Vor 21 Tagen... - und jetzt?

Verfasst am: 14. 06. 2021, 06:04
rauchfrei-lotse-andreas
rauchfrei-lotse-andreas
Dabei seit: 18. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3387 Tagen
Beiträge: 8620 Beiträge

Guten Morgen in den Trollwald.

15.06.??? da ist doch Morgen ein Grund zum Feiern, oder?

Starke 8 Jahre sind dann geschafft.

Grüße

Andy

Verfasst am: 19. 01. 2021, 11:26
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2648 Tagen
Beiträge: 4607 Beiträge

Meine liebe Juli aus dem Trollwald
seit langer Zeit gehen wir miteinander diesen unseren rauchfreien Weg.
Durch dick und dünn führte er uns bis in diese gewöhnungsbedürftige Corona-Zeit.
Irgendwann gab es eine erste Begegnung im RL, der weitere folgten.
Bei dir stehen zur Zeit gewichtige Veränderungen an.
Auch ich muss unter verschäften Bedingungen im Ruhestand einen Alltag entwickeln.
Wichtig ist, dass wir trotz gelegentlicher "Ausrutscher" im Positiven bleiben.
Den Blick dafür behalten, was wir haben und wofür wir dankbar sein können.
Nicht alles läuft glatt; so manches Mal hängen wir unser Herz an etwas, was uns dann wieder genommen wird.
Nicht immer verstehen wir, was da vorgeht.
Und doch gilt: "Jedem neuen Anfang wohnt ein Zauber inne."
Liebe Juli, sieh trollig zuversichtlich in die Zukunft.
Du bist ein Mensch mit vielen Fähigkeiten, du wirst einen neuen Weg finden, lass uns mal sehen, wie zauberhaft es wird unter den neuen Herausforderungen, mit neuen Kontakten im Dorf der Trolle.
Auf ein Wiedersehen in unserer schönen Domstadt unter gelockerten Bedingungen freut sich jetzt schon
in alter Verbundenheit Claudia

Verfasst am: 12. 12. 2019, 20:09
Julia2
Julia2
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3389 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Trolligen 3ten Advent aus dem Trollland in die Runde;
dreh dich um, spring in die Höhe, klatsch in die Hände, stampfe auf

:::

Da wird es doch trollig Zeit, in der Hektik die überall trollig von statten geht, zu überlegen: was bedeutet Weihnachten?

Für mich bedeutet dies trollig:

Friedlichkeit,
Freude,
Freundlichkeit,
Tolleranz,

Welch trollige Inspirationen habt ihr?

Eucher Julchen aus dem Trolldorf

Verfasst am: 11. 12. 2019, 09:01
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2648 Tagen
Beiträge: 4607 Beiträge

Meine allerliebste Juli
einen schönen Weihnachtsmarkt hast du da, vielleicht komm' ich nächstes Jahr mal vorbei, wer weiß?
Aber eigentlich bin ich hier, um dir von einer Begebenheit der dritten Art zu erzählen:
Zeit: vergangenen Samstag, früher Nachmittag
Ort: auf der Couch
beteiligte Personen: ich und en:
War leicht eingedusselt und plötzlich in einer Situation, die dir und mir aus meiner langen, langen Rauchfrei-Werde-Karriere bestens bekannt ist:
ich hatte plötzlich das unbedingte Gefühl: du gehst jetzt los zum Kiosk und holst dir Zigaretten.
Im Aufstehen wurde ich dann wach und dachte bestürzt: Was machst du da?
Und glaube nicht, dass ich die Aktion sofort abbrach, nein, ich überlegte (immerhin):
das altbekannte, unabdingbare Gefühl war da, wollte ich jetzt wirklich losgehen, all das wieder von vorne?
Mit dem Überlegen hatte sich Gott sei Dank die Unabdingbarkeit erledigt und ich sagte mir:
nee, nee, da gönnst du dir lieber ein paar Schokolinsen...
Uff, Uff, Schweiß von der Stirn wisch - das war aber knapp...und so real, du glaubst es nicht.
Mein Tipp für alle, seht euch mal meinen Zähler an, und bleibt wachsam, er klopft immer wieder mal an, wenn man schon gar nicht mehr damit rechnet - und man ist mitten drin in der Vergangenheit
Ganz liebe Grüße von Claudia

