Unsere Nichtraucher Ecke

Verfasst am: 12. 01. 2014, 01:41
losporches
losporches
Dabei seit: 11. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3259 Tagen
Beiträge: 36 Beiträge

Zitiert von: Muppets

Hallo Zusammen, so, nun mein 5. Anlauf. Die letzte Zigarette aus der Packung geraucht. Jetzt mach ich den stinkenden Aschenbecher sauber und räum ihn weg.

Die längste Zeit des Nichtrauchens betrug 2 Jahre und 10 kg
Meine größte Sorge sind die Arbeitstage. Ich habe viel stress, wie die meisten heutzutage, und so treffen sich die Raucher 3 bis 5x pro Arbeitstag in der Rauchzone. Nur hier, während dieser 5 bis 7 Minuten,ist mal Zeit ein bisschen zu reden, also soziale Kontakte zu pflegen. Ansonsten sitze ich permanent am PC und arbeite. Dazu möchte ich noch sagen, dass mir der Job Spaß macht. Jetzt mach ich mir heute schon Sorgen, was wird am Montag werden? Aber ich will nicht mehr rauchen, es bekommt mir nicht und man ist doch der totale Außenseiter in vielen Situationen. Naja, das Gewichtsproblem muss einfach zweitrangig werden, ständig habe ich als Nichtraucher Hungergefühle und die stille ich dann mit Ungesunden Dingen.
Ich wünsch mir so sehr, dass ich es dieses Mal für immer schaffe! Mein Mann hat noch nie geraucht, er würde sich auch sehr freuen und ich möchte ihn nicht enttäuschen. Es ist erstaunlich, wie abhängig diese Kleinen Dinger machen. Ich weiß, ich wäre viel glücklicher "ohne". Hatte es ja schon öfter geschafft und es war nicht schwer.

Vielleicht hilft diese Seite hier, wir werden sehen.


Hi Muppets,
Du sprichst mir aus dem Herzen. An vielen Punkten finden ich mich wieder. Für mich ist auch das Büro mit den Raucherpausen, wo man mal Sozialekontakte pflegen kann, das schwierigste.
Nur im Gegensatz zu dir habe ich die letzte Packung noch. Sind noch genau 5 Stück drin und ein Feuerzeug. Und das seit dem 31.12. - und die bleiben auf meinem Schreibtisch liegen. Und immer wenn ich es garnicht mehr aushalte, dann schaue ich sie mir an und denke, pöh ich brauch euch nicht und lege sie wieder weg. Diese bewusste Entscheidung gibt mir ein Überlegenheitsgefühl. Hätte ich bei so einem IchmussjetzteineRauchanfall keine, würde ich tischen. So fühle ich mich als Sieger.


Vielleicht schaffen wir den x-ten Anlauf ja zusammen?

Verfasst am: 15. 01. 2014, 17:40
schlumpfinchen
schlumpfinchen
Dabei seit: 11. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3436 Tagen
Beiträge: 1615 Beiträge

SCHMEISS DIE LETZTE PACKUNG BITTE SOFORT WEG -
ICH WAR AUCH MAL SO VERMESSEN ZU GLAUBEN DIE LETZTE LASSE ICH AUFM WONZIMMERSCHRANK ALS MAHNENDES DENKMAL
NACH 4 MONTEN WURDE ICH RÜCKFÄLLIG, DENN SIE WAR GRIFFBEREIT UND MEIN HIRNKASTEN KURZZEITIG IM ENERGISPARMODUS
ICH HABE JAHRE GEBRAUCHT FÜR DEN NÄCHSTEN ANLAUF ZUM RAUCHSTOPP
SCHMEISS DIE LETZTE PACKUNG BITTE SOFORT WEG -

Verfasst am: 16. 01. 2014, 18:01
ThomasNR
ThomasNR
Dabei seit: 16. 01. 2014
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1 Beiträge

Gute Tag,

ich meldete mich gerade an, kann aber kein Thema setzen.
Warum, weiß ich nicht, vielleicht geht das erst morgen nach der Anmeldung.
Es findet sich momentan nur der "Antworten-Button", kein "Neues Thema-Button".

Ich habe eine wichtige Nachricht und BITTE für euch Nichtraucher:

Nichtraucher Petition mitzeichnen Bundestag

bitte zeichnen Sie diese Petition mit:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2013/_12/_15/Petition_47893.nc.$$$.a.u.html

Dieser Petitionsantrag ist ein erster Schritt:
damit Nichtraucher "Nichtraucherschutz zu Hause" haben dürfen und sich gegen Rauchbelästigung durch Nachbarn ebenso wehren können, wie man sich gegen Lärmbelästigung wehren kann.
Der Begriff "Rauchbelästigung" soll vom Verständnis her so ins Bewusstsein rücken wie "Lärmbelästigung".

Danke.

