Auf ein Neues! (nicht nur Jahr)

Verfasst am: 03. 01. 2020, 13:36
Yvonne2019
Yvonne2019
Dabei seit: 30. 12. 2018
Rauchfrei seit: 1428 Tagen
Beiträge: 183 Beiträge

Zitiert von: stanzerl


Ich hab auch nie verschämt geraucht, warum auch.



Ich zum Schluss schon. Ich hatte immer das Gefühl, Leute zu belästigen. An Haltestellen, in Biergärten, Strand, Freibad usw.
Dazu kam, dass ich in den letzten 2 Jahren vor dem Aufhören auch mir öfter Sprüche oder "unauffälliges" Husten anhören musste. Die Krönung war eine Passantin, die an mir vorbei RANNTE (ich stand draußen, vor einem Einkaufscenter, an einem Aschenbecher!!) und mir auf meiner Höhe entgegen schrie "das ist ja EKELHAFT".
Das hat mich zum Ende hin echt total genervt und ich versuchte, mir immer verschämt irgendwo ein einsames Eckchen zu suchen.

Verfasst am: 03. 01. 2020, 14:53
Adamul
Adamul
Dabei seit: 28. 10. 2019
Rauchfrei seit: 748 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Liebe Stanzerl!

Danke für deinen Besuch. Der erfreut mich.
Das Gemüse hebe ich mir für den Abend auf. Da knabbere ich gerne.
Dir habe ich Tee mitgebracht.
Er ist mit Ingwer und Honig gewürzt. Eine Spezialmischung meines Mannes.
Ansonsten lese ich viel, ng: die "Weihnachts"-bücher.
Dir wünsche ich einen schönen Tag.
Bleib sauber.

Viele liebe Grüße
Uli

Verfasst am: 03. 01. 2020, 17:44
stanzerl
stanzerl
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 12. 2018
Rauchfrei seit: 877 Tagen
Beiträge: 455 Beiträge

Lieber Yvonne-Zwilling,

sowas ist mir zum Glück nie passiert.
Aber ich merkte auch, dass Raucher/innen weniger werden,
beim Klassentreffen waren wir nur 2 oder 3.
Was ich eigentlich gut finde.

Lieber Uli-Zwilling,

danke für den Tee, das klingt ja lecker!
Ich lese auch gerade viel.
Und kaue weiter Kaugummi.
Vorhin hatte ich im Bus Schmachter,
da half kauen.
Und gleich schnupper ich noch mal
an dem fiesen Aschenbecherglas.

Gute Momente heute:
- Spaziergang am See
- gute Luft
- endlich TV-Programme richtig eingestellt

Ich wünsche euch einen gesunden Abend!
Stanzerl

Verfasst am: 03. 01. 2020, 18:00
stressless
stressless
Dabei seit: 06. 03. 2016
Rauchfrei seit: 290 Tagen
Beiträge: 1563 Beiträge

Hallo Stanzerl,
mir gefällt, dass du immer gute Momente des Tages benennst.
Immer wenn ich das lese, denke ich „recht hat sie“ und dann schäme ich mich fast, dass ich meine guten Momente vor lauter Jammerei manchmal nicht sehe.
Danke, dass du mich daran erinnerst

Wie fühlst du dich so ohne Zigarette? Geht es dir gut, oder nervt der sehr ?

Hab einen schönen Abend!
LG stressless

Verfasst am: 03. 01. 2020, 19:18
stanzerl
stanzerl
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 12. 2018
Rauchfrei seit: 877 Tagen
Beiträge: 455 Beiträge

Oh weia.....SOS

mega Schmachter...Router-Probs gehabt (zwar gelöst, aber nervenaufreibend)
dann Konflikt mit Freund, der sich nicht an Absprachen hält...(ich weiß, ich weiß)
und zack! SUCHTDRUCK!

Ich lauf jetzt mal um den Block....vielleicht hilft es...
bitte drückt mir die Daumen hier....
Stanzerl

Verfasst am: 03. 01. 2020, 19:27
Backi74
Backi74
Dabei seit: 15. 12. 2019
Rauchfrei seit: 1075 Tagen
Beiträge: 146 Beiträge

Zitiert von: stanzerl

Oh weia.....SOS

mega Schmachter...Router-Probs gehabt (zwar gelöst, aber nervenaufreibend)
dann Konflikt mit Freund, der sich nicht an Absprachen hält...(ich weiß, ich weiß)
und zack! SUCHTDRUCK!

Ich lauf jetzt mal um den Block....vielleicht hilft es...
bitte drückt mir die Daumen hier....
Stanzerl


Uih Uih Stanzerl...

Tief Luft holen... Drinnen lassen und langsam ausatmen....

Nein die Zigarette verändert nix an der Situation...
Es geht dir mit Rauch nicht besser ...

Du schaffst es... Bleib rauchfrei...

Michael

Verfasst am: 03. 01. 2020, 20:02
Adamul
Adamul
Dabei seit: 28. 10. 2019
Rauchfrei seit: 748 Tagen
Beiträge: 1390 Beiträge

Liebe Stanzerl"
faelle: Hier habe ich Waffen. faelle:
Damit haust du dem eins über die Rübe.

Ernsthaft: Du weißt, dass die Zigarette keinen Streit schlichten kann.
Was die Zigarette betrifft, bleibst du stark und stur.
Verlasse die Situation. Spazieren gehen warst du schon.
Geh in die Küche und lenke dich mit kochen ab.
Vielleicht hilft dir dein Partner dabei und es kehrt Frieden ein.

Mit dem Rauchstopp werden wir dünnhäutiger, nehmen vieles tragischer.
Ich habe bei mir gemerkt, dass ich mir weniger gefallen lassen will.
Man/frau kann nicht mehr alles vernebeln.

Ich wünsche dir einen entspannten Abend.
Vielleicht siehst du etwas fern oder liest.
Viele liebe Grüße
Uli

Verfasst am: 03. 01. 2020, 20:13
stanzerl
stanzerl
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 12. 2018
Rauchfrei seit: 877 Tagen
Beiträge: 455 Beiträge

Ihr Lieben,
danke für eure Antworten!!!
Bin durch die Gegend gerannt, überstanden ist es noch nicht.
Ich sage mir nun (auf das Poster guckend): es wird nicht nur eine Zigarette sein, sondern
Tausende....das will ich nicht!!!!
Und ja...dünnhäutiger bin ich...genau wie letztes Jahr...
Und mein Freund ist nicht vor Ort...besser isses, ich würde ihn wohl
anzischen...

So, ich versuche nun mal Gymnastik....irgendwie gaukelte mir die
Zigarette eine Art Souveränität vor...ja, ich weiß....es stimmte nicht..
aber es fehlt mir...oder es tut so....
NUn zur Gymnastik....

Verfasst am: 03. 01. 2020, 20:22
stressless
stressless
Dabei seit: 06. 03. 2016
Rauchfrei seit: 290 Tagen
Beiträge: 1563 Beiträge

Ich weiß, dass du es weißt,
...... nur nochmal zur Erinnerung, DIE ZIGARETTE MACHT ES NICHT BESSER !!!!!!
blassen:blassen:blassen:
Hier kommt Unterstützung gegen den

Verfasst am: 03. 01. 2020, 20:24
stanzerl
stanzerl
Themenersteller/in
Dabei seit: 27. 12. 2018
Rauchfrei seit: 877 Tagen
Beiträge: 455 Beiträge

Danke stressless...
ich lass die Drachen um mich herumhopsen!!!
Grüße von Stanzerl
(in Sportklamotten)