Verfasst am: 26. 10. 2019, 10:23
schaafie82
schaafie82
Dabei seit: 30. 10. 2014
Rauchfrei seit: 2894 Tagen
Beiträge: 1550 Beiträge

Meine liebe Julia!

Ich freue mich, dass ich sich hier wieder finde!
Wie geht es dir?
Ganz liebe Grüsse

Deine schaafie

Verfasst am: 20. 10. 2019, 12:35
Julia2
Julia2
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3389 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Diedeldadel dei, da sind se all dabei
Diedeldadel dum, da falln se alle um.

Oh ein kleiner Troll hat oft trolligen Schabernack im Kopf, um sich des Lebens zu freuen. Doch auch im Trollland schaut der Ernst vorbei und bringt nicht immer erfreuliche Nachrichten. Zu Beginn des Jahres vom Tod einer Freundin….. Dann weißt du noch, wie du und Schlumpfinchen immer über die Eltern gesprochen habt…. Diese Wahrheit ist nun auch im Trollhaus. Und jetzt gab es ein EKG mit winzigen Auffälligkeiten. Da muss auch mal ein kleiner Troll, schlucken, stampfen, fluchen und genau dann klopf Niko an die Tür. Wie gut das wir die jedoch trollig geschlossen halten.
Was würde nun eine Zigarette nutzen? Nur Husten, Übelkeit, Ärger über sich selber, da machen wir Trolle lieber Schabernack und Unfug.
Klatschen in die Hände, stampfen mit den Füßen, drehen uns im Kreis und springen in die Höhe.

GLG aus dem Trollhaus, im Trolllwald auf dem Trollberg.
Juli

Verfasst am: 19. 10. 2019, 17:37
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2648 Tagen
Beiträge: 4607 Beiträge

Mein lieber kleiner Troll, liebe Julia
Was'n los bei dir??? Trollig viel passiert in diesem Jahr, Boden verloren?
Kleine Trolls sind manchmal vorwitzig, oder mutig, oder geheimnisvoll, oder alles zusammen???
Da man in manchen alten Threads, so man sie noch mal öffnet, oft mittendrin landet, "treffe" ich schon mal
auf alte Bekannte, vorneweg das Schlumpfinchen, blau wie immer :
Das waren noch Zeiten, Juli, weisste noch?
Sonst wüsste ich nicht, nenn mal ein paar Namen.
Aber...Du wirst es nicht glauben, nächsten Samstag in Düsseldorf beim Rauchfrei-Treffen werde ich Andy höchstpersönlich kennenlernen. Virtuelle Uralt-Bekanntschaft! Und einer aus unserer Aborigine-Runde! Lotsen waren damals unbekannt! Wir freuen uns beide schon wie Bolle.
Mir geht es soweit gut, kann nicht genug klagen. Nein, aber im Ernst, ein paar Zipperlein habe ich schon, doch kenne ich Jüngere, die viel schlechter beieinand sind.
Wir beide, Julia2, werden auf gelegentliches Türenklopfen des nicht reagieren, wir sind nicht zu Hause.
Deal?
Liebe Juli, ich wünsche dir ein trollig schönes Wochenende, dieses, nächstes und alle folgenden.
Ganz liebe Grüße von Claudia

Verfasst am: 19. 10. 2019, 14:14
Julia2
Julia2
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3389 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Dreh dich rum, einmal rauf und einmal runter, klatsch in die Hände und freu dich krum.

