Oktoberzug 2022 / bunt und blumenschön

Verfasst am: 03. 11. 2022, 20:20
Panini
Panini
Dabei seit: 09. 10. 2022
Rauchfrei seit: 68 Tagen
Beiträge: 46 Beiträge

Guten Abend,

Ich hoffe alle hatten einen "leichten" Tag.



Ich hoffe, Du passt gut auf Dich auf, Sally. Schade, dass Dein Mann nachgegeben hat, aber vielleicht inspirierst Du ihn ja und er versucht es noch einmal!

Wie geht es Euch Nichtmehrrauchern?

Es tut mir leid, dass ich nicht auf jeden einzeln eingehe... dennoch interessiert mich persönlich JEDE(R) hier im Oktober-Zug und ich lese Euch so gerne.

Mag vielleicht jemand schreiben, wie es so läuft?

Bei mir nicht so gut, aber ich habe nicht geraucht....

Bis bald,
Viele Grüße
Panini

Verfasst am: 03. 11. 2022, 10:40
Sallynek111
Sallynek111
Dabei seit: 01. 10. 2022
Rauchfrei seit: Gestern
Beiträge: 45 Beiträge

Hallo und Guten Morgen an alle
Hoffe euch geht es gut und ihr haltet durch!!!!?
Gestern abend und heute morgen war es etwas kritisch... mein Mann hatte mit mir zusammen aufgehört zu rauchen.. Gestern gegen Abend hat er sich dann doch Zigaretten geholt... seit dem ich weiß das welche im haus sind, ist es echt ein komische s gefühl... Aber ich will nicht.. sitze im Café und trinke Kaffee
DRINNEN
Nicht draußen in der Kälte.. sooo schön das ich selbst es entscheiden kann und nicht die Sucht!!
FREIHEIT

Liebe Grüße, Sally

Verfasst am: 02. 11. 2022, 20:38
Unbekannt
Entfernter Beitrag von gelöschtem Nutzer oder Nutzerin
Verfasst am: 02. 11. 2022, 19:53
Nira02
Nira02
Dabei seit: 20. 06. 2021
Rauchfrei seit: 537 Tagen
Beiträge: 393 Beiträge

Ein ginsengpräparat mit Vitamin b12 hat mir gut geholfen und in der Apotheke gibts so kostenlose Heftchen mit Gehirnjogging Aufgaben, die hab ich ab und zu mitgenommen, gibts auch im Inet

Grüße Nira

Verfasst am: 02. 11. 2022, 19:32
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 32 Tagen
Beiträge: 102 Beiträge

Liebe Daufi,

vielen herzlichen Dank für deinen Tipp.

Magnesium werde ich mir gleich morgen besorgen.



Und die Schorle habe ich auf deinen Rat hin eben schon ausprobiert...... Mein Kopf fühlt sich tatsächlich schon ein bisschen besser an.......

Omajana: Das Trinken vergesse ich häufig, auch schon ohne den Rauchstopp. Ich muss mir da mal einen großen Zettel an die Anrichte heften.

@ alle: Euch allen einen schönen rauchfreien Abend und eine gute Nacht.

Liebe Grüße

Verfasst am: 02. 11. 2022, 19:28
Mactipp000
Mactipp000
Dabei seit: 21. 08. 2021
Rauchfrei seit: 115 Tagen
Beiträge: 60 Beiträge

Liebe Daufi,
mir half immer am Ehesten ein doppelter Espresso aus einer guten Siebträgermaschine.
Es war dann zwar doppelt hart, zu der Zigarette nein zu sagen, aber auch das hat sich inzwischen gelegt.
Entscheide selbst bitte, ob dies eine Risikosituation für Dich ist - dann vermeide sie lieber.
Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg
Christian

Verfasst am: 02. 11. 2022, 18:56
Omajana
Omajana
Dabei seit: 21. 11. 2020
Rauchfrei seit: 20 Tagen
Beiträge: 914 Beiträge

Liebe Daufi,

Magnesium hat mir gegen die „Watte“ im Kopf tatsächlich auch gut geholfen und halt viel trinken.

Liebe Grüße
Diana

Verfasst am: 02. 11. 2022, 17:51
daufi
daufi
Dabei seit: 17. 01. 2014
Rauchfrei seit: 3257 Tagen
Beiträge: 6187 Beiträge

Kennt das noch jemand? Und wenn ja, was macht ihr dagegen?

Was hilft euch?

Es wäre sehr schön, wenn mir jemand/einer/viele antworten könnte....

Hallo probiermal Saftschorle Und Magnesium helfen bei sowas

Lg die daufi

Verfasst am: 02. 11. 2022, 16:54
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 32 Tagen
Beiträge: 102 Beiträge

Jetzt habe ich doch noch eine Frage an euch alle.

Ich habe ziemlich schlimme Denkprobleme. Manchmal fühle ich mich, als sei mein Kopf/Gehirn in Watte gepackt..

Kennt das noch jemand? Und wenn ja, was macht ihr dagegen?

Was hilft euch?

Es wäre sehr schön, wenn mir jemand/einer/viele antworten könnte....

Verfasst am: 02. 11. 2022, 16:51
Nie mehr rauchen
Nie mehr rauchen
Dabei seit: 09. 08. 2022
Rauchfrei seit: 32 Tagen
Beiträge: 102 Beiträge

Hallo ihr lieben Nichtraucher

es scheint ja bei euch allen ziemlich gut zu laufen. Das freut mich doch sehr.

Also: Bei mir geht es auch vorwärts. Allerdings bin ich doch sehr erschrocken, dass diese Verlangensattacken manchmal so überwältigend mächtig daherkommen.

Sallynek: Du hast den Einstieg gefunden! Herzlichen Glückwunsch!

Panini: Du bist ja mein großes Vorbild. Danke dafür, dass du so tapfer vor mir herläufst....

Und das Monster aus dem Weg räumst.



So stelle ich es mir jedenfalls vor.

Für uns alle ein paar Blümchen.



Wir schaffen das!!!