August 22 - Start frei, in ein rauchfreies Leben.

Verfasst am: 22. 09. 2022, 23:00
Demi53
Demi53
Dabei seit: 14. 02. 2022
Rauchfrei seit: 27 Tagen
Beiträge: 119 Beiträge

Hallo Nils,

gratuliere zu 60 Tagen

FREIHEIT !



Suuuper toll gemacht !

Schlaf gut und bis morgen !

Lg Demi

Heute rauchen wir nicht !

Verfasst am: 23. 09. 2022, 06:33
Wipps55
Wipps55
Dabei seit: 24. 08. 2022
Rauchfrei seit: 48 Tagen
Beiträge: 22 Beiträge

Guten Morgen,

also ich hab schon mal davon geträumt. War bei mir auch so real.
Hatte am nächsten Tag dadurch wieder etwas mehr schmacht und oft daran gedacht
Nervig....

Aber auch das schaffen wir!

Senifor, wie geht es Dir denn?

LG
Wipps

Verfasst am: 23. 09. 2022, 08:10
Nira02
Nira02
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 463 Tagen
Beiträge: 341 Beiträge

Ja, hier wird ja auch feste gefeiert! Herzliche Glückwünsche an alle, die heute einen Feiertag haben! ihr könnt so stolz auf Euch sein. Gerade am Anfang, wenn man noch ein wenig schwankt , ist jeder nicht gerauchter Tag ein Feiertag!

Liebe Grüße Nira

Verfasst am: 23. 09. 2022, 08:45
ElaLe87
ElaLe87
Dabei seit: 24. 08. 2022
Rauchfrei seit: 40 Tagen
Beiträge: 65 Beiträge

Ihr Lieben, einen wunderschönen guten Morgen !
Vielen Dank für all die lieben Glückwünsche- ich bin aktuell etwas in einem Loch, es fällt so viel grade ab von mir….gestern habe ich meinen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben und nun ist alles in trockenen Tüchern- was für ein Gefühl.

Ich hoffe euch alles geht es gut und ich gratuliere allen für ihre weiteren erreichten Meilensteine, verrückt was wir alle so leisten

Lasst es euch gut gehen!

LG Ela

Verfasst am: 23. 09. 2022, 12:50
Senifor
Senifor
Dabei seit: 19. 06. 2020
Rauchfrei seit: 57 Tagen
Beiträge: 283 Beiträge

Moin ihr Lieben,

Ela, das Loch ist glaub ich ein Stück weit normal. Jetzt fällt auch der ganze Stress ab, der mit dem Studium verbunden war.
Manche haben nach einem Studium auch Zweifel, ob sie gut genug ausgebildet sind, um den neuen Job zu schaffen und und und.
Jedenfalls geht das Loch wieder vorbei. Ganz viel Gutes für dich tun, du hast es dir verdient (aber auch so, man muss sich nicht alles verdienen) Du kannst echt stolz auf Dich sein.

@all ansonsten geht es mir ganz gut, Schmerzmittel hatte ich von der Klinik mitbekommen. Enttäuscht bin ich von meinen Freunden, schon damals wo das mit dem Geld war. Es war eigentlich an Ihnen mir zu beweisen, dass Ihnen die Freundschaft wichtig ist, auch ohne dass ich Geld gebe.

Sie haben in der Gruppe den anderen Kumpel gefragt, wie der Urlaub ist ... nun denn.

Nun denn, einfach meinen Weg weiter gehen und mein Leben genießen, wo es geht. (wie schnell kann man eine bösartige Krankheit bekommen - ich hoffe, bei mir ist es gut artig)

Wir rauchen heute nicht - ihr macht das toll

LG Senifor

Verfasst am: 23. 09. 2022, 19:12
NilsF
NilsF
Dabei seit: 27. 07. 2022
Rauchfrei seit: 63 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Hallo miteinander...

Danke für Eure guten guten Wünsche zum "Sechzigsten" ...
Im Ernst: ich kanns noch gar nicht richtig glauben, zwei Monate sind tatsächlich geschafft ...
Daran habt Ihr alle hier ganz, ganz großen Anteil, Daaanke

Senifor, wie fühlst Du Dich, gibt es schon Neuigkeiten? Ich drücke Dir weiter alle Daumen ! Deine Freunde melden sich einfach nicht? Erhole Dich jetzt erstmal, achte einfach nur auf Dich und irgendwann wirst Du dann auch die Kraft haben, Dich mit ihnen auseinander zu setzen... Aber noch mal: Jetzt bist erstmal Du für Dich selbst am Wichtigsten!!!


@Ela, dieses "Lochgefühl" kenn ich, hatte ich nach meiner Abschlussprüfung ähnlich, immerhin hast Du schon den Job im Anschluss klar, der hatte mir damals noch gefehlt... . Hab einen schönen Start in die neue Stelle...

