I be back 2.0

Verfasst am: 26. 06. 2022, 21:41
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1006 Tagen
Beiträge: 2439 Beiträge

Liebe Franzy,

ich komme mal auf eine Limo vorbei und rauche gemeinsam mit Dir nicht. Nichtrauchen ist unheimlich cool aber das weißt Du bestimmt schon

Auf die Freiheit vom Nikotin
Auf das ungeborene Leben
Auf die Eltern
und überhaupt

und falls es zwickt, nimm diesen hier irgendetwas zu renovieren gibt es immer

LG Petra

Verfasst am: 27. 06. 2022, 18:22
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1859 Tagen
Beiträge: 3618 Beiträge

Zitiert von: Franzy91
Juhuuuu

mensch das war herrlich deinen Text zu lesen.

Du hast recht, es ist wesentlich einfacher als alle Male zuvor! Ab und an kommt ein Anflug, ich jammere kurz, erledigt.
Ich hoffe genau so geht es jetzt weiter *freu*

Ich genieße mit meinem Partner jetzt noch schön die Zeit in der es mir gut geht, ich ohne jegliche Beschwerden bin und erfreue mich über das nicht rauchen

Ab jetzt werden die Tage erstmal bis zum Urlaub gezählt

Ich hoffe dir geht es auch gut soweit und ich freue mich immer über neue Nachrichten.

Liebe Grüße
Die Franzi


Hallo Franzi,

es freut mich sehr, daß Dich mein Text derart gefreut hat
Bitte antworte doch das nächste Mal in meinem Wohnzimmer "Ich denk' nicht dran, zu rauchen!" - und nicht im Jahresfeier-Thread - dann bekomme ich auch eine Benachrichtigungs-Email.... danke!

Daß alles so entspannt verläuft, ist einfach klasse.
Nur, warum "jammern" - es gibt keinen Grund.
Im Gegenteil - wenn Du darüber nachdenkst, jammerst Du - wenn auch nur kurz - jedesmal der selbst bezahlten Selbstvergiftung hinterher.... nicht wirklich.... oder....

Weiterhin viel Freude auf Deinem Weg in die alternativlose Rauchfreiheit
wünscht
de Nomade

Verfasst am: 30. 06. 2022, 09:27
Franzy91
Franzy91
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 03. 2019
Rauchfrei seit: 103 Tagen
Beiträge: 188 Beiträge

Eine Woche geschafft



Feier ich mich selber mal ein wenig

Verfasst am: 30. 06. 2022, 10:19
KlausRausB
KlausRausB
Dabei seit: 30. 11. 2019
Rauchfrei seit: 1094 Tagen
Beiträge: 945 Beiträge

Zitiert von: Franzy91
Eine Woche geschafft



Feier ich mich selber mal ein wenig


dazu hast du auch allen Grund

Verfasst am: 30. 06. 2022, 11:33
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 142 Tagen
Beiträge: 563 Beiträge

Auch wenn ich nur auf Sparflamme laufe:

Das wichtigste ist tatsächlich, dass du dich feierst!!!

Aber wir feiern mit

die grandiose erste Woche

ist geschafft!



SEHR GUT!!! Bitte weiter so!

Verfasst am: 30. 06. 2022, 21:49
espresso
espresso
Dabei seit: 25. 02. 2017
Rauchfrei seit: 142 Tagen
Beiträge: 563 Beiträge

Hallo Franzy,

bei lief es anfangs zu gut. Komme gerade mit der Pflasterreduzierung nicht klar. Aber wird schon...

Es macht mich gerade nur so aggressiv und zugleich sensibel. Psyche und Körper gleichzeitig nicht im Einklang, obwohl ich sogar heute Qi Gong gemacht habe.

Ich muss halt mehrere kleinere Entzüge machen, weil ich erfahrungsgemäß leider sonst nicht entziehen kann. Verträgt sich mit meinen Medis leider nicht - war zumindest in der Vergangenheit immer so und ich will endlich alles dafür tun, dass es klappt.

Dir noch viel Kraft - Tag für Tag

Es gab auch so schöne und einfache Tage, die du bestimmt auch bald hast. Gefühle von unerwartetem Stolz, wenn man bemerkt "Ich rauche gar nicht mehr. Wow!" oder eine Situation so beherrscht, dass man weiß, was man macht, wenn tatsächlich Druck aufkommt z. B. einfach die Situation verlassen und sich die Auszeit, die man früher durchs Rauchen bekommen hat, trotzdem nehmen. Wie ich so schön sage: Weiß ja niemand, dass ich nur atmen gehe.

Ja, und an Tagen oder in Stunden, wenn es härter ist und es einem nicht so gut geht:
Lesen im Forum (es sind schon so manche Stunden dadurch rumgegangen), Ablenken, Bewegen, Trinken (bitte noch keinen Alkohol oder wenn dann nur ein Getränk ) und BELOHNEN!

Du schaffst das! Ich schaffe das! Wir schaffen das!

Liebe Grüße

Sonja