So nun auch noch trollig, chaotisch wie immer ein Update…

Nach 6 Jahren komme ich doch immer noch mal wieder gerne hier ins Forumshause. Hier und da habe ich auch noch alte Freunde gesehen. Wie trollig ist das den.
Bei mir flammen zeitweise trollig nostalgisch, Historische Gedanken auf. Gerade, wenn einem trollig der Boden untern den Füssen weggezogen wird, neigt der Nico an die Tür zu klopfen. Egal, was auch war, bis jetzt ist die Türe trollig verschlossen geblieben. Trotz, dass zu vieles in diesem Jahr passiert ist.

Juli der kleine Troll.

Verfasst am: 12. 02. 2019, 07:02
VenezianischerKarneval
VenezianischerKarneval
Dabei seit: 30. 12. 2016
Rauchfrei seit: 2648 Tagen
Beiträge: 4607 Beiträge

Dooooch, es gibt hier einen Troll, einen ganz lieben, der aus dem Trollwald kommt und den ich hiermit ganz lich grüße :

Verfasst am: 25. 01. 2019, 15:40
Julia2
Julia2
Themenersteller/in
Dabei seit: 16. 06. 2013
Rauchfrei seit: 3389 Tagen
Beiträge: 3890 Beiträge

Na hier ist ja trollig etwas los, da muss ich doch glatt mal schauen. Mensch was seid ihr trollig, da freut sich das Trollherz riesig. Hip hip spring in die Höhe, klatsch in die Hände, dreh dich um.
Das Trollherz ist gerade nicht ganz so trollig. Viel zu früh ist eine Trollige Freundin Seelig eingeschlafen. Vom Schmerz erlöst.

Aber ich freu mich trollig über so viel Besuch hier. Soviel kommen ja nicht mehr her. Ich werde halt auch trollig alt.

Ohh trollige Marion, ich kann dich voll und ganz verstehen. So erging es mir auch in der Anfangszeit. Alles war Utopisch, unerreichbar. Alles so weit weg. Aber es ist zu schaffen. Jeden Tag ein kleines trolliges Stückchen weiter in die rauch Freiheit gehen.
Danke, dass du mich so trollig bewunderst. Aber diejenigen, die in den Anfängen stecken sind die wahren Troll Helden. Die Pforte zu den Heiligen Hallen wurden für mich pünktlich zu meinem Einjährigen geöffnet. Dort kannst du mich finden. Sofern mich mein Trolliger Kopf nicht verlässt, dass passiert schon mal in meinem Alter von 248.

@Pulcino, auch du wirst die 1000 +++ Tage schaffen um in meiner Nähe zu kommen. Aber darauf kommt es nicht an. Jeder Tag in der Rauchfreiheit ist wichtig, gerade zu den Anfängen, wie ich vorhin beschrieben habe, ist es noch um ein vielfaches schwieriger.
So um die 100 hatte ich meine 2ten Höhenflug in der rauch Freiheit. Ein Unglaubliches Gefühl der Freiheit. Nichts konnte mir etwas anhaben. Es war einfach toll. Unsagbar unbeschreiblich.
Ich wünsche dir auch, so ein tolles Glückgefühl.

Mein liebe „alte“ Freundin Claudia. Ja du warst schon im Forum, als ich hier her kam. Ich glaube einen Monat vorher. Was haben wir nicht alles angestellt und gemacht. Wie oft sind wir in den Wald und haben den Müll dort abgeladen, Mit Eka, Schlupfinchen, ichwilles……. Und und und. Trollwurtztrank gebraut, ein türkisblaues Tütü den Herrn angezogen….
Und nun sind wir so weit gekommen. Da dürfen wir uns auch auf die Schulter klopfen.

Nun aber trollig Schluss mit dem Geschwafel. Nun geht’s weiter trollig in die rauchfreiheit.
Klatsch in die Hände, stampfe auf, dreh dich um und spring in die Höhe.

Liebe Troll Grüße aus dem Trolldorf vom Trollberg.

Eure Juli