Margarinewerbung

Verfasst am: 29. 05. 2012, 21:57
peterle
peterle
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 12. 2007
Rauchfrei seit: 5461 Tagen
Beiträge: 1766 Beiträge

ich dachte zuerst, ich sei auf einer Seite für Margarinewerbung gelandet und wollte grade den Browser schließen, als ich das rauchfrei-Logo sah.
Auf mich wirkt die Seite vertriebsmäßig. Nicht so, als könne man hier Hilfe bekommen bei einem ernsthaften Problem.
Ich denke das liegt daran, dass der Geist der Seite, den sie von den Usern bekommt, ein ganz anderer ist und zu dieser Aufmachung nicht passt.
Auf dieser Seite, speziell im Forum und im Chat bekommt man eine erstklassige Unterstützung. Hier gibt es einen sehr guten Gemeinschaftssinn. Man hilft sich gegenseitig, wie es sonst kaum noch irgendwo geschieht. Hier wird soziale Kompetenz gelebt und angewandt. Hier wird man getröstet, kann sich ausheulen, Kraft schöpfen, Zuspruch bekommen, Wertschätzung erleben, und, und, und. .
Ich denke, wenn die, die das Design ausgesucht haben, wenigstens einen Teil des Geistes dieser Seite erfasst hätten,
würden sich die Merkmale, die ich oben genannt habe, in der Gestaltung eher widergespiegeln.
Die beiden da oben wirken wie montiert. Das sieht nicht mal so aus, als würden die tatsächlich miteinender reden.
Ihr Blick geht irgendwo hin und er sieht eher so aus als würde er Ihr in den Ausschnitt gucken. Es sieht abher nicht so aus, als wenn die miteinender reden würden. Und das ist ein Frevel! Das Titelbild auf eine Seite auf der sehr viel und sehr gut kommuniziert wird enthält zwei Personen, die so aussehen sollen, als ob sie miteinander reden, es aber tatsächlich nicht tun.
Das 45.543 Menschen mitgemacht haben - ist ein Spruch den ich in jeder Werbung lesen kann bei der ich dann nach den nächsten drei vier Klicks endlich auf eine Seite lande, wo steht was es kostet.
Wichtig ist doch, dass einem hier Leute zur Seite stehen, die genauso leiden oder die es bereits hinter sich haben, und, und, und -eben Leute, die ganz genau wissen wie man sich fühlt, die einem helfen können über Durchhänger hinweg zu kommen. Hier gibt es viele, die genau das gleiche Ziel haben und mit mir gemeinsam daran arbeiten. Menschen, die mich anspornen und anfeuern können und sich mit mir freuen.
Für mich ist das ein klassicher Fall von Thema verfehlt und ich wünsche Euch, dass möglichst wenige das so sehen wie ich!
Beste Grüße,
Peterle

Verfasst am: 30. 05. 2012, 12:19
Stefano
Stefano
Dabei seit: 27. 05. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 6 Beiträge

Zitiert von: peterle

ich dachte zuerst, ich sei auf einer Seite für Margarinewerbung gelandet und wollte grade den Browser schließen, als ich das rauchfrei-Logo sah. Peterle

Mir ging es heute Morgen ebenso, Peterle.
Ich schließe mich deine berechtigte Kritik uneingeschränkt an!
Hochatmungsvoll
Stefano

Verfasst am: 30. 05. 2012, 13:16
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4133 Tagen
Beiträge: 7684 Beiträge

Hallo Peterle,

schließe mich deinen Anmerkungen vollumfänglich an. Mich stören am meisten die neuen Farben ( die ich nicht als modern empfinde sondern als aldimäßig = billiglook)mäßig.Ich komme auch nicht mehr in mein persönliches Ausstiegsprogramm hinein, das zwar abgeschlossen ist, aber doch die Tage weitergezählt hat und mir einfach hilfreich war an schwierigen Tage. Und auch die vermutlich erstrebte "bessere" Übersichtlichkeit kann ich nicht erkennen.

Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Ich bin der bzga dennoch sehr dankbar für das Programm. Und für die Möglichkeit, sich mit Anderen gegenseitig bei der Stange (aber nicht einer Stange Zigaretten ) zu halten. So hoffe ich, wirklich auf Dauer rauchfrei zu bleiben.

