Das Tolle an Sackgassen ist, dass sie einen Wendehammer haben

Verfasst am: 22. 11. 2014, 21:21
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 2967 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Liebe Mäggi,
Wie hast du mir vor nicht allzu langer Zeit geschrieben ; " wenn Ich gefühlsausbrüche habe, oder traurig bin, hilft es mir mich erst einmal so zu akzeptieren wie ich gerade bin".
Akzeptiere, dass es gerade alles zuviel ist und dass du traurig bist. Und akzeptiere auch, dass du keine Maschine bist. Du kannst nicht alles auf einmal.
Eine Strategie entwickeln, wie du in solchen Situationen reagierst oder wie du dich ablenken kannst,finde ich auch gut.
Ich finds toll dass du mit deiner Frau so offen darüber sprechen kannst und dass sie dir eine so grosse Stütze ist.
Du hast so vieles dass dich beschäftigt, so hab ich das Gefühl. Und ich kann dich sehr gut verstehen.
Ich bin mit Depressionen vertraut, auch am eigenen Leibe erfahren.
Unter diesen Umständen ist es unheimlich schwer, noch schwerer als eh schon.
Hat dein Vater Alzheimer? (entschuldige dass ich so direkt frage, ich bin noch nicht so lange hier und kenne euch noch nicht so gut).
Ich kann mir vorstellen wie du zwischen den Stühlen stehst und versuchst es allen Beteiligten recht zu machen, obwohl du gerade auch genug mit dir selbst beschäftigt bist.
Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut. Gerade wenn es die eigenen Eltern sind...
Hast du die Möglichkeit mit deiner Frau ein paar Tage raus zu kommen?
Ich persönlich ziehe meinen Hut vor dir dass du trotz dieser ganzen Probleme nicht aufgibst!!!
Du schaffst das!
Ich drück dich ganz doll!
Dickes Bussi
Schaafie

Verfasst am: 23. 11. 2014, 12:05
rauchfrei-lotsin-brigitte
rauchfrei-lotsin-brigitte
Dabei seit: 17. 09. 2020
Rauchfrei seit: 3536 Tagen
Beiträge: 4045 Beiträge

Liebe Mäggi,

ich würde mich freuen, wenn Du Dich täglich melden würdest, wie Du Dir vorgenommen hast. Es muss doch keine lange Geschichte sein, eher so ein tägliches Ritual, sich mit dem Nicht-mehr-Rauchen-Projekt auseinander zu setzen.

Und für den Fall, dass das Erlebte zu schmerzhaft oder zu privat ist, um im Forum geäußert zu werden - es gibt die PN.

Du weißt, dass ich zu denen gehöre, die fest an Deinen Erfolg glauben.

Liebe Grüße, Brigitte

Verfasst am: 23. 11. 2014, 12:17
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 2967 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Ich drück dich Mäggi!!

Verfasst am: 24. 11. 2014, 13:10
Atir
Atir
Dabei seit: 09. 07. 2014
Rauchfrei seit: 2886 Tagen
Beiträge: 434 Beiträge

Hallo Mäggi,
ich habe z.Zt. gleiche Probleme zuzüglich Stimmverlust. Seit ich nicht mehr rauche, habe ich einen heftigen Infekt nach dem anderen. Es ist u n g e r e ch t !!!
Heute morgen war ich also bei der Hausärztin meines Vertrauens, die mir mitfühlenderweise erklärte, dass viele Exraucher solche Probleme hätten. Es könne bis zu einem Jahr dauern. Diese Aussicht ist nicht schön, sie ist so etwas von doof, wie es nur doof sein kann.
Na dann, gute Besserung für dich (und mich auch) und Durchhaltevermögen. Es sind ja nur so round about 365 Tage!
Meine A....backen erscheinen mir allerdings zu klein, um das mit einer solchen absitzen zu können. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Halt dich wacker
Atir

Verfasst am: 24. 11. 2014, 13:22
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3090 Tagen
Beiträge: 2811 Beiträge

Hallo Atir,
[color=blue]Glückwunsch zu 50 Tagen rauchfrei ![/color]

und immer schön weiter wie die Pinguine.

Weiter alles Gute und Liebe aus Essen mit Sonne
Manfred

Verfasst am: 24. 11. 2014, 13:27
Lausisen
Lausisen
Dabei seit: 19. 06. 2014
Rauchfrei seit: 3090 Tagen
Beiträge: 2811 Beiträge

Hallo Mäggi,
Glückwunsch zum Hochzeitstag.

Irgendwann bist Du auch rauchfrei;
da bin ich ganz sicher, daß Du das schaffst.
Liebe Grüße aus Essen
Manfred

Verfasst am: 24. 11. 2014, 17:39
Atir
Atir
Dabei seit: 09. 07. 2014
Rauchfrei seit: 2886 Tagen
Beiträge: 434 Beiträge

Danke Manfred; sehr aufmerksam von dir, mir war es gar nicht aufgefallen.

Alle Achtung an Brigitte, dass du es so schnell bemerkt hast, dass unsere Freundin Mäggi der Versuchung nicht widerstehen konnte (gute Beobachterin!).

Momentan nieße ich die Tastatur voll; nun weiß ich endlich, woher die Viren im PC kommen

Ich wünsche euch allen, die ihr dies lest eine angenehme stressfreie Woche.
Atir

Verfasst am: 24. 11. 2014, 17:41
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 2967 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Oh neeee du arme, so ne scheisse
Ich wünsche dir ganz ganz gute und schnelle Besserung Mäggi!!
Und alles Gute zum Hochzeitstag

Lg schaafie

Verfasst am: 25. 11. 2014, 21:11
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 2967 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Liebe Mäggi!
Ich finds super dass du einen neuen Versuch startest!!!
Ich glaube an dich!
Wie geht's dir denn? Kannst du wenigstens schlafen?
Wünsche dir gute Besserung und denke an dich,
Lg schaafie

Verfasst am: 26. 11. 2014, 14:14
beaune
beaune
Dabei seit: 19. 08. 2014
Rauchfrei seit: 3217 Tagen
Beiträge: 167 Beiträge

Huhu Mäggi,

hier bin ich! *winkewinke*
Ich war die letzten Tage in trauriger Angelegenheit in Bonn. Und da ich etwas altmodisch bin und noch kein Smartphone besitze, war ich halt von der großen, weiten virtuellen Welt ausgeschlossen.
Vielen Dank für dein Blümle, das tut gut jetzt in der nebligen Jahreszeit (ist bei uns an der Donau gerade ganz arg schlimm!).

Schön, dass du wieder dabei bist! Nur nichts einreissen lassen, zumindest nicht das Rauchen! Dann ist alles gut! *Tschakka*
Hast du mal in der Apotheke gefragt, ob es auch andere Pflaster oder Allergikerpflaster gibt? War ja glaub ich ein Tipp von Brigitte, oder täusche ich mich? Aber ich glaube, dass da eher das darin enthaltene Nikotin das Allergen ist. Kann man mal sehen, was das für ein Dreckszeug ist! Ich würde es vielleicht mit zusätzlich Fenist*l (kenn ich von Insektenstichen und sonstigen Juckereien her) unterm Pflaster versuchen, aber mich vorher noch in der Apotheke meines Vertrauens erkundigen, ob das geht.

Was macht denn deine Erkältung? Ist's schon besser? Ich lass dir mal nen leckeren Pfefferminztee da, der hilft auch gegen Schmacht!

Viele Grüßle
vom Böhnle