Feenkuss, vom Qualmen geträumt hab ich bisher noch nicht, jedenfalls kann ich ich mich nicht dran erinnern. Was schon mal passiert ist, wenn ich in Gedanken vertieft bin, in der Tasche nach Feuerzeug und Schachtel greifen will... Dann schüttel ich mal kurz den Kopf und freue mich, wie weit ich es schon geschafft habe...

@Borchow,fährst Du noch mit? Immerhin hast Du gestern ja die erste rauchfreie Woche geschafft, wie geht es Dir jetzt damit... Meld Dich mal...

Hey Wipps, siehst Du schon die Blumenwiese am Horizont, ist bald geschafft, weiter so

LG

Verfasst am: 24. 09. 2022, 08:54
Senifor
Senifor
Dabei seit: 19. 06. 2020
Rauchfrei seit: 57 Tagen
Beiträge: 283 Beiträge

Moin moin zusammen,

Nils 2 Monate. Das ist fantastisch. Und es wird mit zunehmendem Rauchfreialter immer leichter
Hast du noch Schmachter ? In welchen Situationen ?

Bei mir ist es v.a. wenn ich was arbeite und dann denke, jetzt ne Pause ... wirkliche Entspannungspausen sind immer noch mit dem Glimmstängel verbunden.
Das ist aber auch die Abhängigkeit .... ich denke, dass auch Nikotin den Körper entspannt. Ich nehme aber keinerlei Pflaster oder so.

Was die Situation mit meinen "Freunden" angeht ... ich mache wieder vermehrt mein Ding. Hab ja noch so viele eigene Ziele. Der Vorteil ist, man ist unabhängiger, autonomer. Kommt immer darauf an, was für ein Typ man so ist. Manche brauchen die Bindung in Beziehungen, da bin ich wohl bisschen anders (oder auch nicht) ... das Autonomiedenken setzt immer dann ein, wenn eben solche Sachen passieren.

Was macht ihr heute so ? Das Wetter ist ja gar nicht so schlecht, bisschen frische Luft schnappen (früher war frische Luft schnappen verbunden mit Balkon und eine Rauchen - klingt wie ein Witz

Wie geht es euch sonst so ? Hier im Boardrestaurant gibt es Champagner und Lollis.



Habt einen schönen Start ins Wochenende und lasst euch nicht unterkriegen.



LG Senifor

P.S. @Nils Ergebnis erfahre ich frühestens erst nächste Woche

Verfasst am: 25. 09. 2022, 09:47
Senifor
Senifor
Dabei seit: 19. 06. 2020
Rauchfrei seit: 57 Tagen
Beiträge: 283 Beiträge

Moin Moin,

hier ist es ja ruhig. Liegt bestimmt daran, dass alle bei dem schönen Wetter ausgeflogen sind und die Sonne genießen bevor der schmuddelige Herbst naht.

Wie geht es euch so auf dem rauchfreien Weg ?

Und zur Feier des Tages gibt es einen Kuchen



Für alle, die heute etwas zu feiern haben ... also für uns alle

Lasst es euch gut gehen, schöne Dinge genießen - um den Rauchteufel zu vergessen. Mein Sinn des Lebens ist die Freude .... allein dieses Gefühl ist fantastisch.

LG Senifor

Verfasst am: 25. 09. 2022, 11:27
Biene1965
Biene1965
Dabei seit: 07. 09. 2022
Rauchfrei seit: 26 Tagen
Beiträge: 17 Beiträge

Guten Morgen,
tja würde mich ja öfter melden, doch die Technik hat was dagegen.
Das macht mich sauer und stresst mich total.
Doch es läuft bei mir,fast 4 Wochen und es geht weiter Tag für Tag.
Allen einen schönen rauchfreien Sonntag

Verfasst am: 25. 09. 2022, 17:50
Demi53
Demi53
Dabei seit: 14. 02. 2022
Rauchfrei seit: 27 Tagen
Beiträge: 119 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

bin momentan viel am Grübeln…
Warum wird man süchtig ?
Ich will mich nicht ablenken, ich will hinschauen…Einfach kapieren..Es tut mir nicht gut.
Klar sein, ich sein und glücklich mit mir selbst…
War mal wieder im Wald…
Habe noch Brombeeren gefunden…

Mein Urlaub ist nur zu Ende…
Muss wieder funktionieren und weiter machen…

Tja, wird schon wieder…

Jetzt gehe ich mich baden…
Wird sicher gut tun..Zeit für mich…

Wünsche euch noch einen schönen Abend !

Bleibst stur!



Lg Demi

Heute rauchen wir nicht !