Und schließlich habe ich ja noch das alte vertraute Rauchfrei-Programm-Heft.

Unterm Strich also: lieber so eine (missglückte) Seite als gar keine.

Trollblume

Verfasst am: 30. 05. 2012, 18:00
rauchfrei-team
rauchfrei-team
Dabei seit: 07. 07. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1212 Beiträge

Zitiert von: peterle
Trollblume schrieb am 30.05.2012
Ich komme auch nicht mehr in mein persönliches Ausstiegsprogramm hinein, das zwar abgeschlossen ist, aber doch die Tage weitergezählt hat und mir einfach hilfreich war an schwierigen Tage.


Hallo Trollblume,

beim Relaunch des Internetauftritts http://www.rauchfrei-info.de sind im rauchfrei Ausstiegsprogramm vereinzelt Daten nicht korrekt übernommen worden. Wir bemühen uns darum die korrekten Daten schnellstmöglich wieder darzustellen und bitten Sie um etwas Geduld.

Damit wir Ihnen bestmöglich weiterhelfen können, möchten wir Sie bitten Ihr Problem im Kontaktformular für technische Fragen (https://www.rauchfrei-info.de/meta/kontakt/technische-fragen/) zu schildern.

Beste Grüße,
Das rauchfrei-Team

Verfasst am: 30. 05. 2012, 19:34
renate
renate
Dabei seit: 05. 04. 2011
Rauchfrei seit: 4272 Tagen
Beiträge: 1813 Beiträge

Hallo,
ich kann mich der Meinung von Peterle nur anschließen. Mal schnell lesen, die Zeiten sind wohl vorbei.
Jetzt wird erst mal lange gesucht.
Mir hat das Forum sehr geholfen und ich habe deshalb hier sehr viel gelesen.
Heute schmerzen mir die Augen schon nach 5 Minuten.
Ich habe die Farben schon im Chat beanstandet, bin deshalb auch leider nicht mehr im Chat.
Augenfreundlich sind diese Farben nicht.
Ich finde es auch nicht mehr so übersichtlich und bin froh, dass ich schon vor einem Jahr aufgehört habe.
Heute könnte ich einfach nicht mehr so lange am PC sitzen. Vielleicht sollte man die Farbwahl doch mal überdenken.
Beste Grüße
Renate

Verfasst am: 31. 05. 2012, 21:16
peterle
peterle
Themenersteller/in
Dabei seit: 20. 12. 2007
Rauchfrei seit: 5461 Tagen
Beiträge: 1766 Beiträge

Zitiert von: captainclean

Ich denke auch nicht, dass da alles in Stein gemeißelt ist.
Ich habe, wie in meinem letzten (und ersten) Post ja bereits geschrieben, dass ich per Link auf den Relaunch der neuen Site aufmerksam gemacht wurde. Ich war aber auch schon, wenn auch kurz, auf der alten Website. Und dieses Kurz eben nur, weil die alte Site so was von steinzeitlich war. Die ist auf meinem Großmonitor komplett zerfallen, fitzelige Mini-Schrift, seltsames Menü, altertümliche Aufbereitung. Ich finde, dass es längst überfällig war, hier mal zu renovieren.
Mag sein, dass einigen hier die alte Struktur vertraut war. Aber Ihr müsst auch mal an Menschen wie mich denken, die hier zum ersten Mal vorbeischauen. Die neue Startseite allein hat mich schon mal bewogen, länger auf der Site zu bleiben. Ich kann mich nur noch bruchstückhaft an die alte Startseite erinnern, aber ich meine, dass da außer bisschen fitzeliger Text nix dolles war.
Ich komme selbst aus der technischen Ecke. Ich möchte garnicht wissen, was für eine Uraltversion das alte System war. Wenn da mal was abschmiert, kommt das unter Umstände deutlich teurer als ein Relaunch. Und was das Design betrifft: Ich finde es für eine Bundesbehörde sehr, sehr stylisch, Margarine hin oder her.
Aber über Geschmack lässt sich trefflich streiten. Ich habe hier die Tage bei einigen Foristen in den Posts auch ein paar animierte Winkekatzebildchen gesehen (die jetzt weg sind?), das wäre jetzt zum Beispiel nichts für mich. Aber jeder soll nach seinem Gusto glücklich werden, solange es mich nicht am Ausüben meiner Lebensqualität stört.
Ein Ahoi vom Käp'n

