Bitte begleitet mich

Verfasst am: 01. 08. 2021, 21:51
Gaby60
Gaby60
Dabei seit: 30. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1203 Tagen
Beiträge: 1643 Beiträge

Liebe Christina
t:
Herzlichen Glückwunsch

die erste Woche hast du schon geschafft

Ich wünsche dir einen schönen Abend
Liebe Grüße Gaby

Verfasst am: 01. 08. 2021, 22:39
Christina.f
Christina.f
Themenersteller/in
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 432 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge

Dankeeeeeeeeee!!!!!!!!!!

An alle die sich für mich interessieren!
Ihr seid die besten und deshalb bin ich auch hier!

Ja ich hab die schwerste Zeit um!
Ab jetzt wieder wachsam bleiben,ist klar!!
Ich kenn das alles.

Bitte lieber Gott hilf mir ,das ich die Gene von meinem Opa habe

Rauchen und saufen bis zum umfallen

Mit 76 Jahre und noch erfolgreich den Familienbetrieb führen,mit 96 immer noch dabei sein und noch Recht haben wollen!?!?

Mit 78 gesagt bekommen:„ Sie haben ein Tumor im rechten Lungenflügel.“

Und dann antworten : „Kann sein,ich denken aber das sie mich verwechseln.“


Das sind alles Dinge,die mich antreiben,nicht nur der Rauch Stopp.
Lg Tina

Verfasst am: 02. 08. 2021, 00:32
May-BY
May-BY
Dabei seit: 05. 08. 2019
Rauchfrei seit: 1143 Tagen
Beiträge: 1202 Beiträge

Liebe Christina,
Schön, dass du wieder hier bei uns im
Forum bist.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft, Sturheit und
Durchhaltevermögen.
Bin mir sicher, du packst das!
:
Die erste Woche hast ja schon gemeistert.
Wir bleiben in Verbindung!
Bleib gesund und liebe Grüsse
Gute Nacht!
Maria

Verfasst am: 03. 08. 2021, 09:23
Petra_NMS
Petra_NMS
Dabei seit: 03. 01. 2020
Rauchfrei seit: 1002 Tagen
Beiträge: 2432 Beiträge

Guten Morgen Tina,

ich hoffe, Du hast den gestrigen Abend rauchfrei überstanden

Nichtrauchen tut gut - und das weißt Du auch. Du hast es selbst schon erlebt. Halte durch, das wird schon.

faelle: Immer schön stur bleiben und die nächst Zig NICHT anzünden

Komme gut durch den Tag - liebe Grüße
Petra

Verfasst am: 04. 08. 2021, 00:34
Bordeauxlover
Bordeauxlover
Dabei seit: 24. 01. 2020
Rauchfrei seit: 986 Tagen
Beiträge: 1588 Beiträge

Liebe Christina,
ich habe gerade Deinen Notruf im Augustzug gelesen. Ich bin noch weit entfernt von Midgards Einstellung, der auf dem Grab seiner Rauchsucht Freudentänze vollführt. Aber für Deine Leere musst Du eine andere Lösung finden, als den Griff zur Kippe. Sonst wird das dauerhaft nie was mit der Rauchfreiheit. Du sollst auch nicht eine Sucht durch eine andere ersetzen. Du bist so eine ganz toughe und aktive. Und gerade diese Menschen rennen meiner Erfahrung nach oft ein Leben lang vor sich selbst davon. An Deiner Stelle würde ich als allererstes Mal in Ruhe darüber nachdenken, was Du wirklich willst, was Du vom Leben erwartest und was Dich wirklich glücklich macht. Was andere von Dir erwarten, ist da erstmal - mit Verlaub - scheißegal. Die innere Leere mit Kippen zu füllen ist meiner Meinung nach ungefähr so sinnvoll wie ein Loch mit Dreck zu füllen. Das ist dann ein mit Dreck gefülltes Loch, aber immer noch ein Loch. Um Leere zu vertreiben brauche ich Fülle und Reichtum. Die findet jeder anders, viele nie. Manche finden sie auch nie, weil sie erst gar nicht danach suchen. Einfach mal drüber nachdenken. Ich wünsche Dir viel Kraft, Mut, Glück und Erfolg.

Liebe Grüße
Armin

Verfasst am: 04. 08. 2021, 05:43
feenzauber
feenzauber
Dabei seit: 25. 05. 2017
Rauchfrei seit: 1948 Tagen
Beiträge: 2317 Beiträge

Guten Morgen Christina

Auch ich habe dein Text im August Zug gelesen.

Dir würde ich wirklich raten mal bei der Hotline anzurufen. Vielleicht wird dir dann einiges klarer und du mußt dich nicht so quälen. Du machst das toll. Du hast nicht, obwohl du Alkohol getrunken hast, nicht geraucht. Darauf kannst du stolz sein. Das ist am Anfang nicht einfach.

Vielleicht ist der Link was für Dich.
Rauchen und Depression
http://www.rauchfrei-info.de/informieren/news/detail/news/rauchen-und-depression/

Fühl Dich gedrückt.
Du schaffst das! Schau was du bereits geschafft hast. Habe doch ein wenig Geduld. Du wirst sehen, es lohnt auf alle Fälle. Ich habe es nicht gedacht, aber es ist so.

und was ich auch sehr gut finde ist folgender Link. Da sind einige Tipps vom rauchfrei Team, aber auch von den Usern selbst geschrieben, zu unterschiedlichen Themen.

Alternativen: Statt Rauchen: Jetzt neue Alternativen entdecken
http://challenge.rauchfrei-info.de

Nun wünsche ich dir einen schönen stressfreien Tag.

GGLG Manu

Verfasst am: 04. 08. 2021, 18:05
SbR
SbR
Dabei seit: 16. 07. 2021
Rauchfrei seit: 440 Tagen
Beiträge: 103 Beiträge

Liebe Christina,

wie geht es dir? LG Sabrina

Verfasst am: 04. 08. 2021, 18:33
rauchfrei-lotsin-silke
rauchfrei-lotsin-silke
Dabei seit: 11. 03. 2018
Rauchfrei seit: 1673 Tagen
Beiträge: 2486 Beiträge

Post für Dich liebe Tina.......

Verfasst am: 04. 08. 2021, 19:00
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 04. 08. 2021, 20:20
Herbstmeise
Herbstmeise
Dabei seit: 11. 12. 2020
Rauchfrei seit: 1159 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Belohnen Dich und schenke Dir was. Egal was. Unvernünftig und kindisch und kitschig. Hauptsache Dein Herz lacht.