Gemeinsam bauchfrei in den Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Verfasst am: 16.05.2024, 19:30
rauchfrei-lotsin-monika
rauchfrei-lotsin-monika
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 903 Tagen
Beiträge: 915 Beiträge

Liebe Herta,
Toll, wie du das immer wieder hinbekommst. Da legst du schon eine Menge an Disziplin an den Tag.
Ich schwanke auch immer hin und her mit dem Gewicht. Letztes Jahr hat leider nicht die Schnuckerei mein Gewicht nach oben gepusht, sonder eine lange verordnete Einnahmezeit von Kortison
Jetzt geht's seit Januar ohne auch wieder runter. Leider nicht so schnell wie ich mir erhofft habe.
Also weitermachen, gesund Essen, Sport, wenig Süßigkeiten, dann wirds wohl werden. Zumindest mit dem Badeanzug
Herzliche Grüße an dich und alle, die gerade mitlesen,

Von Monika

Verfasst am: 16.05.2024, 18:38
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 2508 Tagen
Beiträge: 5507 Beiträge

Liebe Bauchfreigruppe,
heute will ich auch mal wieder schreiben, wie es mir geht, vor allem was die Pfunde betrifft.

Einige von euch haben mitbekommen, dass ich im vorigen Jahr...oder liegt das schon wieder 2 Jahre zurück?
Na ja, jedenfalls hatte ich in einem Zeitraum von 10 Monaten, 13 kg abgenommen. Ich hatte mich für die Methode 16/8 entschieden.
Ich habe darauf geachtet, was und wieviel ich esse. Keine Süßigkeiten und so weiter.

Mittlerweile hab ich wieder 8 kg zugenommen. Ich meine, das war mein Gewicht, als ich vor 7 Jahren aufgehört habe, zu rauchen.
Der Unterschied ist aber, ich darf mich über mehr Muskelmasse freuen...zumindest sagt das meine schlaue Waage.

Was aber das Beste daran ist, ich bin mit mir und meiner Figur zufrieden, so wie ich sie ist.

Vor wenigen Minuten habe ich mein Fitnessprogramm für den heutigen Tag beendet...na klar, tanzen

https://music.youtube.com/watch?v=XXYlFuWEuKI&si=GYk_rrQTkBUyJg5n

bei diesem Rhythmus, muss ich mich auspowern

https://music.youtube.com/watch?v=1w88-T0p-I8&si=ujFKKUUMLmKMSPKi
Probiert es einfach mal aus...der Puls ist dabei nie unter 110
Aber, da muss jeder seinen eigenen Weg finden.
Vor allem, was gesundheitlich noch vertretbar ist und im grünen Bereich liegt.

Sehr gerne möchte ich euch anstecken, von meiner "momentanen" Energie.
Genau so, wie ich den Neulingen, dieses wunderbare Gefühl der Rauchfreiheit vermitteln möchte.
Lasst euch alle umarmen
Ich wünsche euch, ihr könnt eueren Tagen viel positives abgewinnen.
Bis die Tage...wir lesen voneinander.


Herzliche Grüße
Herta

Verfasst am: 16.05.2024, 14:20
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 590 Tagen
Beiträge: 929 Beiträge

Liebe Bauchfreigruppe,
lieber Klaus,

du sprichst mir aus der Seele.
Es geht mir genauso.

Wenn mich jemand fragen würde, was ich gerne wäre - dick und NMR oder schlank und Raucher, dann würde ich die erste Variante nehmen.

Vielen Dank fürs Mutmachen.

Ja, ich bin tatsächlich sehr gnädig zu mir und sage mir immer wieder: Du hast es geschafft, das Rauchen aufzugeben. Du wirst auch den Rest schaffen.