Hallo captainclean,
ich komme auch aus der technischen Ecke. Darum geht es mir nicht. Es geht mir um Inhalte und das, was die Aufmachung einer Seite vermittelt. Du wirst mir sicherlich recht geben, dass eine Web-Site z. B. für eine Firma diese Firma repräsentieren soll. D. h. eine Kanzlei wird ihre Site anders aufbauen, als ein Immobilienmakler oder ein Fleischer. Und der Hobbytänzer wird es wieder ganz anders machen. Davon, dass Kanzlei und Kanzlei sich darüber hinaus auch noch unterschiedlich darstellen, möchte ich jetzt gar nicht anfangen. Welche Technologie verwendet wird, spielt dabei außerdem erstmal gar keine Rolle.
Ein Anwalt wird Fotos verwenden, die zu dem passen wofür er steht. Der Fleischer wird auf seine Weise versuchen sich darzustellen. Dann gibt es noch Schlagworte wie Alleinstellungsmerkmal und so weiter. Jedenfalls wird jeder versuchen sich (aus seiner Sicht)angemessen darzustellen und seine Besonderheiten hervor zu heben.
Diese Seite ist für mich (übertrieben dargestellt) so, als wenn ein Anwalt die Seite eines Fleischers nebst Fotos übernommen und seine Texte reingeschrieben hat. Da steht dann unter dem Foto einer fülligen Frau, die ein großes Messer in der Hand hat "Wir wollen, dass sie zu Ihrem Recht kommen". Das passt nicht ernsthaft zusammen! Wenn da ein Foto von jemandem ist, der verzweifelt wirkt oder grübelnd, dann hat der Text eine ganz andere und wohl auch wesentlich treffendere Wirkung/Aussage.
Inhaltlich ist die Seite hier etwas ganz besonderes. Ich bin seit Dezember 2007 hier und habe viele Leute erlebt, die es geschafft haben, Leute, die es nicht geschafft haben und welche, die eines Tages einfach weg waren und sich nie wieder gemeldet haben. Hier kann man sehr von der Erfahrung anderer profitieren und auch davon, dass andere gerade das gleiche durchmachen. Hier ist ein besonderer Ort. Und die Aufmachung wird dem aus meiner Sicht nicht gerecht. Und das kritisiere ich!
Aber auch aus technischer Sicht ist die Umsetzung z. B. beim Forum schlecht. Wenn ich sehe wie viele Threads aktuell sind und täglich/wöchentlich benutzt werden, dann kann ich die Darstellung nicht so groß wählen, dass ich fünf oder sechs davon auf eine Seite kriege. Einfach weil der Benutzer sich dann dumm und dusselig sucht. Die Zeit soll ja nicht mit Klicken und Suchen verbracht werden. Wenn ich wegen des Entzugs ohnehin genervt bin, dann kann ich eine Seite in der ich meinen eigenen Thread oder den von meinen Kontaktpersonen noch lange suchen muss, weil ich es erforderlich ist, mich erst noch durch 10 Seiten zu klicken, nicht brauchen. Aber das ist nur meine Meinung.
Der Chat ist heute besser als füher. Nicht zuletzt deshalb weil man nicht mehr rausfliegt. Warum man aber unbedingt einen Zwitter (Moderator/in) haben muss und nicht einen Moderator und eine Moderatorin haben kann, verstehe ich nicht. Auch das Winkemännchen, das Kult im Chat war, wurde nicht berücksichtigt. Das ist jetzt einfach weg. Auch das zeigt, was ich meine. Nämlich, dass die, die die neue Seite zu Verantworten haben eben nicht danach geguckt haben, was die Besonderheiten sind und dadurch zwangsläufig auch Sachen kaputt machen.
Und das ist der Punkt. Was die Besonderheiten der Seite sind und was die Leute hier bindet, damit sie am Ball bleiben und den Ausstieg schaffen, ist in der Darstellung/Aufmachung nicht wieder zu finden. Und das ist doch der Sinn dieser Seite, oder nicht!?

