Totales Unverständnis zur Nikotinsucht

Verfasst am: 14. 02. 2022, 10:50
Feliciouse85
Feliciouse85
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 01. 2021
Rauchfrei seit: 237 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

Eine Stunde fast geschafft. Noch geht es gut. Also eine Stunde schaffe ich lässig. Auf gehts in die zweite Stunde.

Verfasst am: 14. 02. 2022, 11:22
Feliciouse85
Feliciouse85
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 01. 2021
Rauchfrei seit: 237 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

Haha da habe ich mir wieder selbst ein Ei gelegt. Es geht wirklich nicht während der Arbeit. Ich kann es noch so oft probieren. Ich muss es im Urlaub absetzen. Hilft alles nix.

Verfasst am: 14. 02. 2022, 13:00
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 14. 02. 2022, 13:03
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 14. 02. 2022, 18:05
Feliciouse85
Feliciouse85
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 01. 2021
Rauchfrei seit: 237 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

Ich klammere so sehr an das Absetzen des Sprays, weil ich echt schiss habe ewig daran kleben zu bleiben. Ich hatte es mal einen ganzen Monat genommen und hing daran wie ein Baby am Nukkel. Zu mindest kam es mir so vor. Klar war ich froh während des gesamten Monats nicht geraucht zu haben, aber das Gefühl der Freiheit fehlte mir so sehr. Ich will einfach nicht abhängig sein. Und ich weiß dass es nach ein paar Monaten sehr viel besser ist und man sich wirklich frei fühlen kann/darf.

Deswegen werde ich morgen früh mal nicht nach einer Stunde nach dem Aufstehen zum Spray greifen und mich hier in meinem Wohnzimmer motivieren und jeden Frust niederschreiben, so wie ich es eigentlich heute machen wollte.

Also auf auf geht's!

Verfasst am: 14. 02. 2022, 18:24
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1919 Tagen
Beiträge: 3630 Beiträge

Hi Felix,
mein aktuelles Wohnzimmer ist "Ich denk' nicht dran, zu rauchen!" und nicht der Jahresfeierthred..
Aber danke für die Info

Alles Gute Dir weiterhin
wünscht
de Nomade

Verfasst am: 15. 02. 2022, 13:10
Feliciouse85
Feliciouse85
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 01. 2021
Rauchfrei seit: 237 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

So ich gebe nochmal alles. Bisher war der Tag ein Geschenk. Und die nächsten Tage werden genauso, denke ich. 2 Kaugummis ist schonmal wesentlich besser als 20 Sprühstöße in 7 Stunden. Ich gebe alles. Los gehts.

Verfasst am: 16. 02. 2022, 17:56
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1066 Tagen
Beiträge: 2491 Beiträge

Hi Felix,

echt klasse, ich freue mich mit Dir über 11 Tage ohne Qualm und Gestank



Gemeinsam watscheln wir in ein rauchfreies Leben

LG Petra

Verfasst am: 16. 02. 2022, 22:35
Française
Française
Dabei seit: 22. 09. 2020
Rauchfrei seit: 801 Tagen
Beiträge: 3425 Beiträge

Hallo Felix,

Neuanfang und neues Glück

Du schaffst das!


Schau, 11 Tage hast du schon rauchfrei durchgehalten! Du machst das ganz großartig

....und jetzt geht es rauchfrei weiter Schritt für Schritt mit ganz viel

"ICH WILL" und "ICH KANN"

Ich wünsche dir einen schönen rauchfreien Abend

Ich rauche NIE mehr weil es mir genauso gefällt, Elli

Verfasst am: 17. 02. 2022, 13:01
Feliciouse85
Feliciouse85
Themenersteller/in
Dabei seit: 08. 01. 2021
Rauchfrei seit: 237 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

Ja fast 14 Tage. Da ich morgen frei habe, werde ich mich dieses Wochenende intensiv damit beschäftigen das Spray abzusetzen. Das wird nochmal eine Hausnummer. Aber ich schaffe das. Bald ist Feierabend und ich kann mich endlich ohne Druck dem Entzug widmen.