Frei entscheiden! Wie es klappt! Und wie (vermutlich) nicht!

Verfasst am: 20. 05. 2014, 15:19
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 20. 05. 2014, 17:42
rauchfrei-lotse-meikel
rauchfrei-lotse-meikel
Dabei seit: 02. 07. 2013
Rauchfrei seit: 3428 Tagen
Beiträge: 3496 Beiträge

Hallo Ganima,

das klingt nach ganz viel Entschlossenheit, Mut und Energie! Deine Bereitschaft, auch die manchmal auftretenden unangenehmen Momente aushalten zu können, kommt ganz klar rüber.

Für den Moment heiße ich dich herzlich willkommen hier in der community!

Achte gut auf dich. Wann immer dir danach ist (und deine Zeit es zulässt), meld dich hier im Forum.

Als "schnelle Hilfe", bevor du doch zur Zigarette greifst, wähle 01805 / 31 31 31 ( 0,14€/min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/min.). Dort sitzen erfahrene Profis, dir dir in einem persönlichen Gespräch weiterhelfen können. Man ruft dich auf Wunsch auch zurück.

Glückwunsch zu deiner Entscheidung und zum Beginn deines Projekts

"ICH LEBE RAUCHFREI"!

Viele Grüße
Meikel

Verfasst am: 22. 05. 2014, 10:17
Julia2
Julia2
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3456 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Hallo Ganima,

Noch ein Herzlich Willkommen hier im Forum und Gratulation zu deinen 5 Tagen.

Wie geht es dir den so?? Kennst du die 4 A´s fürs Durchhalten??

Hoffe auch, dass deine Stimme wieder besser wird. Wenn du Fragen hast oder Schmacht, dann kannst du auch einfach hier reinschreiben. Mir hat es geholfen und es ist meistens einer mit Ratschlägen zur Stelle. Ansonsten lese dich hier durch einige Threads, die dir auch evt. Helfen können. Wenn du ein Interessantes Thema gefunden hast, darfst du dort auch schreiben. Denn durch die gegenseitige Unterstützung hier, macht es das Forum lebendig und evt. den Rauchausstieg umgänglicher.

Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen

LG Julia

Verfasst am: 22. 05. 2014, 10:38
Hataufgehört
Hataufgehört
Dabei seit: 14. 04. 2014
Rauchfrei seit: 3165 Tagen
Beiträge: 22 Beiträge

hallo Ganima , halte durch, es lohnt sich Versuch dich abzulenken. Hey und was ich von dir gelesen habe, schätze ich dich als Stark ein, und dein Humor ist klasse damit wirst du den in Schach halten.
Ich habe auch die E-Kippe ausprobiert und sag einfach nur Bäh!
Mach weiter so! Einfach ist es weiß Gott nicht, aber eine Herausforderung.... du hast es ja schon bis hier hin geschafft

Verfasst am: 22. 05. 2014, 13:06
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3133 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Huhu,

genauso ging es mir an meinem 4. Tag. Grrrr. Gott sei dank wurde es bisher nicht schlimmer als an diesem Tag. Es ist gut wie man Strategien für sich entwickelt und interessant wie sich hier jeder "neu erfindet". Die ersten Tage dachte ich festgestellt zu haben, in welchen Situationen der am Häufigsten auftritt. Mittlerweile taucht der aber eben nicht nur zu genau diesen Situationen auf, sondern aus dem HINTERHALT, wahrscheinlich weil er schon mitbekommen hat, dass man sich auf DIESE bestimmten Sitautionen vorbereitet und darauf einstellt. Dieses listige Monster.

Wenn ich nach Hause komme gehe ich erstmal kalt duschen und spüle dieses gemeine Monster von mir ab. Wobei der gerade stattfindende Angriff bis dahin wahrscheinlich schon wieder vorüber ist.

Erstmal Wasser trinken und Atemübungen machen. Ganima, mach mit!!!!!

P.S. Bleib weiter tapfer, du machst das super....

Verfasst am: 24. 05. 2014, 18:35
Julia2
Julia2
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3456 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Hey Ganima,

Ruhig Blut, es wird besser.

Tief einatmen 5 sec
anhalten 5 sec
durch die Lippe wieder ausatmen 5 sec

min 10 Wiederholungen.

trink ein großes, kaltes Glas Wasser ganz langsam.

oder lauf eine Runde um den Block!!

Halte durch, es wird besser!!

Erzähl mal, was hast du heute so alles bei dem schönen Wetter gemacht??

LG Julia

Verfasst am: 24. 05. 2014, 21:58
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3133 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Huhu Ganima,

oh nein. Nicht schön das zu lesen. Aber es sind doch "nur" Momente (Minuten), wie du schon sagtest, nicht 24h.... Und jetzt hast du schon einige dieser bescheuerten bewältigt. Ich hoffe du bleibst weiterhin so konsequent. Und es ist keine Lüge, dass es weniger wird, seltener, schwächer... Rufe dir immer wieder die guten Seiten des nicht mehr rauchens vor dein inneres Auge und dann versuch das mal beim rauchen, also die guten Seiten des rauchens! Na.....????? Sind diese Dinge, die dir da so erscheinen wirklich gut? Ich hoffe das hilft dir ein bisschen. Mir hilft es auf jedenfall, wenn mal wieder zu Besuch ist und ich hoffe das bleibt so.

Chakka?!
LG Nadine

Verfasst am: 26. 05. 2014, 21:43
Julia2
Julia2
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3456 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Hallo Ganima,

Wie ist es dir ergangen?

Diese Attacken sind ätzend, aber leider ganz normal, sie werden von Tag zu Tag weniger. Viel Ablenkung hilft dabei!! Halte durch es wird besser.

LG Julia

Verfasst am: 27. 05. 2014, 11:54
Trulla2
Trulla2
Dabei seit: 27. 04. 2014
Rauchfrei seit: 41 Tagen
Beiträge: 305 Beiträge

Hallo Ganima,

da ist ja schon wieder eine Gratulation fällig!!

Herzlichen Glückwunsch zu 10 rauchfreien Tagen!! Die habe ich heute auch erreicht und glaub mir, es geht mir
ganz ähnlich. Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt, würde ich meinen Zustand mal nennen.
Ich vertraue einfach dem Forum, es soll besser werden!! Ich möchte ganz, ganz fest daran glauben.
Heute freue ich mich einfach mal, denn auch 10 Tage schienen mir vor kurzem unvorstellbar.
Liebe Grüsse
Trulla

Verfasst am: 27. 05. 2014, 13:17
Nadini
Nadini
Dabei seit: 07. 05. 2014
Rauchfrei seit: 3133 Tagen
Beiträge: 1230 Beiträge

Hi Ganima,

finde toll dass du diese fiesen Attacken aussitzt bzw. überwindest. Ist echt nicht immer leicht, merke ich selbst Tag für Tag.

Aber dann lese ich hier immer wieder das es 100% besser und weniger wird und halte mich an dem Glauben fest.
Mal sehen ob wir das irgendwann auch aus voller Überzeugung bestätigen können.

LG und weiterhin viel Sturheit.