Paddels Wohnzimmer: rauchfreie Zone

Verfasst am: 04. 09. 2021, 23:51
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 496 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge

Und ?
Bist Du noch bei der Sache?
Lg Tina

Verfasst am: 13. 08. 2021, 00:46
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 496 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge

Also Kipp in die Gosch !
Ist Hessisch und meine Heimat!!!

Lg Tina

Verfasst am: 12. 08. 2021, 22:55
Paddelheio
Paddelheio
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 08. 2021
Rauchfrei seit: 477 Tagen
Beiträge: 15 Beiträge

Zitiert von: Mike21

...
Und du bist ja erfahren mim nichtmehrrauchen! Mann 6 Jahre, würd mich interessieren wie du wieder angefangen hast ( äh kippe in die Gosch, scho klar! ) als ich damals die 10 Monate nicht geraucht habe, hab ich einfachso wieder angefangen.


Hallo Mike,

Ja, wie hat das wieder angefangen... Alter schützt vor Dummheit nicht, könnte man vielleicht sagen :
Ich wohne in einer Hochburg der schwäbisch alemannischen Fasnet (für andere Bundesbürger Fatnacht / Karneval), und da bin ich in einer Musikgruppe aktiv. Ab dem 6. Januar sind wir bis Aschermittwoch jedes Wochenende unterwegs, fahren mit dem Bus zu verschiedenen Auftritten und haben eine Menge Spaß.
Da hat es wieder angefangen, mit den Anderen zusammen gestanden und mal eine probiert... hat scheußlich geschmeckt. Ein paar Tage später noch mal, war schon besser, und das Nikotin tut nach langer Abstinenz auch ordentlich seine Wirkung...
In der einen Saison hab ich nur unterwegs geraucht und geschnorrt. Aber wie das so ist möchte man ja nicht immer schnorren, also kauft man sich ne Schachtel... Da geht der Teufelskreis weiter, dann sind nämlich auch so Kippen da, und man raucht eben auch so abends mal eine...
Ich glaube ihr wisst alle wie die Geschichte weiter geht, es wird eben immer mehr und man ist voll dabei.

Die Augen geöffnet hat mir eine sehr gute Freundin, die wusste dass ich ab und zu rauche. Vor einigen Wochen hatten wir es dann vom Rauchen und sie fragte wie viel es denn seien, ich meinte so 15 am Tag. Daraufhib meinte sie "du bist also ein richtiger Raucher". Ich habe versucht ihr zu erklären, dass ich ja nur ab und zu rauche u d dabei wurde mir klar, dass sie vollkommen recht hat. Ich bin ein richtiger Raucher und süchtig. Und damit war nun auch der Entschluss gefasst, dass ich damit Schluss machen werde.

Das ist meine Wiedereinstiegs und hoffentlich Wiederausstiegsgeschichte.

Gruß Heiko

Verfasst am: 12. 08. 2021, 22:36
Paddelheio
Paddelheio
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 08. 2021
Rauchfrei seit: 477 Tagen
Beiträge: 15 Beiträge

Zitiert von: Christina.f

Mein Mann und ich haben uns mit Mitte zwanzig geblickt und bis heute arbeiten wir daran ,Mal irgendwann die gleiche Meinung zu haben :riesengrinserwenigstens in einem Thema)
Ansonsten herzlich willkommen lieber Heiko.
Lg Tina


Hallo Tina,
das kenne ich, meine Frau und ich sind jetzt fast 20 Jahre zusammen, und das Thema mit einer Meinung fällt immer schwerer
Allerdings sind meine Kids erst 5 und 13

Gruß Heiko

Verfasst am: 12. 08. 2021, 21:05
mike21
mike21
Dabei seit: 22. 07. 2021
Rauchfrei seit:
Beiträge: 690 Beiträge

Servus Heiko,
ja is ne gute Sache mit den Wohnzimmer, is auch besser wieein Schlafzimmer...dann würd hier ja nur rumgeschnarcht sorry, ich kann über meine Witze lachen, die anderen mei...anchmal nicht
Um bei der Vorstellungsrunde zu bleiben ich bin auch 46h Jahre
Hab auch zwei Kinner ( 22 und 20 ) und meine Frau ist das beste was mir in meinem Leben passiert ist!
So von mir auch noch ein willkommen.
Und du bist ja erfahren mim nichtmehrrauchen! Mann 6 Jahre, würd mich interessieren wie du wieder angefangen hast ( äh kippe in die Gosch, scho klar! ) als ich damals die 10 Monate nicht geraucht habe, hab ich einfachso wieder angefangen. Jetzt is mir klar geworden das ich des nur cool fand. Des war ne schlechte Motivation ohne Rückhalt. Diesmal ist des anders, auch dank dieses Forums.
Bis bald
Mike

Verfasst am: 12. 08. 2021, 20:34
Christina.f
Christina.f
Dabei seit: 13. 09. 2019
Rauchfrei seit: 496 Tagen
Beiträge: 459 Beiträge

Ich freue mich mega !
Das Du ein eigenes Wohnzimmer hast !

Wir haben das gleiche Alter.
Meine Kinder sind 24 und 14 Jahre
Mein Mann und ich haben uns mit Mitte zwanzig geblickt und bis heute arbeiten wir daran ,Mal irgendwann die gleiche Meinung zu haben :riesengrinserwenigstens in einem Thema)
Ansonsten herzlich willkommen lieber Heiko.
Lg Tina

Verfasst am: 12. 08. 2021, 15:24
Paddelheio
Paddelheio
Themenersteller/in
Dabei seit: 10. 08. 2021
Rauchfrei seit: 477 Tagen
Beiträge: 15 Beiträge

Liebe Gäste in meinem Wohnzimmer,

herzlichen Dank für die nette Begrüßung und auch die guten Tipps und guten Wünsche, ich werde mir jeden zu Herzen nehmen und möglichst gut umsetzen.

S' isch schee, hier au s'schwäbische zu fenda :-)

Ich bin auf die nächsten Wochen sehr gespannt, mal schauen was die so mit sich bringen.
Gruß
Heiko

Verfasst am: 12. 08. 2021, 15:14
Nira02
Nira02
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 532 Tagen
Beiträge: 387 Beiträge

Hallo Paddel,

Des isch schee! A Landsmännin! Ich wünsche dir einen guten Start auf dem Weg ins Rauchfreiland! Wie es geht weißt Du ja, das wird schon!

Liebe Grüße Nira

Verfasst am: 12. 08. 2021, 11:23
Nomade
Nomade
Dabei seit: 02. 09. 2017
Rauchfrei seit: 1919 Tagen
Beiträge: 3630 Beiträge

Moin Paddel,

schön, daß Du jetzt auch ein eigenes Wohnzimmer hast

Ich bitte zu bedenken - wenn Eltern kleinerer Kinder gereizt, vielleicht mal ungehalten, kurz angebunden.... sind und diese nicht kindgerecht vorinformiert wurden (was bei Fünfjährigen möglich ist - heutzutage werden sie in dem Alter ja sogar schon routinemäßig eingeschult :roll, denken sie zwangsläufig, SIE SEIEN SCHULD.
Du kannst mir glauben, daß ich aus eigener Erfahrung weiß, wovon ich schreibe....
Bitte nicht falsch verstehen - ich möchte keinesfalls belehren! Du wirst sicher das Beste für Deine Kinder tun.

Tschüß mit ein paar für Deine Kemenate und Grüßen
vonne Nomade

P.S. Falls Du Fragen hast oder mir antworten möchtest, freue ich mich über einen Besuch in meinem aktuellen Wohnzimmer "Ich denk' nicht dran, zu rauchen!", das Du findest, wenn Du unter dieser Nachricht auf das kleine blaue "Profil" klickst bei "Die letzten Themen".

Verfasst am: 12. 08. 2021, 10:55
turmalin
turmalin
Dabei seit: 02. 07. 2020
Rauchfrei seit: 896 Tagen
Beiträge: 1112 Beiträge

Guten Morgen Paddel,

wenn hier rauchfreie Zone ist setzte ich mich gerne kurz zu dir, wenn das okay ist für dich. Ein Tässle Kaffee oder Tee habe ich auch dabei...



Ein Schwabe, wie schön - gell mir könnet ALLES sogar NICHT-MEHR-RAUCHER wärra oder FRISCHLUFTATMER

Du bist Raucher mit vielen Jahren Nicht-Mehr-Raucher Erfahrung, weißt also wie es geht, super. Deine Entscheidung wieder umzusteigen und frische Luft ohne Qualm , einfach ganz pur, zu genießen finde ich klasse. Dein Post macht auch deutlich, dass wir immer auf der Hut sein müssen, da selbst nach jahrelanger rauchfreier Zeit, nur eine Zigarette genügt, der Sucht wieder nachzugehen, dies bestätigt auch meine eigenen Erfahrungen und wahrscheinlich aller Nicht-Mehr-Raucher.

Paddel - ich drücke dir ganz fest die Daumen. Du versuchst es nicht - du machst es. Halte die ersten Tage durch, sie gehen vorbei und es wird mit jeder nicht gerauchten Zigarette besser der Sucht zu widerstehen, du wirst stärker, kannst stolz auf dich sein und jede überstandene Attacke gibt dir noch mehr Kraft. Mir hat sehr geholfen einen kurzen Zeitraum anzusehen und diesen noch positiv bestärken, daher war mein Mantra "gerade rauche ich nicht und finde das prima".

Ich wünsche dir viel Kraft, Durchhaltevermögen, Geduld und den Blick aufs Positive.

A ganz herzlichs Griaßle von- Ulrike (i ben Nochbore)
(Verstehst du Schwäbisch oder benötigst du eine Übersetzung?)