Verfasst am: 17. 01. 2014, 13:04
Muppets
Muppets
Dabei seit: 10. 01. 2014
Rauchfrei seit:
Beiträge: 4 Beiträge

Hallo losporchers, Julia2 und ReginaB,

als erstes vielen Dank für eure Antworten/Beiträge. Was soll ich sagen, fand doch noch Zigaretten im Büro und zack, die mussten noch weg. Daß hier zu gestehen, fällt mir schon schwer und ist mir sehr peinlich. Aber eben noch beim Einkaufen, stand eine Frau neben mir und ich fand ihren extremen Rauchgeruch fürchterlich und dachte nur, nein, so möchtest du nicht riechen. Tu ich auch nicht, steh mit den Klamotten nicht im Rauch herum und in der Wohnung rauche ich auch nicht. Aber wie gesagt, kann nicht behaupten ich habe aufgehört, will es aber. Also nun erneut - nirgendwo liegen noch "meine" Zigaretten herum, habe Obst und Gemüse eingekauft und Kopfschmerzen, was insofern gut ist, weil ich bemerkt habe, dass diese mit der
Raucherei zusammenhängen.

Noch etwas, was mache ich hier im Forum falsch? Habe keine Hilfe gefunden, die die Handhabung erklärt.wo finde ich die? Habe ich jetzt uneingeladen meinen Senf hier eingetragen? Dann sorry.

Dank für eure Hilfe, die hier sicher erhalte...

Verfasst am: 17. 01. 2014, 13:13
Muppets
Muppets
Dabei seit: 10. 01. 2014
Rauchfrei seit:
Beiträge: 4 Beiträge

Habe jetzt die Hilfe gefunden, meine Frage hat sich also erledigt; ich muss doch erst ein Thema öffnen.

Verfasst am: 18. 01. 2014, 10:25
ReginaB
ReginaB
Dabei seit: 06. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3254 Tagen
Beiträge: 82 Beiträge

Hi Muppets

na dann können ja jetzt die Aufzeichnungen in ein rauchfreies Leben beginnen

Auf gehts- du hast nix zu verlieren.

wünsche dir viel Kraft und Ausdauer für dein Vorhaben.

Hier erhältst du uneingeschränkte Unterstützung zu jeder Zeit

Lieber Gruß von Regina

Verfasst am: 19. 01. 2014, 11:44
Julia2
Julia2
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3458 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Hallo Ihr Lieben!!

Ich stell hier mal was für ein Sonntags Käffchen hin. Bedient Euch!!




rn:rn:rn:rn:
uese:uese:uese:

LG Julia

Verfasst am: 20. 01. 2014, 08:22
rauchfrei-team
rauchfrei-team
Dabei seit: 07. 07. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1213 Beiträge

Zitiert von: ThomasNR

Gute Tag,

ich meldete mich gerade an, kann aber kein Thema setzen.
Warum, weiß ich nicht, vielleicht geht das erst morgen nach der Anmeldung.
Es findet sich momentan nur der "Antworten-Button", kein "Neues Thema-Button".


Hallo ThomasNR,

wenn Sie einen neuen Thread erstellen möchten, müssen Sie eingeloggt sein. Klicken Sie danach auf eines der Überthemen wie z.B. "Alles zum Thema Ausstieg" oder "Ich habe aufgehört". Wenn Sie nun ganz nach unten scrollen, werden Sie den orangen Button "Neues Thema" finden. Alles klar?

Freundliche Grüße,
Ihr Team von rauchfrei-info.de

Verfasst am: 20. 01. 2014, 20:00
Mabelle
Mabelle
Dabei seit: 19. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3155 Tagen
Beiträge: 821 Beiträge

Hi Claudia,

nein!!!!!! Dann ist alles kaputt, was du dir aufgebaut hast - bloß nicht, bitte!!!! Denk daran wie schön du deinen Flur gepinselt hast, wie fröhlich du um den See gelaufen bist...und und und....

Das ist natürlich sch...ärgerlich, aber was kann man machen, wenn jemand krank wird?! Ist echt blöd, aber hol tief Luft, nimm ein schönes Bad, lies etwas oder schreib gaaaaanz viel, aber bloß nicht rauchen!

Weißt du, was passieren würde? Dir würde schwindelig werden, weil dein Körper sich schon entwöhnt hat, dir würden dann die Finger anfangen zu kribbeln und anschließend ein Druckgefühl im Magen breit machen. Dann kämen noch dumpfe Kopfschmerzen hinzu und ein nach Luft ringendes Gefühl in der Lunge und das alles, weil dein Körper sich schon so mühsam entgiftet hat!! Am Ende würde dir sogar noch übel werden und du würdest kreidebleich ins Badezimmer wanken und im Spiegel sehen, dass dir der kalte Schweiß auf der Stirn steht.....und dich fragen, während du in dein bleiches Gesicht schaust mit auf dem Waschbecken aufgestützten Händen, weil es dich schwindelt und du schwach auf den Beinen bist, warum du eigentlich meintest, der Rauch gibt dir irgendetwas Positives???......

Bleib lieber in der Nichtraucher Ecke!! Da ist es gemütlich und warm! Nix Übelkeit und Kopfschmerzen!!

Verfasst am: 20. 01. 2014, 20:23
losporches
losporches
Dabei seit: 11. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3259 Tagen
Beiträge: 36 Beiträge

Hej zusammen,

auch wenn es im Moment echt schwer ist, so bin ich immer noch tapfer.

Und....die Schachtel hab ich noch nicht angerührt. Auch wenn ihr dass nicht verstehen könnt, aber ich mag das Überlegenheitsgefühl, wenn die Atacke kommt und ich mir die Schachtel ansehen kann und denke ,"ihr könnt mich mal, ich brauche Euch nicht"