An dich und an euch alle, habt noch einen schönen Tag, Traudl

Verfasst am: 16.05.2024, 09:25
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1717 Tagen
Beiträge: 1734 Beiträge

Guten Morgen liebe
ja die Pfunde purzeln mal hoch und dann auch wieder runter
mir ging es so ähnlich, wie es jetzt dir geht Traudl. Im ersten Quartal ´23 hab ich auch immer ca 1 Kilo abgenommen und 1 Kilo wieder zugenommen, bis ich dann im Mai zur Reha kam und ich die Ernährung umgestellt habe. Es muss wohl auch Klick machen, wie bei der Rauchaufgabe. Also müsst ihr euch gedulden und dann wird das auch noch klappen. Wenn mich jemand fragen würde, was ich gerne wäre- dick und NMR oder schlank und Raucher, dann würde ich die ersten Variante nehmen. Am besten wäre natürlich schlank und NMR, aber man kann ja nicht alles haben
Ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag
vlG Klaus

Verfasst am: 15.05.2024, 18:56
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 590 Tagen
Beiträge: 929 Beiträge

Hallo Stine,

aha, so ist das. Wie gesagt, ich habe mich tatsächlich schon gewundert.

Ich habe die Reißleine bei fast 14 kg mehr gezogen.
Aber das ist in Ordnung für mich. Das Aufhören ist mir ja so schwer gefallen.

Und jetzt habe ich von Tag zu Tag mehr Motivation und Kraft für die nächste Baustelle.

Liebe Stine, wir schaffen auch das.
Wir bleiben einfach dran.....

Hab einen schönen Abend und sei herzlich gegrüßt, Traudl

Verfasst am: 15.05.2024, 18:16
wesergirl
wesergirl
Dabei seit: 06. 09. 2019
Rauchfrei seit: 360 Tagen
Beiträge: 507 Beiträge

Hi Traudl.

Das denken wahrscheinlich viele. Ich bin mit 58 kg in den Rauchstopp gestartet und bin dann auf die 65 kg zugesteuert.

Da habe ich dann die Reißleine gezogen.

Ich würde gerne das, was ich durch das Nichtmehrrauchen zugenommen habe wieder abnehmen. Bei 60 kg wäre ich zufrieden. Ich habe nur am Bauch zugenommen und diesen Rettungsring wäre ich gerne wieder los.

Das wäre mein Wohlfühlgewicht.

Liebe Grüße, Stine

Verfasst am: 15.05.2024, 16:44
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 590 Tagen
Beiträge: 929 Beiträge

Liebe Stine,

danke für deine Zustimmung.

Was mich aber die ganze Zeit schon bewegt ist die Frage, warum du mit 62,5 kg nicht überglücklich bist.

Liebe Grüße Traudl

Verfasst am: 15.05.2024, 14:15
wesergirl
wesergirl
Dabei seit: 06. 09. 2019
Rauchfrei seit: 360 Tagen
Beiträge: 507 Beiträge

So sehe ich das auch, liebe Traudl.

Bei mir sind es weiterhin 62,5 kg und weiterhin rauchfrei.

Vielleicht kommt ja bauchfrei auch irgendwann. Ich bleibe dran.

Allen weiterhin viel Erfolg.

Liebe Grüße, Stine

Verfasst am: 15.05.2024, 11:48
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 590 Tagen
Beiträge: 929 Beiträge

Hallo liebe Bauchfreigruppe,

Gewicht am 08.05.2024 = 73,9 kg
Gewicht am 15.08.2024 = 74,8 kg

= + 0,9 kg

Gewicht Rauchstopp zu Gewicht heute = + 10,8 kg. Also wieder über + 10,0 kg seit Rauchstopp. Ich bleibe halt einfach dran. Hier habe ich ja Vorbilder (Klaus und Ingo), die mich motivieren.

Euch allen weiter gutes Gelingen, und ja, das wichtigste ist doch rauchfrei zu bleiben.

Schöne Restwoche mit viel Sonne wünscht euch die Traudl.

Verfasst am: 15.05.2024, 10:43
PrinzRalf
PrinzRalf
Dabei seit: 25. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1758 Tagen
Beiträge: 3242 Beiträge

Guten Morgen,

ziemlich unverändert bei mir, heute 87,5 Kg. BMI 25.

Nun ist das Kieler Wochenende auch schon wieder Geschichte und es geht Richtung Kreta. In 19 Tagen geht es los.

Wünsche allen eine schöne Restwoche :-)

LG Ralf