Seit 40 Tagen Rauchfrei.

Verfasst am: 05. 02. 2022, 14:10
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4132 Tagen
Beiträge: 7684 Beiträge

Lieber Andreas,

da hast du wirklich einen triftigen Grund, deinen Ehrentag groß zu feiern und dich zu belohnen. Herzlichen Glückwunsch zu 180 Tagen!!! In welchen Situationen kneift dich denn die Sucht noch? Und wie kannst du die Zwickerei der Sucht weiter eindämmen?

Schönen Sonnen- und Feiertag HEUTE. Bleib stur.

Herzliche Grüße
Andrea

Verfasst am: 05. 02. 2022, 14:08
rauchfrei-lotsin-andrea
rauchfrei-lotsin-andrea
Dabei seit: 16. 08. 2011
Rauchfrei seit: 4132 Tagen
Beiträge: 7684 Beiträge

Lieber Andreas,

da hast du wirklich einen triftigen Grund, deinen Ehrentag groß zu feiern und dich zu belohnen. Herzlichen Glückwunsch zu 180 Tagen!!! In welchen Situationen kneift dich denn die Sucht noch? Und wie kannst du die Zwickerei der Sucht weiter eindämmen?

Schönen Sonnen- und Feiertag HEUTE. Bleib stur.

Herzliche Grüße
Andrea

Verfasst am: 05. 02. 2022, 08:11
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 690 Beiträge

Hi Andreas,
alles gute zu 180 Tagen rauchfreies Leben!!
Haste klasse gemacht
Gruß Mike

Verfasst am: 05. 02. 2022, 06:02
Ingo8
Ingo8
Dabei seit: 23. 09. 2021
Rauchfrei seit: 90 Tagen
Beiträge: 225 Beiträge

Hallo Andreas, alles Gute zu dem ersten halben Jahr Rauchfreiheit. Das ist auch mein nächster großer Meilenstein. Ich freue mich mit Dir und wünsche Dir weiterhin mentale Stärke, um dem Suchtgedächtnis zu trotzen. VG NMR Ingo

Verfasst am: 29. 01. 2022, 22:17
Lotte_01
Lotte_01
Dabei seit: 20. 01. 2022
Rauchfrei seit: 328 Tagen
Beiträge: 53 Beiträge

Hallo Andreas, da komm ich einfach mal so bei Dir rein gestolpert,

Herzlichen Glückwunsch zu 173 Tagen Ohne Rauch und Teer. Das ist eine Klasse Leistung.



Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen.

LG Lotte

Verfasst am: 29. 01. 2022, 22:12
Juliusruh1000
Juliusruh1000
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 09. 2021
Rauchfrei seit: 478 Tagen
Beiträge: 444 Beiträge

Guten Abend liebe Gemeinde,
meine App sagt 4006 Zigarillos nicht geraucht, in 173Tagen, da wird mir übel, wenn ich an ca 40 Jahre des Rauchens denke. Was habe ich nur getan ? Es hat ja immer geschmeckt, oder meistens. Ohje . Und die Sucht ist noch nicht überwunden, nach doch so vielen Tagen.
Es gilt weiterhin durchzuhalten, Gute Nacht

Verfasst am: 27. 01. 2022, 22:29
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 893 Tagen
Beiträge: 1112 Beiträge

Hallo Andreas,

ich bin ganz bei dir, wenn du schreibst, dass dies hier ein Nichtraucher-Forum ist. Hier kommen Menschen zusammen und unterstützen sich gegenseitig beim Ausstieg aus der Sucht. Jeder Mensch hat dieselben Rechte seine Gedanken hier zu posten und wer antworten möchte kann antworten. Wichtig ist der Respekt, den man dem Gegenüber entgegenbringt. Es ist keine Pflicht hier Jedem/Jeder zu antworten. Doch wenn eine Antwort, dann ohne zu verletzen!

In keiner Weise stelle ich deine Probleme in Frage. Auch schlechte Laune kenne ich zu gut und kann dich gut verstehen, wenn du schreibst, dass du z.B. miese Stimmung hast, doch das ist deine miese Stimmung. Schreib sie gerne in dein Wohnzimmer und warte was passiert. Ich habe dies oft getan und wurde meist von lieben Menschen in meinem Wohnzimmer besucht und überrascht.

Wer hier wann eine Show abzieht,. kann ich nicht beurteilen, da dies ein virtueller Raum ist und jede:r Forumshausener:in gibt soviel von seiner/ihrer realen Existenz preis wie er/sie möchte. Wer Verantwortung für sich und sein Leben übernimmt und wieviel jeder raucht, muss auch jeder Mensch selbst entscheiden, das Urteil über Andere steht uns nicht zu. Ebenso wird nicht von dir erwartet, dass du dich um „Leute mit Kunstnamen“ kümmerst und deine Familie vernachlässigst.

Wichtig ist doch, dass wir einander unterstützen und das mit Empathie und Respekt

Viel Erfolg auf deinem rauchfreien Weg wünscht dir Ulrike

Verfasst am: 27. 01. 2022, 22:18
janipiep
janipiep
Dabei seit: 02. 03. 2021
Rauchfrei seit: 639 Tagen
Beiträge: 496 Beiträge

Dumm oder nicht dumm, das kann man von ein paar hier im Forum geschriebenen Zeilen nicht beurteilen. Mangelnde Empathie in schriftlicher Kommunikation trifft es eher.

Aber sei's drum. Mit diesem "Stempel" bist du definitiv von sämtlichen Erwartungen befreit, irgendwas zu anderer Leute Probleme schreiben zu müssen

Vielleicht hilft dir das, wenn du mal wieder das Gefühl hast, etwas schreiben zu müssen.

Musst du nicht.

Verfasst am: 27. 01. 2022, 22:01
Juliusruh1000
Juliusruh1000
Themenersteller/in
Dabei seit: 18. 09. 2021
Rauchfrei seit: 478 Tagen
Beiträge: 444 Beiträge

Danke Jani,
das probier ich, manchmal denk ich, jetzt musst du aber was schreiben, dann ist das nicht richtig und ich bin der dumme,gute Nacht.

Verfasst am: 27. 01. 2022, 21:43
janipiep
janipiep
Dabei seit: 02. 03. 2021
Rauchfrei seit: 639 Tagen
Beiträge: 496 Beiträge

Hallo Andreas,

warum hast du denn das Gefühl, dass hier irgendjemand von dir erwartet, dass du dich um die Probleme von anderen kümmerst?

Ich habe für mich herausgefunden, dass es total prima funktioniert, wenn ich in die Threads, die mich nicht interessieren oder die mich ärgern, einfach nicht reingucke. Und wenn ich versehentlich doch mal etwas aufgeschnappt habe, was ich lieber nicht gelesen hätte, dann mach ich die Seite schnell wieder zu und vergess das einfach. Meistens klappt das, sogar ganz ohne dass ich irgendetwas Garstiges schreiben muss. Probier das doch auch mal.

Schönen Abend
Jani