2 Wellness-Tage

Verfasst am: 06. 09. 2014, 18:05
Sibila
Sibila
Themenersteller/in
Dabei seit: 29. 08. 2014
Rauchfrei seit: 3015 Tagen
Beiträge: 69 Beiträge

Hallo,

Ich stelle fest, dass ich eine "Gewohnheitsraucherin" war, richtig "geschmeckt haben mir Zigaretten nicht.

2 Stunden Autofahren mit vielen Baustellen und ich habe nicht an eine einzige Zigarette gedacht, sondern mir die Vorteile bewusst gemacht: Das Gebläse lief nicht ständig, mein Kopf war freier und ich konnte mich besser konzentrieren.

Das Hotel lag in der Nähe des Zentrums mit einem kleinen See. Da es in der Innenstadt kaum Parkplätze gab, bin ich losgelaufen und habe mich in einen netten Biergarten gesetzt, die Enten beobachtet und mein Essen GENOSSEN! Es hat mir nichts ausgemacht rauchende Menschen zu sehen. Gestern und heute gab es wirklich ein leckeres Frühstücksbuffet!!! Danach fiel mir zum ersten Mal auf, dass ich mehr Zeit hatte. Anstatt eine zu rauchen habe ich mich ins Auto gesetzt und bin losgefahren um mir die Gegend anzuschauen. Gegen Mittag war ich die einzige Person in einem Biergarten. Da wäre ich fast schwach geworden... NEIN, ich habe angefangen die Ruhe und meinen Milchkaffee zu genießen und mir die Natur angeschaut. Irgendwann kam der Zeitpunkt für's Thermalbad. Entspannung in 36 Grad warmem Wasser!!! Anschließend machte ich bei der Wassergymnastik und dem Aqua-Jogging mit. Dann war ich so k.o., dass der nächste Biergarten rief!!! Dieses Mal meldete sich nicht!!!

Als ich heute zuhause ankam, stellte ich fest, dass ich ganz allmählich dieses neue "Ritual" einschleife: Anstatt PC + Zigarette heißt es nun PC +Forum.

Grüße
Sibila