Anne mone raucht nicht mehr

Verfasst am: 16. 07. 2022, 07:28
janipiep
janipiep
Dabei seit: 02. 03. 2021
Rauchfrei seit: 577 Tagen
Beiträge: 496 Beiträge

Liebe Anne Mone,

herzlichen Glückwunsch zu 200 Tagen!


Wie schön, dass du heute die Doppelkeksdose mit den anderen Nichtmehrrauchern aus Forumshausen zelebrieren kannst. Ich wünsche viel Spaß!

Hab einen tollen Tag und sei bitte richtig stolz auf dich, 200 Tage sind schon ein echtes Brett.


Und bei der Gelegenheit sag ich auch gleich vielen Dank für deine Glückwünsche zu meinem Quintupelkeksdosentag, ich hab mich sehr gefreut.

Liebe Grüße
Jani

Verfasst am: 16. 07. 2022, 13:33
arabesk
arabesk
Dabei seit: 31. 05. 2021
Rauchfrei seit: 100 Tagen
Beiträge: 47 Beiträge

Welch genialen 200 Tage!

Feier schön!

Verfasst am: 16. 07. 2022, 14:37
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4070 Tagen
Beiträge: 7608 Beiträge

Liebe Monika,

herzliche Glückwünsche zur Doppelten Keksdose (DOKEDO) . 200 Tage in Freiheit und in einer Lebensschule der ganz eigenen Art! Was hast du nicht schon alles gelernt und das wird bei dir bestimmt auch so bleiben, dieses Lernen. Ich verdanke der Forumsgemeinschaft und der BZgA auch sehr sehr viel.

Freu mich schon sehr auf dein Erzählen von Köln.

Ihr habt denke ich gutes Wetter erwischt, da nicht so heiß. Oder?

Herzliche Grüße
Andrea

Verfasst am: 16. 07. 2022, 15:24
Anne mone
Anne mone
Themenersteller/in
Dabei seit: 12. 03. 2022
Rauchfrei seit: 275 Tagen
Beiträge: 237 Beiträge

Vielen lieben Dank den Gratulanten
Private Ere,ignisse haben mich aus der Bahn geworfen
Leider musste ich mich heute morgen in der Früh zum Köln Treff entschuldigen lassen.
Ich hatte alles schon geplant und Ticket gekauft. Dann hat mir die Psyche einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es ging mir dementsprechend auch körperlich nicht gut.
Seit gestern versuche ich den Trennungsschmerz einfach nur zuzulassen, aber die sch... Sucht muss ich bekämpfen.
Das heißt, Tränen laufen lassen und die Gefühle nicht mit Zigaretten im Aschenbecher ausdrücken!
Ich wusste was da an diesem Wochenende auf mich zukommt und hatte so sehr gehofft, dem Ganzen mit einer Bahnfahrt nach Köln zu netten Menschen, davon laufen zu können.
Was lerne ich daraus???
Weder mit der deutschen Bahn noch mit amerikanischen Zigaretten gelingt die Flucht vor den eigenen Gefühlen!

Eure Annemone

Verfasst am: 16. 07. 2022, 15:41
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4070 Tagen
Beiträge: 7608 Beiträge

Ohhhh, liebe Monika,

da bist du aber außerordentlich tapfer, du bist Heute für mich unsere Heldin des Alltags! Wie du musste auch ich lernen, unangenehme Gefühle auszuhalten. Geholfen hat mir da unter Anderem der Spruch hier: Unangenehme Gefühle wollen manchmal einfach nur ausgehalten werden und unsere Aufgabe ist es, sie vorbeiziehen zu lassen wie Wolken am Himmel.

Hier reiche ich dir mal ein großes duftendes Stofftaschentuch=== mit Blümchenmuster und lege einen Teddy neben dir ab. Ein Kind zu "verlieren" stelle ich mir sehr schwer vor, bei den Trennungsschmerzen hilft wohl auch nicht die Tatsache, dass dein Sohn bestimmt telefonisch erreichbar ist für dich nach seinem Wegzug? Wein dich auf jeden Fall bitte gründlich aus, und ruhe dich auch aus. Weinen macht müde. Und wie wäre es mit einem leichten Spaziergang am Abend? Oder du triffst dich mit einer lieben Freundin aus deinem realen Leben?



Heute Abend zünde ich Räucherstäbchen an für dich.
Umärmelung für dich, bestimmt von Vielen hier.

Liebe Grüße
Andrea

Verfasst am: 16. 07. 2022, 18:09
Bolando
Bolando
Dabei seit: 14. 09. 2018
Rauchfrei seit: 1674 Tagen
Beiträge: 2271 Beiträge

Hallo Annemone,
das tut mir leid, dass du deine schöne glatte Zahl heute nicht zu feiern vermagst. Um so mehr wünsche ich dir, dass du dich schnell wieder fängst. Ich muss es ja nicht betonen, dass Alkohol und Zigaretten nichts besser machen - du weißt es nur zu gut. Fühle dich gedrückt

Verfasst am: 16. 07. 2022, 20:42
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2652 Tagen
Beiträge: 4607 Beiträge

Liebe Annemone
200 rauchfreie Tage sind toll!!!-
und der Rest wird auch noch. Schön durchhalten!
GLG von Claudia und dem Rest der Truppe.

Verfasst am: 16. 07. 2022, 21:46
Gaby60
Gaby60
Dabei seit: 30. 06. 2019
Rauchfrei seit: 1202 Tagen
Beiträge: 1643 Beiträge

Liebe Annemone

Herzlichen Glückwunsch

zu 200 rauchfeien Tagen

Du kannst Stolz auf dich sein

Schade, das du heute nicht dabei warst

Liebe Grüße Gaby

Verfasst am: 17. 07. 2022, 00:12
frido
frido
Dabei seit: 08. 08. 2017
Rauchfrei seit: 1880 Tagen
Beiträge: 5060 Beiträge

Liebe Annemone,
wie gerne hätte ich dir persönlich gratuliert.



Herzlichen Glückwunsch


zu

200 Rauchfreitagen

Liebe Grüße
Herta

Verfasst am: 17. 07. 2022, 08:24
Rosima
Rosima
Dabei seit: 05. 04. 2022
Rauchfrei seit: 219 Tagen
Beiträge: 70 Beiträge

Liebe Anne more
Wie du schreibst, scheint es dich momentan seelisch ordentlich durchzurütteln ... das kostet so enorm viel Kraft.

Aus deinen Beiträgen schwingt immer sehr viel Positives und Lebensfreudiges.
Und das wünsch ich dir auch für diese schwierige Zeit.

Von Herzen alles Gute
Rosima