Beste Grüße,

peterle

Verfasst am: 01. 06. 2012, 07:01
Cappu
Cappu
Dabei seit: 10. 03. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 464 Beiträge

Zitiert von: peterle

Aber auch aus technischer Sicht ist die Umsetzung z. B. beim Forum schlecht. Wenn ich sehe wie viele Threads aktuell sind und täglich/wöchentlich benutzt werden, dann kann ich die Darstellung nicht so groß wählen, dass ich fünf oder sechs davon auf eine Seite kriege. Einfach weil der Benutzer sich dann dumm und dusselig sucht. Die Zeit soll ja nicht mit Klicken und Suchen verbracht werden. Wenn ich wegen des Entzugs ohnehin genervt bin, dann kann ich eine Seite in der ich meinen eigenen Thread oder den von meinen Kontaktpersonen noch lange suchen muss, weil ich es erforderlich ist, mich erst noch durch 10 Seiten zu klicken, nicht brauchen. Beste Grüße,
peterle

......... und das sehe ich genauso! Bin völlig genervt von der Sucherei!
Das neue Outfit selber finde ich völlig okay!
Naja, das keine Bilder mehr eingestellt werden können ist natürlich auch nicht so prall,
aber da geht es den Admis hier wohl um mögliche Verletzungen der Urheberrechte oder?
Internette Grüße Cappu

Verfasst am: 01. 06. 2012, 17:38
rauchfrei-team
rauchfrei-team
Dabei seit: 07. 07. 2011
Rauchfrei seit:
Beiträge: 1212 Beiträge

Zitiert von: peterle
Cappu schrieb am 01.06.2012:
Naja, das keine Bilder mehr eingestellt werden können ist natürlich auch nicht so prall,
aber da geht es den Admis hier wohl um mögliche Verletzungen der Urheberrechte oder?


Hallo Cappu,

ganz genau, uns Admins geht es einerseits um die potenzielle Verletzung von Urheberrechten und andererseits um den administrativen Aufwand, alle Bilder zu prüfen.

Danke für Ihr Verständnis!

Herzliche Grüße,
Ihr rauchfrei-Team

Verfasst am: 03. 06. 2012, 16:39
Elbengel
Elbengel
Dabei seit: 09. 04. 2012
Rauchfrei seit:
Beiträge: 100 Beiträge

tja, ich dachte schon ich bin die Einzige die hier nur rumsucht.. gerade wenn man so einen Aggroanfall hat wie ich gerade und hier Hilfe sucht.. und wenn man dann auch noch nichts findet.. könnte glatte hier alles kreuz und klein schlagen!

Boagh bin ich sauer!
Elbengel

Verfasst am: 03. 06. 2012, 16:59
Beate65
Beate65
Dabei seit: 03. 11. 2010
Rauchfrei seit: 4407 Tagen
Beiträge: 3263 Beiträge

Zitiert von: peterle

Aber auch aus technischer Sicht ist die Umsetzung z. B. beim Forum schlecht. Wenn ich sehe wie viele Threads aktuell sind und täglich/wöchentlich benutzt werden, dann kann ich die Darstellung nicht so groß wählen, dass ich fünf oder sechs davon auf eine Seite kriege. Einfach weil der Benutzer sich dann dumm und dusselig sucht. Die Zeit soll ja nicht mit Klicken und Suchen verbracht werden. Wenn ich wegen des Entzugs ohnehin genervt bin, dann kann ich eine Seite in der ich meinen eigenen Thread oder den von meinen Kontaktpersonen noch lange suchen muss, weil ich es erforderlich ist, mich erst noch durch 10 Seiten zu klicken, nicht brauchen.

Auch das Winkemännchen, das Kult im Chat war, wurde nicht berücksichtigt. Das ist jetzt einfach weg. Auch das zeigt, was ich meine. Nämlich, dass die, [u]die die neue Seite zu Verantworten haben eben nicht danach geguckt haben, was die Besonderheiten sind und dadurch zwangsläufig auch Sachen kaputt machen[/u].
Und das ist der Punkt. Was die Besonderheiten der Seite sind und was die Leute hier bindet, damit sie am Ball bleiben und den Ausstieg schaffen, ist in der Darstellung/Aufmachung nicht wieder zu finden. Und das ist doch der Sinn dieser Seite, oder nicht!?


Es ist wirklich schade!