Der Juli- Zug: Rauchfrei in den Sommer 2021!

Verfasst am: 09. 03. 2022, 12:32
Doris19801980
Doris19801980
Dabei seit: 16. 09. 2019
Rauchfrei seit: 363 Tagen
Beiträge: 14 Beiträge

Hallo Zusammen!

Mein Rauchstopp war am 02.07.2021.

Jetzt seit kurzem hab ich jeden Tag wieder ein gewaltiges Bedürfnis nach Zigaretten.

Ist das normal nach fast einem Jahr?

LG Doris

Verfasst am: 10. 03. 2022, 10:35
SbR
SbR
Dabei seit: 16. 07. 2021
Rauchfrei seit: 349 Tagen
Beiträge: 102 Beiträge

Hallo Doris,

ich habe am 16./17.07. aufgehört und das relativ problemlos; trotz täglichen Umgang mit Rauchern

Ich habe tatsächlich kürzlich erst öfters mal vom Rauchen geträumt - aber kein weiteres Verlangen. Wir haben immer Zigaretten im Haus

Vllt. ist es ganz normal, dass es noch einmal hochkommt - bleib‘ stark. Das vergeht bestimmt wieder.
Gestern habe ich erst die Zigaretten „angeguckt“ - als wir auf der Terrasse bei dem tollen Wetter saßen.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Kraft

Verfasst am: 23. 03. 2022, 19:11
Doris19801980
Doris19801980
Dabei seit: 16. 09. 2019
Rauchfrei seit: 363 Tagen
Beiträge: 14 Beiträge

Danke schön für Deine Antwort. Manchmal ist es schon ganz heftig.

Naja und was auch heftig ist und ich hoffe, dass ich mich daran gewöhne ist meine Geruchsempfindlichkeit. Mein Mann und ich schrauben an unserem Auto. Naja und es gibt da so ganz heftige Gerüche wo mir einfach nur kotzübel wird. Eigentlich dachte ich mir, dass ich mehr die schönen Gerüche wie Blumen mehr wahrnehmen würde. Die riechen wie immer. Nein, ich muss die üblen Gerüche mehr wahrnehmen. Da frag ich mich warum ich aufgehört habe.

Das Einzige was mich dann rettet ist Chinaöl einatmen.

Zitiert von: SbR
Hallo Doris,

ich habe am 16./17.07. aufgehört und das relativ problemlos; trotz täglichen Umgang mit Rauchern

Ich habe tatsächlich kürzlich erst öfters mal vom Rauchen geträumt - aber kein weiteres Verlangen. Wir haben immer Zigaretten im Haus

Vllt. ist es ganz normal, dass es noch einmal hochkommt - bleib‘ stark. Das vergeht bestimmt wieder.
Gestern habe ich erst die Zigaretten „angeguckt“ - als wir auf der Terrasse bei dem tollen Wetter saßen.

Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir viel Kraft

Verfasst am: 06. 05. 2022, 22:44
Tascrina
Tascrina
Dabei seit: 29. 06. 2021
Rauchfrei seit: 366 Tagen
Beiträge: 221 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Also meine Geruchsempfindlichkeit hat sich ein bisschen eingependelt. Mittlerweile finde ich den Geruch von Rauch nicht mehr so schlimm. In letzter Zeit hatte ich auch mehr das Bedürfnis oder den Gedanken, jetzt kurz rauchen. Das waren dann eigentlich immer Bedürfnisse nach Pausen, also habe ich mich auf meine Terrasse gestellt, den grünen rasen angesehen, und so versucht meinem Körper die Pause zu geben, nach der er offensichtlich verlangt.
Eine Freundin hat mir mal erzählt, dass auch nach Jahren immer mal der Gedanke kommt, jetzt kurz eine rauchen. Wahrscheinlich bis ein wieder einfällt dass man gar nicht mehr raucht. D.h. aber nicht, dass man wirklich rauchgefährdet wäre. Vielleicht greift das Hirn einfach auf Mechanismen zurück, an die man sich jahrelang gewöhnt hatte. Auf jeden Fall bin ich stolz auf uns, dass wir es bis hierhin geschafft haben, nikotinfrei zu werden.
Habt ihr auch alle zugenommen? Ich liege jetzt bei +9 Kilo und versuche mit einem Ernährungstagebuch als App wieder abzunehmen. Offensichtlich scheinen wir die einzigen zu sein, die noch ab und zu in diesem Zug vorbei gucken. Ich schau jetzt mal in die anderen Züge und wünsche euch weiterhin gute Fahrt. Würde mich freuen wenn ihr mal von euren Erfahrungen weiter erzählt.
Liebe Grüße Tascrina

