese vergleichbar kleinen Wunden
werden schnell heilen.

Was mir mehr weh tut,
ist die Entscheidung,
mich von meinem Freund zu trennen,
aber ich fürchte, es ist die richtige Entscheidung.
Vielleicht sehen wir uns auf der anderen Seite wieder.

Das ist wahrlich meine größte Wunde,
aber durch diese Beziehung habe ich mich erst richtig auf die Sucht eingelassen
und die Verbindung sitzt tief.

Ich habe schon einen Versuch hinter mir,
mir Zigaretten (bei genauerer Betrachtung waren es, glaub ich deutlich mehr)
hinzulegen, um es auszuhalten zu lernen.
Er hat immer welche da
und trotz aller Rücksicht auf mich,
die er sich abgerungen hat,
es roch immer irgendetwas nach Rauch.
Die E- Zigaretten standen frei zugänglich im Schrank.

Er hat nie begriffen, dass mir das so nicht ausreichend hilft,
er meinte immer, wenn ich so wenig rauche,
dann kann ich es ja auch ganz lassen...

naja, wie ich meinte, wenn er nicht raucht, wenn er mit mir zusammen ist,
dann kann er es ja wohl auch einfach lassen...dumm das.

Letztlich habe ich die E- Zigarette genutzt,
als ich bei ihm war und mir dann eben die Schachtel gekauft.

Naja, wird noch ne Weile weh tun,
aber sonst geht es ganz gut.

Was bei mir immer schlimmer wird (auch da hab ich die E- Zigarette im Verdacht)
ist Atemnot nach dem Aufhören.
Die wird mir wohl noch ne Weile erhalten bleiben
mit der unnötigen Kombi dann eine rauchen zu wollen,
fühlt sich ja eh schon scheiße an.

Ein bisschen schwer ist es, wenn ich alleine bin,
besonders am Abend,
das war meistens meine Zeit.

Darum war es für mich so wichtig, dass mein Account funktioniert.

Die Telefonnummer trau ich mich nicht so richtig zu nutzen,
weil ich immer das Gefühl hab,
ich nehm jemand anders den Platz weg,
wel ich eben sehr oft gehört habe,
ich sei ja gar kein richtiger Raucher.

Ich würde zum Beispiel jederzeit meinen Account löschen,
wenn sich mein Freund hier austoben möchte
und damit ein Problem hat...
und das würde er, da bin ich mir sicher

Ich hab sie ihm empfohlen,
es wär so schön, wenn er sich Hilfe holt.
Laut seinen Worten,
möchte er nämlich am 2. Juni aufhören zu rauchen.

Ich wünsche es ihm und mir so sehr...
schade, dass wir diesen Weg nicht gemeinsam gehen können.

Verfasst am: 20.03.2022, 06:20
Evina
Evina
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 03. 2022
Rauchfrei seit: 726 Tagen
Beiträge: 666 Beiträge

Jetzt ist es so weit,
10 Tage Freiheit
Der Tag wird ein Fest






Ich bin so froh,
dass ich euch habe
Ihr seid spitze

Verfasst am: 20.03.2022, 07:28
Toni-77
Toni-77
Dabei seit: 27. 02. 2021
Rauchfrei seit: 1157 Tagen
Beiträge: 181 Beiträge

Hallo Bianca guten Morgen,
weiter so

Verfasst am: 20.03.2022, 11:39
Leo_Getz
Leo_Getz
Dabei seit: 15. 03. 2022
Rauchfrei seit: 722 Tagen
Beiträge: 348 Beiträge

Glückwunsch Bianca.....

ich trink mal eine mit



Genieße den Tag und mach weiter so

Leo

Verfasst am: 20.03.2022, 13:06
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4593 Tagen
Beiträge: 8091 Beiträge

Liebe Bianca,

auch hier und nicht nur per PN gratuliere ich dir ganz herzlich zu deinem ersten zweistelligen Feiertag. Gut gemacht! Ich trinke gerne eine heiße Tasse Schokolade mit dir und den anderen. Gibts auch Kekse dazu?

Was mir besonders gut gefällt an dir ist, dass du das Forum mit all seinen Möglichkeiten so gut nutzt. Da wird dir auch auf Dauer Erfolg beschieden sein. Und von dem Tohuwabohu mit den technischen Mängeln zur Zeit lässt du dich auch nicht beirren! Klug von dir!

warst du schon deinen Sonnenspaziergang im Wald machen oder kommt der noch? Jetzt um die Jahreszeit ist es ja auch mitten im Wald sehr hell, da die schattenwerfenden Blätter sich noch nicht entfaltet haben.

Besonders viel Freude heute wünscht dir mit herzlichen Grüßen
Andrea

Verfasst am: 20.03.2022, 13:07
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4593 Tagen
Beiträge: 8091 Beiträge

Liebe Bianca,

auch hier und nicht nur per PN gratuliere ich dir ganz herzlich zu deinem ersten zweistelligen Feiertag. Gut gemacht! Ich trinke gerne eine heiße Tasse Schokolade mit dir und den anderen. Gibts auch Kekse dazu?

Was mir besonders gut gefällt an dir ist, dass du das Forum mit all seinen Möglichkeiten so gut nutzt. Da wird dir auch auf Dauer Erfolg beschieden sein. Und von dem Tohuwabohu mit den technischen Mängeln zur Zeit lässt du dich auch nicht beirren! Klug von dir!

warst du schon deinen Sonnenspaziergang im Wald machen oder kommt der noch? Jetzt um die Jahreszeit ist es ja auch mitten im Wald sehr hell, da die schattenwerfenden Blätter sich noch nicht entfaltet haben.

Besonders viel Freude heute wünscht dir mit herzlichen Grüßen
Andrea

Verfasst am: 20.03.2022, 13:07
pearle67
pearle67
Dabei seit: 20. 12. 2018
Rauchfrei seit: 2087 Tagen
Beiträge: 1672 Beiträge

Was für eine schöne Idee. Vielen Dank Bianca. Ich finde ja sowieso, dass gerade in der ersten Zeit JEDER Tag ohne Rauchen ein Grund zum Feiern ist.
Liebe Grüße Heike

Verfasst am: 20.03.2022, 15:19
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin