2021 bleibt Rauchfrei

Verfasst am: 24. 09. 2022, 09:55
anja204
anja204
Dabei seit: 06. 09. 2022
Rauchfrei seit: 95 Tagen
Beiträge: 54 Beiträge

Hallo Carokr ich bin gerade auf dein Wohnzimmer gestoßen und bin wirklich begeistert. Bist du schon 3 Jahre rauchfrei? Das ist so toll und macht mir riesen Mut. Man kann es also echt schaffen und es geht einem gut damit. für mich ist das gerade noch überhaupt nicht vorstellbar. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Anja

Verfasst am: 24. 09. 2022, 10:01
Carokr
Carokr
Themenersteller/in
Dabei seit: 21. 09. 2019
Rauchfrei seit: 1175 Tagen
Beiträge: 529 Beiträge

ja und das alles wegen tierischer Zahnschmerzen damals, der Zahn musste gezogen werden und ich hab vor der Zahnarztpraxis meine letzte damals geraucht. Einfach keine Lust mehr gehabt und mir gedacht, reduzieren, Kaugumi nichts, einfach radikal weg lassen und versuchen durch zustehen. Hab am Anfang Raucher gemieden, keinen Kaffee mehr getrunken, weil Kaffe und Zigarette für mich eine Einheit waren. Leider viel Genascht in der Zeit nachdem meine Zahngeschichte sich erledigt hatte, nahm zu, aber meine Lunge erholte sich, meine Nase wurde wieder freier und die Magenschmerzen waren auch besser geworden..aber ist ne harte Zeit, man muss sich klar machen, man ist süchtig..Kopf und Körper sind sich da leider nicht immer einig, aber man kann es schaffen, wenn der Kopf stärker ist und ich habe immer gesagt, heute rauche ich nicht und was morgen ist, werden wir sehen, Schritt für Schritt . Kleome Ziele setzen

Verfasst am: 24. 09. 2022, 10:07
Christiankneip
Christiankneip
Dabei seit: 02. 10. 2019
Rauchfrei seit: 1155 Tagen
Beiträge: 836 Beiträge

Hallo,liebe Caro, leider geht es mir auch so.Die Gewichtszunahme ist bei mir auch enorm.Egal....Hauptsache es geht uns gut. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. Gruß Christian