Verfasst am: 06. 05. 2022, 22:44
Tascrina
Tascrina
Dabei seit: 29. 06. 2021
Rauchfrei seit: 366 Tagen
Beiträge: 221 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Also meine Geruchsempfindlichkeit hat sich ein bisschen eingependelt. Mittlerweile finde ich den Geruch von Rauch nicht mehr so schlimm. In letzter Zeit hatte ich auch mehr das Bedürfnis oder den Gedanken, jetzt kurz rauchen. Das waren dann eigentlich immer Bedürfnisse nach Pausen, also habe ich mich auf meine Terrasse gestellt, den grünen rasen angesehen, und so versucht meinem Körper die Pause zu geben, nach der er offensichtlich verlangt.
Eine Freundin hat mir mal erzählt, dass auch nach Jahren immer mal der Gedanke kommt, jetzt kurz eine rauchen. Wahrscheinlich bis ein wieder einfällt dass man gar nicht mehr raucht. D.h. aber nicht, dass man wirklich rauchgefährdet wäre. Vielleicht greift das Hirn einfach auf Mechanismen zurück, an die man sich jahrelang gewöhnt hatte. Auf jeden Fall bin ich stolz auf uns, dass wir es bis hierhin geschafft haben, nikotinfrei zu werden.
Habt ihr auch alle zugenommen? Ich liege jetzt bei +9 Kilo und versuche mit einem Ernährungstagebuch als App wieder abzunehmen. Offensichtlich scheinen wir die einzigen zu sein, die noch ab und zu in diesem Zug vorbei gucken. Ich schau jetzt mal in die anderen Züge und wünsche euch weiterhin gute Fahrt. Würde mich freuen wenn ihr mal von euren Erfahrungen weiter erzählt.
Liebe Grüße Tascrina

Verfasst am: 06. 05. 2022, 23:06
SbR
SbR
Dabei seit: 16. 07. 2021
Rauchfrei seit: 349 Tagen
Beiträge: 102 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte im September meinen Hochpunkt des Gewichtes
Seither habe ich echt auf mein Gewicht geachtet: da kam auch schon mal der Gedanke, wenn ich noch rauchen würde, dann wäre es einfacher … Naja, ich habe auch mit Rauchen über 15 kg zugenommen, also wäre es auch nicht die Lösung
Ich habe mit Sport angefangen, war auf‘m guten Weg und dann unsere kleine Überraschung
schwanger

Aus dem Grund hatte ich ja schon frühzeitig aufgehört, da ich dachte, dass ich mehrere Anläufe bräuchte … Daher gab es bei mir auch nie die Option schwach zu werden, nachdem es so unkompliziert funktioniert hatte … Das war mein 6er im Lotte!!!

Mir hat für den Darm sehr gut Joghurt mit Haferflocken und frischem Obst geholfen. Wenn es ganz schlimm war, habe ich noch Leinsamen und/oder Leinöl benutz … Sehr zu empfehlen.

Bei mir ist durch die Schwangerschaft noch alles extremer - Geruch- und Geschmackssinn ist auf den Kopf gestellt Ich empfand warmen Rauch immer als sehr angenehm. Seit dem ich schwanger bin

Wir schaffen das

Verfasst am: 03. 06. 2022, 00:47
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin